Anstoss Coaching Zone Forum

Etwas anders, und wir bereuen keinen Liter
Aktuelle Zeit: So 27. Mai 2018, 03:11

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2011, 14:09 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
Hallo ihr Fussballmanager ich bin neu hier
Hab mal wieder Anstoss3 ausgegraben :zunge:

So nun zu meinem Problem:
Ich komme jetze in die 3 Saison komme aus der Regional Liga in 2Liga

Meine spieler alle so 26 -28 ;75 Stärke ungefähr (insgesamt) :oops:
Diese werde ja mal alt :roll:

1.Wie soll man den eine neue Mannschaft aufziehen die jung und gut, sind ich investiere 500k in jugend und null in amateure?
2.habe auch auch schon ein riesen Talent und großes Talent in kader geholt aber die sind ja schwächer und Teuer-.- wie bekommt man die gut hoch?
3.Hab hier ein bischen gelesen sollt mann erst die jugend in der ammateurmanschaft(bei mir nicht vorhanden) stecken oder gleich im profikader hochziehen?

4.worin mehr investieren in Jugend oder Ama.?
5.Ab wann brauch mann den ein jugend internat?
6.Ist es klug Jugenspieler zu verleihen muss ich das Gehalt trozdem weiterzahlen?

Ps:Bei sufu wusst ich nicht wie genau ich mein thema beschreiben solllte.
Hoffe auf hilfe^^xD


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2011, 15:20 
Offline
Tornetzspanner
Tornetzspanner

Registriert: Di 22. Feb 2011, 17:13
Beiträge: 19
mkay...

1. junge spieler billig kaufen. bsp zu beginn der saison leute deren vertrag ausläuft und für die nächste saison verpflichten. musst zumindest keine ablöse zahlen

ich mach das so, dass ich nachwuchsleute hole (woher auch immer) und einwechsel für spielpraxis und warte das sie von selber steigen was halt ca 2-3 jahre dauert. kannst ja teilweise von 2 punkte pro jahr ausgehen wegen alter/talent. wenigstens 1 punkt pro jahr sollte rausspringen. ach und gerade in den letzten spielen der saison einwechseln/einsetzen damit sie auch wirklich spielpraxis haben. a3 ist da manchmal :/

2. für 4 wochen hochziehen in den profikader bei winterpause auf/abwertung. aber dann werden sie teurer wenn du sie richtig übernimmst weil deren stärke höher ist... am besten in den kadernehmen, ständig einwechseln in den letzen minuten damit sie nicht wegen mangelnder spielpraxis abgewertet werden und nach ca 2-3 jahren haben sie eine ordentliche stärke

3. ganz wie dir beliebt. siehe 2. im profikader machen sie die auf/abwertungen mit und haben gute chancen stärker zu werden.

4. gute frage...vielleicht mehr in die jugend???

5. wenn du das geld dafür hast???

6. nein das gehalt zahlst du nicht weiter, die verschwinden dann auch in deiner kaderübersicht. ich würde behaupten das sie sogar stärker werden können, wenn sie verliehen sind... (hab nen ST nur verliehen und plötzlich war er ne 11..kann aber auch sein das er bei der jahresend-auf/abwertung sich so verbessert hat, bin mir nicht mehr sicher)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Di 8. Mär 2011, 18:32 
Offline
Leistungsträger
Leistungsträger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2005, 01:21
Beiträge: 269
1.
Wie mein Vorredner schon sagte, nach ablösefreien Spielern Ausschau halten. Dabei aber darauf achten, dass sie zwischen Stärke 4 und 8 liegen (meiner Erfahrung nach). Bei schlechteren ist der Aufbau meist zu mühselig, bei stärkeren liegen meist zu hohe Gehaltsvorstellungen vor.
Ansonsten schadet ein hoher Wert in Umgang mit jungen Spielern auch nicht.

2.
Vor allem Spielpraxis. Wobei ich persönlich Talente nicht einfach nur einwechseln, sondern öfters auch mal von Anfang an spielen lassen würde, sofern der Gegner nicht zu stark ist.

