Fotobearbeitungsprogramm

Du suchst ein Programm?
Treibt dich Hardware, PHP oder Windows zur Verzweifelung? Hier wird dir geholfen.

Moderator: ACZ-Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
erwitterfan
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 6617
Registriert: Montag 31. Mai 2004, 14:17
Wohnort: airrwittö
Kontaktdaten:

Fotobearbeitungsprogramm

Beitrag von erwitterfan » Freitag 4. Juni 2004, 17:48

ICh such ein professionelles bearbeitungsprogramm, womit man auch wirklich was anfangen kann, da ich gern bilder "umgestalte" :D
könnt ihr mir da einen tip geben ?
Hey lieber Nelson, lieber Nelson Valdez schieß uns bitte in die Championsleague
Bild

ckt

Beitrag von ckt » Freitag 4. Juni 2004, 17:57

Wie wärs mit Photoshop. Allerdings ist das wenn du es kaufst sauteuer.

skipper87
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Beiträge: 3809
Registriert: Mittwoch 23. Juli 2003, 20:21

Beitrag von skipper87 » Freitag 4. Juni 2004, 18:00

Also wenn du genug Geld besitzt :) kann ich dir Photoshop empfehlen.

Benutzeravatar
Dr.Bounty
Weltklassespieler
Weltklassespieler
Beiträge: 737
Registriert: Mittwoch 2. Oktober 2002, 19:54
Wohnort: Irgendwo im Nirgendwo
Kontaktdaten:

Beitrag von Dr.Bounty » Freitag 4. Juni 2004, 18:02

Eindeutig Photoshop
Das Leben ist ein scheiß Game, aber es hat ne geile Grafik!!!! :DBild

Benutzeravatar
master2003
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 6258
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:40
Wohnort: Bayreuth und ab und an Aschaffenburg

Beitrag von master2003 » Freitag 4. Juni 2004, 18:12

wie viel kostet das denn so ungefähr? hab keine ahnung wie viel das sein könnte...

Benutzeravatar
master2003
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 6258
Registriert: Samstag 11. Oktober 2003, 19:40
Wohnort: Bayreuth und ab und an Aschaffenburg

Beitrag von master2003 » Freitag 4. Juni 2004, 18:26

ach du meine güte....so viel ätt ich jetz nich erwartet... :o

Jodit

Beitrag von Jodit » Freitag 4. Juni 2004, 18:29

Was willst du denn genau machen.

Das ein oder andere geht auch gut mit IrvanView

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Freitag 4. Juni 2004, 18:31

Ich würd dir Paint empfehlen...
Höchste Zoomstufe und dann jeden Pixel einzelnd bearbeiten...das rockt das House! :effe:
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Dexter

Beitrag von Dexter » Freitag 4. Juni 2004, 20:15

Rangoo hat geschrieben:Naja, so knapp 500, wenn du ein gutes Angebot nimmst.
bei Ebay oder ne ältere Version, UVP ist ja ~1100€

@ erwitterfan

Wie wäre es PSP8, das kostet "nur" ~89€

Benutzeravatar
erwitterfan
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 6617
Registriert: Montag 31. Mai 2004, 14:17
Wohnort: airrwittö
Kontaktdaten:

Beitrag von erwitterfan » Samstag 5. Juni 2004, 13:06

jo danke für die tipps ich werd mich mal umsehn

@dexter
PSP8 ?
Hey lieber Nelson, lieber Nelson Valdez schieß uns bitte in die Championsleague
Bild

Dexter

Beitrag von Dexter » Samstag 5. Juni 2004, 13:40

Paint Shop Pro 8

Benutzeravatar
Skeeter
Superstar
Superstar
Beiträge: 483
Registriert: Dienstag 17. Februar 2004, 17:21
Wohnort: Das Weißt du doch nicht
Kontaktdaten:

Beitrag von Skeeter » Samstag 5. Juni 2004, 14:14

ArcSoft PhotImpression ist für die Foto-Montage nicht schlecht, od3r Ulead Phot Studio, am Besten awwr Corel Draw 11!
Mit Jedem Tag Steigt Die Anzahl Derer, Die Mich Am :arschman: Lecken Können!
Alle Menschen Sind Gleich, Doch Manche Sind Gleicher o.O
Hope The Best And Fu** The Rest =pp

Rodney M.

