Lob und Tadel

Hier dreht sich alles um die Klassiker der Anstoss-Reihe:
Die wohl besten Anstoss Teile 1-3.

Moderator: ACZ-Mod-Team

Antworten
Nasenstueber
Eckfahne
Beiträge: 9
Registriert: 01.10.2011, 18:33
Wohnort: Hamburg

Lob und Tadel

Beitrag von Nasenstueber » 25.02.2012, 18:49

Hallo, ich hab mal wieder eine Frage zu Anstoß 3 (Patch 1.4).

Normalerweise kann man ja die Moral der Spieler durch ein Lob anheben. Wie schafft man das denn wenn ein Spieler eine Form von 10 oder weniger hat ? Bei einem Lob kommen da Reaktionen wie "Der Spieler denkt 'Verar...en lassen brauche ich mich nicht!'" und die Moral geht runter.

Ähnliches Problem bei einem Spieler der wegen Sprachproblemen auf 75 Moral absinkt: ich kann ihn auf maximal 95-97 hochloben, danach geht's (erstmal) nicht mehr höher.

Hat einer eine Idee, was man da anders machen müsste ?
"Mal verliert man, mal gewinnen die anderen." (Otto Rehhagel)

Benutzeravatar
kruemel
Tribünenhocker
Tribünenhocker
Beiträge: 37
Registriert: 02.10.2008, 14:25

Re: Lob und Tadel

Beitrag von kruemel » 27.02.2012, 11:27

Loben geht immer ab einer Form von 11 oder mehr! Bei 10 oder weniger hilft ab und zu ein "Persönliches Gespräch". Ab einer Form von 9 oder weniger, kannst du den Spieler auch mal Kritisieren (Ja nach Charakter wird den das aber nicht interessieren und ist im Gedanken bei seinem neuen Porsche ;-)).

Bei Sprachproblemen hilft es auch, wenn er eine Form von min. 11 hat und gelobt wird. Versuche den Spieler bei der Zimmerbelegung für das Trainingslager zu einer "Integrationsfigur" zu stecken, falls du so jemanden in deinem Team hast.

Nasenstueber
Eckfahne
Beiträge: 9
Registriert: 01.10.2011, 18:33
Wohnort: Hamburg

Re: Lob und Tadel

Beitrag von Nasenstueber » 07.03.2012, 10:50

Hallo,

der Spieler den die Formkrise betrifft ist selber eine Integrationsfigur :D .

Ich habe irgendwo gelesen, dass Kondition und Frische die Form bestimmen. Das Problem ist, dass der besagte Spieler sowohl eine Frische < 50 als auch eine Kondition von etwa 51 besitzt. Wie kriege ich denn beide Werte wieder hoch wenn grad kein Trainingslager möglich ist ? Generell auch die Frage, wie man am besten die Frische steigert ohne allzuviel Kondition zu verlieren.

Gruß,

Nasenstüber
"Mal verliert man, mal gewinnen die anderen." (Otto Rehhagel)

Stoertebeker
Eckfahne
Beiträge: 11
Registriert: 21.08.2009, 12:44

Re: Lob und Tadel

Beitrag von Stoertebeker » 16.08.2012, 01:12

Wie kriege ich denn beide Werte wieder hoch wenn grad kein Trainingslager möglich ist ? Generell auch die Frage, wie man am besten die Frische steigert ohne allzuviel Kondition zu verlieren.
Beste Trainingseinheit für Frische: Freizeit.
Beste Trainingseinheit für Kondition (ohne zu viel Frische zu verlieren): Trainingsspiele.

Es ist besser, erst die Frische, dann die Kondition zu steigern.
Wenn die ganze Mannschaft schlechte Werte hat: Erstmal regenerieren (leichtes Training für alle, wenige und wenig intensive Einheiten (z.B. Standards). Kondition kriegt man mit Sonderschichten immer recht leicht wieder auf 50. (Nachwuchsrunde hilft auch).

Wenn nur der eine Spieler so miese Werte hat, hilft es, ihn zu demotivieren: Der Spieler trainiert dann schwächer - die Frische steigt schneller.
Und natürlich: Den Spieler nicht einsetzen, sondern ihm Spielpausen gönnen.

Nasenstueber
Eckfahne
Beiträge: 9
Registriert: 01.10.2011, 18:33
Wohnort: Hamburg

Re: Lob und Tadel

Beitrag von Nasenstueber » 26.08.2012, 18:44

Oh, danke für die Tipps, die probiere ich mal aus. Das mit dem Pausieren war mir schon klar, aber die Trainingsintensität zu verringern oder vor allem das demotivieren kamen mir bislang noch nicht in den Sinn :)
"Mal verliert man, mal gewinnen die anderen." (Otto Rehhagel)

Benutzeravatar
Schorsch
Stammspieler
Stammspieler
Beiträge: 162
Registriert: 10.02.2010, 21:19
Wohnort: An der A81

Re: Lob und Tadel

Beitrag von Schorsch » 26.08.2012, 20:13

Probiere mal bei den Einzelgesprächen "Du bist der beste Mann". Funktioniert auch mit einer Form unter 11. So lange der Spieler regelmäßig spielt.

Ich kann damit sogar Spieler mit Form 6 bis 7 motivieren. Ein weiterer Vorteil: Die Motivation steigt um mindestens 4. Natürlich kann das auch mal ins Höschen gehen, aber probieren geht über Studieren. Ich habe eine Erfolgsquote von knapp 90 Prozent mit der obigen Ansprache.

Zum Thema Kondition: Im Training Sonderschichten einlegen lassen.
"Halt, die Parole ! - Verpiss Dich oder ich zermatsch´ Dir die Birne !" - Recht so, Sir !"

Thint1987
Tornetzspanner
Tornetzspanner
Beiträge: 20
Registriert: 25.07.2018, 08:56

Re: Lob und Tadel

Beitrag von Thint1987 » 03.09.2018, 04:33

Coole Sache das dieser legendäre Teil immer noch mit aktuellen Daten gefüttert wird! :D
Muss ich auch mal wieder rauskramen. Läuft der erste Teil eigentlich auf Win10? Bestimmt nur mit Dosbox, oder?

Antworten