3.
Wenn du keine Amateurmannschaft hast, ignoriere diese grundlegend und ziehe Talente immer direkt in die erste Mannschaft. In Deutschland kann es Sinn machen, wenn deine Zweite Mannschaft in der Regionalliga spielt und der Spieler noch nicht Stärke 7 hat. Eine Höhere Spielstärke kann er da eben nicht erreichen. Spielt die Mannschaft nicht in einer vom Spiel berechneten Liga, finden gar keine Auf- und Abwertungen in deiner Amateurabteilung statt, von daher macht es dann auch keinen Sinn, die Spieler dort zu lassen.
In Spanien gilt ähnliches, jedoch eben für die Zweite Liga und Spielerstärke 9.

4.
Jugend sollte in jedem Fall vorgehen. In die Amateure brauchst du nur investieren, wenn diese eine richtige Mannschaft haben.

5.
Auch hier schließe ich mich greenelve an.

6.
Es ist ein kleines Glücksspiel. Das Gehalt musst du jedoch in keinem Fall zahlen.
Wenn du einen 7er verleihst und der in die 3. Liga geht, kann er sich eben nicht verbessern. Teilweise kommt es auch vor, dass er von einem Verein geliehen wird, der diesen Spieler eigentlich kaum braucht. Dann könnte die Sache auch nach hinten losgehen. Aber im Allgemeinen macht es immer mehr Sinn, einen Spieler zu verleihen, wenn er bei dir eh nur Platzhalter auf der Tribüne spielen darf.

_________________
"Computer games don't affect kids,
I mean if Pac Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms,
munching pills and listening to repetitive elctronic music."
- Kristian Wilson, Nintendo, Inc. 1989


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2011, 09:00 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 14:25
Beiträge: 37
Noch einen Tipp: Bei Verhandlungen mit neuen Leuten von anderen Vereinen kannst du im ersten Gespräch das Gehalt so hoch setzten wie du möchtest. Dann ist der Spieler auf alle Fälle bereit zu wechseln. Bei zweiten Gespräch hat der Spieler nix mehr zu melden und du Verhandelst praktisch mit dem Abgebenden Verein. Erfahrungsgemäß bieten die bei weitem nicht so viel wie du mit dem Spieler ausgemacht hast. Bedeutet: Ruhig viel geringer das Gehalt+Prämien ansetzen und du wirst den Spieler unterhalb der Summe bekommen, welche du mit Ihm ausgehandelt hast.

Wenn du es dir Leisten kannst, dann solltest du das Jugendinternat bauen. In die Amas würde ich kein Geld stecken, da deine Jugend ja nicht dort übernommen wird nach einer Saison. Ergo: Alles in die Jugend stecken.
Wenn du genügend Kohle hast, dann solltest du auch das Suchprogramm von Ascaron während der Saisonvorbereitung (Kalkulation) kaufen. Dort kannst du geziehlt nach Talenten Ausschau halten, welche eine Geringe Fixe Ablöse aufweisen...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2011, 11:33 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
Danke schön das hilft mir sehr viel weiter ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2011, 16:20 
Offline
Leistungsträger
Leistungsträger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2005, 01:21
Beiträge: 269
Noch eine Sache zu den Verhandlungen ^^.
Zum einen kann man das Gehalt drücken, indem man ihnen eine Ausstiegsklausel gibt. dabei ist die Höhe egal, solange der eigene Verein keinen Widerspruch einlegt. Hast du also eh nicht vor, den Spieler irgendwann wieder zu verkaufen, gib ihm eine Aussteigsklausel von 200 Mio. Wenn ihn dann doch irgendwer abwerben will, kannst du dir in jedem Fall einen vernünftigen Ersatz leisten ;).
Zum anderen, gib den jungen spielern immer eine Spieleroption, den Vertrag verlängern zu können. Denn auch das drückt das Gehalt. Du willst sie ja eh behalten, am Ende würde dir das nur Gehalt sparen, weil du bein ahr länger nicht verhandeln musst. Oder du setzt ohnehin gleich neue Vertragsverhandlungen an, sobald der Spieler im Kader ist, um seinen Vertrag auf 20 Jahre (oder von mir aus auch länger) zu verlängern, dann ist die Option für ihn eh hinfällig.