Beitrag von Rodney M. » Dienstag 22. Juni 2004, 22:42

@ Ricken------> Der esel bringt dir aber nicht nur gold....
Die belohnung für 3 tage füttern warn nen Fake!!! :-?

opelgang
ACZ Metusalem
Beiträge: 13338
Registriert: Dienstag 24. September 2002, 10:32
Wohnort: von drauß vom Walde komm ich her...
Kontaktdaten:

Beitrag von opelgang » Dienstag 22. Juni 2004, 22:50

mit was für einem programm kann ich bmp's in jpg's umändern??

Benutzeravatar
Sröcke
Chefingenieur
Chefingenieur
Beiträge: 4000
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sröcke » Dienstag 22. Juni 2004, 22:55

Paint

opelgang
ACZ Metusalem
Beiträge: 13338
Registriert: Dienstag 24. September 2002, 10:32
Wohnort: von drauß vom Walde komm ich her...
Kontaktdaten:

Beitrag von opelgang » Dienstag 22. Juni 2004, 23:00

und wie genau da?
weiß,
das das teilweise mit acdsee ging,
aber das klappt irgendwie nimmer.

Benutzeravatar
Sröcke
Chefingenieur
Chefingenieur
Beiträge: 4000
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sröcke » Dienstag 22. Juni 2004, 23:04

bmp öffnen und als jpg speichern :)

Rodney M.

Beitrag von Rodney M. » Freitag 25. Juni 2004, 17:18

Das ArcSoft Photo Studio 2000 hab ich zu meim scanner dazubekommen, ist zwar schon nen bissl alt aber das funzt auch noch ganz gut!

Benutzeravatar
BIG_D
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4540
Registriert: Dienstag 7. August 2001, 02:00
Wohnort: NRW

Re: Fotobearbeitungsprogramm

Beitrag von BIG_D » Freitag 25. Juni 2004, 17:34

erwitterfan hat geschrieben:ICh such ein professionelles bearbeitungsprogramm, womit man auch wirklich was anfangen kann, da ich gern bilder "umgestalte" :D
könnt ihr mir da einen tip geben ?
ArcSoft Studio 2000 ist alles andere als professionell ;)
Habe es aber auch. Zum scannen reichts. Zum bearbeiten benutzte ich Paint Shop Pro.

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: Samstag 30. November 2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » Freitag 25. Juni 2004, 17:36

Bin Photoshop-Jünger.

opelgang
ACZ Metusalem
Beiträge: 13338
Registriert: Dienstag 24. September 2002, 10:32
Wohnort: von drauß vom Walde komm ich her...
Kontaktdaten:

Beitrag von opelgang » Sonntag 27. Juni 2004, 19:09

Sröcke hat geschrieben:bmp öffnen und als jpg speichern :)
das problem ist aber folgendes:

wenn ich ein jpg nehme und in paint verkelinern will, also bildgröße,
und dann speichere, dann is das bild trotzdem groß, als wie wenn ich das als bmp speichern würde und noch datentechnisch größer, als das 'große' bild im jpg format-...
will das bild aber verkleineren, damit das bild auch vom speicherplatz kleiner ist

serafinak
Eckfahne
Beiträge: 1
Registriert: Montag 22. Juli 2013, 15:59

Re: Fotobearbeitungsprogramm

Beitrag von serafinak » Montag 22. Juli 2013, 16:01

Als einfaches und gutes Bildbearbeitungsprogramm kann ich Dir diese empfehlen:

http://www.inbq.de

Das ist sehr einfach zu bedienen.

Grüße

Benutzeravatar
Ueberflieger
Weltfußballer
Weltfußballer
Beiträge: 1097
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 20:16
Wohnort: Nürnberg :(

Re: Fotobearbeitungsprogramm

Beitrag von Ueberflieger » Montag 22. Juli 2013, 21:05

Wie konnten wir nur 9 Jahre ohne? :D
Bild

Benutzeravatar
erwitterfan
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 6617
Registriert: Montag 31. Mai 2004, 14:17
Wohnort: airrwittö
Kontaktdaten:

Re: Fotobearbeitungsprogramm

Beitrag von erwitterfan » Samstag 27. Juli 2013, 10:55

serafinak hat geschrieben:Als einfaches und gutes Bildbearbeitungsprogramm kann ich Dir diese empfehlen:

http://www.inbq.de

Das ist sehr einfach zu bedienen.

Grüße
Isch danke dir :)
Hey lieber Nelson, lieber Nelson Valdez schieß uns bitte in die Championsleague
Bild

Antworten