Anstoss Coaching Zone Forum
http://forum.anstoss-zone.de/

Jugendarbeit - optimale Förderung
http://forum.anstoss-zone.de/viewtopic.php?f=6&t=15962
Seite 1 von 1

Autor:  Harald_P [ Sonntag 21. Oktober 2012, 11:41 ]
Betreff des Beitrags:  Jugendarbeit - optimale Förderung

Hallo in die Runde,

durch diverse Spielstände ist mir aufgefallen, dass die eigene Jugendarbeit der Schlüssel zum Erfolg ist. Die hochgezüchteten Spieler integrieren sich schnell und haben bei <20 Jahre den Hang zur sprunghaften Aufwertung. Genug der Einleitung:

Wie seht ihr diese Thesen.

1. Eine gute Amateurmannschaft erhöht die Chance, Jugendspieler zu "entdecken".
2. Das Training im Jugendbereich darf nicht monoton sein, es muss viel unterschiedliches trainiert werden.
3. Zur Winterpause und Sommerpause sollte man alle >17-jährigen Spieler für vier Wochen in den Kader hochziehen.
4. Lieber mit 17 Jahren in die erste Mannschaft, als mit 18 Jahren (erhöht die Aufwertungschancen).

Kann man das so pauschal behaupten?

Wie bekomme ich mehr riesige Talente gezüchtet. Brauche in nur ein Jugendinternat oder sind mehr Jugendinternate besser? Ändert sich die Qualität der Ausbildung in Anstoss 3 durch die Jahre, obwohl die Variablen (Anzahl Internate, 5 Mio. für die Ausbildung) konstant sind und wodurch kommt die Schwankung zu Stande?

Welche Tipps habt ihr?

Autor:  RF [ Samstag 24. November 2012, 12:40 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Jugendarbeit - optimale Förderung

5 Millionen in die Jugenabteilung, dann müssten die riesigen Talente sich mal blicken lassen :-)

Bei mir is das recht unterschiedlich. Manchmal habe ich 12er die erst 18 sind und manchmal brauchen die bei mir 2 Jahre länger obwohl sie 20 Einstätze hatten und Form > 15 haben. Liegt wohl an der Version^^

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/