_________________
"Computer games don't affect kids,
I mean if Pac Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms,
munching pills and listening to repetitive elctronic music."
- Kristian Wilson, Nintendo, Inc. 1989


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2011, 18:25 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
Feine sache^^

Noch eine frage Bringt es beim vereinsgelände eiglich mehre gebäude zu baun
also z.b. Jugendinternat Konditionsparcours Kassenhäuschen Disco Bierzelt oder reicht es wenn ich den fans ihre wünsche befriedige
Wieviel PArkplatz baut ihr eiglich oder steigt die menge mit Fans(zuschauer)

DAs reihen haus und eisdiele denke ergibt sich von selbst ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 9. Mär 2011, 21:59 
Offline
Tornetzspanner
Tornetzspanner

Registriert: Di 22. Feb 2011, 17:13
Beiträge: 19
an sich wünsche befriedigen reicht...
http://www.anstoss-zone.de/specials/bauwerke.php kannst dir ja mal anschauen, aber gebraucht werden 30 bierzelte wohl nicht. mehr als den höchsten wert bei den fans kann man ja nicht haben...hab jetzt selber 2 weitere konditionsparcoure im bau sowie 5 jugendinternate, glaub nich wirklich das es was bringt, hoffe mehr auf nen placeboeffekt für mich selber :)

bin was das angeht nich so bewandert, warte halt mal noch was andere trainer so sagen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 10:13 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 14:25
Beiträge: 37
Also in den unteren Klassen ist es notwendig die Bedürfnisse der Fans zu befriedigen. Dann sollte man den sportlichen Bereich Stärken mit Jugendinternat, Trainingsmöglichkeiten, Krankenhaus, etc.. Danach ist es Sinnvoll in Gebäude alla Einkaufzentrum, Leinwand, Pizzeria, etc zu investieren, welche die Fans ansprechen und Geld einbringen. Erst danach Sollte man in Häuser, Torfabriken, u.ä. investieren
Parkplätze oder Kassenhäuser werden nach Ausbaufortschritt des Stadions gebraucht und tauchen dann in den Bedürfnissen der Fans auf.

So mache ich das zumindest.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 14:28 
Offline
Leistungsträger
Leistungsträger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2005, 01:21
Beiträge: 269
Was den Ertrag von gebäuden angeht, ist diese Liste am interessantesten:

http://www.anstoss-zone.de/anstoss3/a3_ ... eblist.php

Da sieht man auch, dass man aus rein finanzieller Sicht sich eher auf die Wohnhäuser konzentrieren sollte. Ansonsten bau das Minimum, was du brauchst, um deine Fans zufrieden zu stellen. Wieviele Parkplätze man dafür braucht, weiß ich auch nicht, aber das lässt sich ja leicht austesten ;).
Ansonsten sollte man die Gebäude haben, welche die eigene Mannschaft unterstützen, wobei mehrere Gebäude davon keinen zusätzlichen Nutzen bringen - eines reicht völlig. Diese wären ein Rasentrainingsplatz, ein Jugendinternat, ein Konditionsparcour, eine Reha-Klinik, ein teures Vereinsheim (für das Prestige und die Fans), einen Flugplatz (bringt Bonus bei Auswärtsspielen), eine Trainings- bzw. Unterdruckhalle, eine Fernsehstation und, falls man auf Doping setzt, ein Dopinglabor.

