Anstoss Coaching Zone Forum

Etwas anders, und wir bereuen keinen Liter
Aktuelle Zeit: Samstag 17. November 2018, 18:10

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Excel-Formel-Problem
BeitragVerfasst: Dienstag 19. September 2006, 12:01 
Offline
Superstar
Superstar
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 26. Juli 2006, 13:09
Beiträge: 510
Wohnort: weit weg von Elmo im Gebäude
Hi Jungs,

bin hier gerade am Verzweifeln. Bin in excel nicht so das übergenie! :lol:
Also folgendes Problem:
nehmen wir an, ich hab in spalte A bis spalte M werte drinstehen, also über 10 verschiedene Zahlen.
Jetzt möcht ich in der nächsten Spalte (N) eine Summe bilden, aber nur mit den 4 höchsten Zahlen aus der entsprechenden Zeile!

Ist das möglich? Wenn ja wie?

Danke

_________________
Hartz IV Game
Bild
ich bin eine legende. glaube mir, es ist ein wahrhaft erhebendes gefühl, wenn die menschen auf der straße deinen namen flüsternd erwähnen, es ist berauschend in ihren träumen zu leben. verstehts du das


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 08:24 
Offline
Superstar
Superstar
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 26. Juli 2006, 13:09
Beiträge: 510
Wohnort: weit weg von Elmo im Gebäude
Ok Jungs, Problem hat sich erledigt!

Formel würde lauten:
=wenn(anzahl(a1:m1)>3;summe(kgrösste(a1:m1;1);kgrösste(a1:m1;2);kgrösste(a1:m1;3);kgrösste(a1:m1;4));summe(a1:m1))


Aber trotzdem ein großes DANKE für eure Mühe!! :lol:

_________________
Hartz IV Game
Bild
ich bin eine legende. glaube mir, es ist ein wahrhaft erhebendes gefühl, wenn die menschen auf der straße deinen namen flüsternd erwähnen, es ist berauschend in ihren träumen zu leben. verstehts du das


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 16:21 
Offline
Chef der Spickzettelmafia!
Chef der Spickzettelmafia!
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4310
Wohnort: dei mudda!!!
erst denken, dann posten :effe:

_________________
... und ich sagte noch, lass es bleiben... aber nein... du... du musstest natürlich wieder deinen willen durchsetzten... das hast du nun davon... bist du selber schuld... ich helf dir diesmal nicht... du musst lernen für dein handeln gerade zu stehen... ich werde nicht länger meinen kopf für dich hinhalten... du arschloch!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 16:37 
Offline
Mastermind 2006
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Beiträge: 10678
dann beherzige das doch mal, undi :D

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. September 2006, 22:52 
Offline
Chef der Spickzettelmafia!
Chef der Spickzettelmafia!
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4310
Wohnort: dei mudda!!!
klappt nich so oft :D

_________________
... und ich sagte noch, lass es bleiben... aber nein... du... du musstest natürlich wieder deinen willen durchsetzten... das hast du nun davon... bist du selber schuld... ich helf dir diesmal nicht... du musst lernen für dein handeln gerade zu stehen... ich werde nicht länger meinen kopf für dich hinhalten... du arschloch!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Excel-Formel-Problem
BeitragVerfasst: Dienstag 18. Februar 2014, 14:55 
Offline
ACZ Metusalem
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Januar 2002, 02:00
Beiträge: 17540
Wohnort: Heidelberger Hauptquatier
Ha, mal ne Leiche aus dem Kelle holen.
Folgendes Problem:

Ich möchte eine Formel nach diesem Schema haben:
Berechne den Durchschnitt von Feld A1:A10000, beziehe nur die Zeilen mit ein ((wenn B1:B10000 den String "Al" oder "Az" oder "Af" enthalten) UND C1:C10000 = 40 ist).

=AVERAGEIFS(A$1:A$1048576;B$1:B$1048576;"=A*";C$1:C$1048576;"=40") funktioniert nicht richtig. Er sagt immer #DIV/0, also quasi dass 0 Zeilen gefunden werden, bei denen die Kriterien zutreffen. Wenn ich es aber einzeln mit Al, Az und Af versuche, bekomme ich korrekte Ergebnisse. Wo ist das Problem mit ="A*" ?

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Excel-Formel-Problem
BeitragVerfasst: Donnerstag 20. Februar 2014, 09:50 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
mit ner beispiel tabelle wärs evtl einfacher
google docs zb hat bei mit gar kein arg ifs blah

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Excel-Formel-Problem
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Februar 2014, 15:51 
Offline
ACZ Metusalem
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Januar 2002, 02:00
Beiträge: 17540
Wohnort: Heidelberger Hauptquatier
Hat sich geklärt. Komischerweise funktioniert die Formel mit "original" Excel, mit Libre Office aber zB nich.

_________________
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de