_________________
"Computer games don't affect kids,
I mean if Pac Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms,
munching pills and listening to repetitive elctronic music."
- Kristian Wilson, Nintendo, Inc. 1989


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 15:26 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
Puh sehr schön ^^ Danke für die vielen Antworten :)22

Denke das vorerst mein Wissendurst gestillt ist ^^.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 16:00 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 14:25
Beiträge: 37
@DarkMolo: Also ich investiere zuerst immer in ein Einkaufszentrum (Nach Bau der sportlichen Komponenten), da dieses m.E. mehr Ertrag bringt. Zwar etwas teurer im Bauwert, aber das Gleicht sich aus, wenn man z.B. mehrere Häuser baut um auf den gleichen Umsatz zu kommen...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 10. Mär 2011, 17:44 
Offline
Leistungsträger
Leistungsträger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2005, 01:21
Beiträge: 269
Wie du der verlinkten Tabelle entnehmen kannst, ist das Kaufhaus das unrentabelste von allen Gebäuden, die überhaupt Gewinn abwerfen. Theretisch ist es das gewinnbringenste, wenn man anfangs viele Reihenhäuser baut und dann, wenn man entsprechend Gewinn einfährt, nur noch 5er Hochhäuser baut.

_________________
"Computer games don't affect kids,
I mean if Pac Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms,
munching pills and listening to repetitive elctronic music."
- Kristian Wilson, Nintendo, Inc. 1989


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Fr 11. Mär 2011, 08:27 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 14:25
Beiträge: 37
Stimmt, jetzt wo ich mir die Tabelle mal richtig angeschaut habe...Also Xarny, hör net auf mein dummes Geschwätz alla Einkaufzentrum :dj: ! Bau Reihenhäuser :lehrer:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2011, 12:06 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
So mal wieder Was Reinstellen

Hab es mittlerweile geschaft Meisterschaft, Pokal und Champions L. zu Gewinnen und mit schottland die EM gewonnen. :panzer:

1.Frage zum Manager Level bin zur Zeit 12 wird das noch höher wenn ich die Wm gewinne und Den Uefa Cup oder gibt es andere Tipps das zu steigern auf 15. :o

2.und ist es normal das ein Riesiges Talent mit stärke 12 3 talenten 10-11 millionen als gehalt Verlangt :)9 ohne eigenschaft Geldgeier ??


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2011, 16:19 
Offline
Leistungsträger
Leistungsträger
Benutzeravatar

Registriert: Sa 14. Mai 2005, 01:21
Beiträge: 269
1.
Dazu musst du zum einen jede Menge Erfolge einfahren und zum anderen ein gewissen Alter haben. Bei letzterem kenne ich die genaue Zahl aber nicht mehr.

2.
Ja, leider ist das normal, besonders, wenn die Verträge auslaufen. dem kannst du eigentlich nur mit Ausstiegsklauseln, Optionen für die Spieler, Stammplatzgarantien und hohen Handgeldern entgegenwirken.

_________________
"Computer games don't affect kids,
I mean if Pac Man affected us as kids,
we'd all be running around in darkened rooms,
munching pills and listening to repetitive elctronic music."
- Kristian Wilson, Nintendo, Inc. 1989


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mo 28. Mär 2011, 20:08 
Offline
Weltfußballer
Weltfußballer
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2009, 21:16
Beiträge: 1097
Wohnort: Nürnberg :(
mindestens 37 Jahre alt muss man sein, um über die Fähigkeit von 12 zu steigen. ;)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2011, 08:35 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker
Benutzeravatar

Registriert: Do 2. Okt 2008, 14:25
Beiträge: 37
Um einen Managerlevel von 15 zu erreichen, musst du meines Wissens nach auch eine Saison einen Verein außerhalb deines Stammlandes gecoacht haben....


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2011, 19:17 
Offline
Weltfußballer
Weltfußballer
Benutzeravatar

Registriert: Sa 18. Feb 2006, 22:47
Beiträge: 1152
Wohnort: Hainstadt
Ne, das stimmt glaube ich nicht.

_________________
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf anstoss-jünger.de (Anmeldung erforderlich)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Di 29. Mär 2011, 19:46 
Offline
Weltfußballer
Weltfußballer
Benutzeravatar

Registriert: Do 26. Nov 2009, 21:16
Beiträge: 1097
Wohnort: Nürnberg :(
Zitat:
Ne, das stimmt glaube ich nicht.
Ich bin mir sogar 100% sicher, dass das nicht stimmt.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2011, 14:48 
Offline
Eckfahne

Registriert: So 22. Aug 2010, 14:23
Beiträge: 12
Hallo,

bei einem Spielstand mit einem Kumpel bin ich Managerlevel 14 und ich frage mich auch wie ich Level 15 erreichen kann. Wir spielen schon 24 Saisons und sind in der Saison 2023/24. Wir sind natürlich echte Karriere angefangen und spielen mittlerweile in der Bundesliga. Die Meisterschaft wird immer zwischen uns beiden entschieden. Ich habe schon sehr oft die Meisterschaft, den nationalen Pokal, die Champions League, den Weltpokal usw. gewonnen. Ich habe auch mit Deutschland die WM gewonnen.
Mein Kumpel ist auch schon Managerlevel 12, aber uns interessiert wie ich bzw. er später Level 15 erreichen kann.
Hoffentlich weiß einer mehr.

PS: Ach ja ich habe den Verein SG Wattenscheid 09 und er VFB Lübeck :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mi 30. Mär 2011, 19:56 
Offline
Tornetzspanner
Tornetzspanner

Registriert: Di 22. Feb 2011, 17:13
Beiträge: 19
man braucht x alter und y titel. das alter dürfte wohl bei 35 liegen. stufe 15 hatte ich mit gewinn des wm titels erreicht (soweit ich mich erinneren kann)

hier ein bild meines spielstandes:
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 31. Mär 2011, 22:23 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
Puh Dann Heist es ran an Den Speck und Gewinnen, Gewinnen mhm dumm nur das ich jetzte von vorne angefangen habe weil ich orginal Vereine Haben wollte
Naja in einer Woche hab ich das wieder ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Do 7. Apr 2011, 19:29 
Offline
Eckfahne

Registriert: Di 8. Mär 2011, 13:53
Beiträge: 14
So mal wieder den Thread weiter führen

Also ich habe mir mal so überlegt das ich es persöhnlich besser finde Risiege und Große Talente jung und schwach mit guten eigenschaften zu kaufen und abzu werben weil

1.Ich die Eigenschaften abschätzen kann und so nicht pokern muss was ich bekomme denn die fan meinung ist mir in diesem punkt egal. :effe:

2.kann ich mir so die Jugend investition sowie Jugeninternat sparen. :idee:

3.Irgendwann mit Champions. L, BundesLiga und Pokal verdient man eh genug Geld da kann mann alles kaufen :)12

Was Meint ihr DAzu

und 4.Ag Wie am besten eignen Verein Aufkaufen ?? :panzer:

so have fun ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2011, 09:08 
Offline
Joker
Joker

Registriert: Sa 17. Feb 2007, 18:10
Beiträge: 139
Wohnort: Kiel
Zitat:
Ansonsten sollte man die Gebäude haben, welche die eigene Mannschaft unterstützen, wobei mehrere Gebäude davon keinen zusätzlichen Nutzen bringen - eines reicht völlig. Diese wären ein Rasentrainingsplatz, ein Jugendinternat, ein Konditionsparcour, eine Reha-Klinik, ein teures Vereinsheim (für das Prestige und die Fans), einen Flugplatz (bringt Bonus bei Auswärtsspielen), eine Trainings- bzw. Unterdruckhalle, eine Fernsehstation und, falls man auf Doping setzt, ein Dopinglabor.
Da möchte ich ergänzen: Meines Wissens macht es sehr wohl Sinn mehrere Trainingsplätze zu bauen, da diese so geringer beleastet werden und in besseren Zustand sind. So kann man das Verletzungsrisiko im Training senken.
Außerdem frage ich mich was eine Fernsehstation bringen soll. Ich denke da entstehen im Prinzip nur Kosten.

Mein Plan ist immer der folgende:
Zuerst:
3 Trainingsplätze
1 Konditionsparcour
Kassenhäuser + Parkplätze
Pommesbude + Würstchenbude + Eisdiele
Jugendinternat
Dann:
Trainingshalle
Unterdruckhalle
Flugplatz
Rehaklinik
Fanshop
Leinwand

Und wenn ich das alles hab, fang ich an ein reines VIP-Logen-Stadion zu bauen. Kostet cirka 220 Mio. DM pro Tribüne, man muss also zunächst ein paar Jahre sparen (ein Börsengang kann helfen, der allerdings am besten bei eigenem hohen Kontenstand vollzogen werden sollte). Schlussendlich kann man mit 60.000 VIP-Logen 24 Mio. pro Spiel einnehmen.

_________________
Ich bin ein echter Anstoss 3 - Fanatiker! (seit 2001 im Wahn)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Mo 9. Mai 2011, 14:28 
Offline
Tornetzspanner
Tornetzspanner

Registriert: Di 22. Feb 2011, 17:13
Beiträge: 19
Fernsehstation soll TV Gelder erhöhen oder so...ich habs einfach mal gebaut weil es so in der Hilfe oder auf ner Webseite zu A3 stand :)
abgesehen davon, hat man auf Dauer eh Geld über und kann auch mal rein nach "Gefühl" bauen


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: A3 Wie Neue Mannschaft aufbaun
BeitragVerfasst: Sa 14. Mai 2011, 12:09 
Offline
Eckfahne
Benutzeravatar

Registriert: Mo 6. Dez 2010, 12:26
Beiträge: 3
Wohnort: Schweiz
Naja, Stadionumfeld kann man bauen, wenn man richtig flüssig ist. Wenn man ältere Spieler verkauft und ein bisschen gut spielt, dann wäre es eh besser sein Stadion zu vergrössern. Mindestens 20000 Leute sollten reinpassen, damit man Geld machen kann. Wenn man genug gespart hat, dann baut man natürlich ein ganz neues Stadion mit allem Geld. ;D

Eigentlich ist es am einfachsten wenn man auf die Jugend setzt. Wenn man 3 Jahre spielt, hat man schon eine super Jugend. Manchmal braucht man auch Glück, dass sich die richtigen Spieler auch verbessern. Aber sonst kann man nicht billiger arbeiten.
Jugendinternat braucht man auch erst, wenn man das Geld dazu hat. Man muss auch nicht mal das Maximum in die Jugend investieren. 1-2 Mio. reichen normal und in den grossen Ligen sind eh sehr viele Jugendspieler noch frei und können dann in die eigene Jugend übernommen werden. Spieler die man in der 1. Mannschaft braucht, sollte man unbedingt holen. Ist auch billiger wenn man ein 7ner-Spieler mit Talent Riesig gleich holt und mit 10 Jahren ausstattet als ihn dann als 9ner für eine Million unter Vertrag zu nehmen. oO Bei schwächeren Spielern sogar früher hochnehmen. Wenn man sie im Dezember holt, hat man eine gute Chance dass sie aufgewertet werden im Januar und Ende Saison nochmal und entweder sind die dann gut für das eigene Team oder man versucht sie zu verkaufen und holt ein paar Hunderttausend.

Ich mache das eigentlich in einem neuen Verein immer so.
1. Gucken was in der Jugend ist und was auf dem Jugendmarkt los ist.
2. Alte, schwache und Spieler mit mehreren negativen Fähigkeiten und talentlose raus. Einfach alles was nicht weiterhilft.
3. Ende Saison schauen ob es Ablösefreie Spieler hat auf dem Transfermarkt, für die Positionen wo ich ausgemistet habe und nichts gutes in der Rückhand habe.

Für die besseren Spieler kommen auch hin und wieder Angebote rein. Wenn man genug breit besetzt ist, kann man solche sicher auch ziehen lassen. In 3 Jahren hat man den Kader zu 90% ausgewechselt und 30% der Stammspieler sind aus der eigenen Jugend.

Auf Amateure setze ich eigentlich nie. Meistens haben die zwar ein hohes Talent, aber bei einem 29-jährigen mit Stärke 3 hilft das einfach auch nicht gross weiter. Solche muss man fast immer aufstellen damit sie nicht abgewertet werden.. Vielleicht einer von 10 war bei mir da ein guter Griff. Deswegen mache ich da kein Geld rein..

Naja, ich schreibe halt wie ich das bei kleinen Clubs mache. Trainiere selten Mannschaften die bereits 20 11er und 12er im Team haben. oo

_________________
~ Anstoss 3 ist top ~


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 27 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de