Anstoss Coaching Zone Forum

Etwas anders, und wir bereuen keinen Liter
Aktuelle Zeit: Sonntag 19. August 2018, 03:37

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Montag 20. April 2009, 09:16 
Offline
Tornetzspanner
Tornetzspanner

Registriert: Donnerstag 24. April 2008, 15:02
Beiträge: 19
Hallo,

ich habe auf Spieletipps.de gelesen dass man niemals dem Co-Trainer die Trainingswochen mach lassen soll. Jetzt die Frage wie ich dann perfekte Wochen mache um das optimalste für meine Jungs rauszuholen. Gibts da eventuell auch einen perfekten Wochenplan zum Download? hab da schon viele verschiedene gefunden z.b. die von heartbeat oder wie der sich nennt. Welche Datei könnt ihr mir denn empfehlen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Montag 20. April 2009, 20:00 
Offline
Joker
Joker
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Juni 2005, 11:41
Beiträge: 139
Ich hatte immer gute Ergebnisse mit den "Stimmspatz"-Wochen.

_________________
Wer die Bayern mag, verbrennt auch Bücher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Montag 20. April 2009, 20:06 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker

Registriert: Freitag 3. April 2009, 12:56
Beiträge: 42
Alsooooo, würde sagen... mach dir selbst die Arbeit, denn es zahlt sich aus. Habe mich auch damit beschäftigt und seitdem hab ich immer relativ gute Werte und meine Fähigkeiten entwicklen sich super gut. Du solltest dir die Wochen zusammenstellen und nach deinen Wünschen gestalten. Sprich: Möchtest du deinen Stürmern schnell Torinstinkt antrainieren, leg dir ne Torinstinkt-Woche an. Welche Methoden du dazu nehmen solltest steht in der Hilfe(Torschuss, Ecken, Kopfball usw.) Dort steht genau, welches Training sich wie auswirkt, bzw. auf welche Fähigkeit ;-)

Mache mir so Zweikampf, Torinstinkt, Kopfball, Flanken, Schusskraft und Freistoß in einem usw...

Natürlich noch Kondi und Schnelligkeitswochen... Regeneration brauch ich keine extra Woche, da ich in die anderen Wochen stets Regeneration einbaue. Meistens Montags... bzw. auch Do., wenn 2 Spiele die Woche sind!

Spaziergänge nicht zu häufig, da die Stimmung sonst zu gut wird. nicht über 15 ;-)
Ok, wenn du noch Fragen hast, schieß los


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. April 2009, 10:33 
Offline
Tornetzspanner
Tornetzspanner

Registriert: Donnerstag 24. April 2008, 15:02
Beiträge: 19
und welche stimmspaz version verwendest du und wie verwende ich die? Die anleitung ist ja Mega groß sodass man am ende gar nicht mehr weiß was am anfang stand :(


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. April 2009, 19:29 
Offline
Joker
Joker

Registriert: Samstag 17. Februar 2007, 18:10
Beiträge: 139
Wohnort: Kiel
Cheat-Trainingswochen sind für Anfänger :)3

_________________
Ich bin ein echter Anstoss 3 - Fanatiker! (seit 2001 im Wahn)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. April 2009, 20:16 
Offline
Joker
Joker
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 23. Juni 2005, 11:41
Beiträge: 139
Stimmspatz is kein cheat, man muss ja nicht den ganzen Doping-Exploit mitmachen.

Ich stell mir meine Wochen auch immer selber zusammen, wie das allerdings gut geht, hab ich nur anhand von effektiven Trainingsplänen lernen können.

Ich gehe ähnlich vor, wie Onkel O, allerdings gibt es bei mir für's Trainieren von Fähigkeiten praktisch nur eine Woche, nämlich ausschließlich Trainingsspiele (und Montags Kondition) - damit trainiert man nämlich die meisten Skills auf einmal. Außerdem hab ich Wochen für die 6 (?) Werte, die man bei der Gegenüberstellung im Trainingsbildschirm sehen kann. Also eine Abseitsfallenwoche, eine für Standards, eine für Anti-Abseits und noch eine die ich vergessen habe :roll:

@Eilbua: Weiß nicht, welche Stimmspatz das war, jedenfalls die ohne Doping. Geheimnis is eigentlich, freie Einheiten durch Spaziergänge zu ersetzen, immer einmal die Woche zwei Einheiten Kondi zu schieben (Außer in der Vorbereitung, da muss man natürlich heftiger ranklotzen) und so gut wie immer nur "leicht" zu trainieren.
Kombinier das mit "Sonderschichten", um die Kondi immer über 50 zu halten und Du hast schon bei gemäßigter Kaderrotation bis zum Ende akzeptable Formwerte.

_________________
Wer die Bayern mag, verbrennt auch Bücher


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Mittwoch 22. April 2009, 21:21 
Offline
Tribünenhocker
Tribünenhocker

Registriert: Freitag 3. April 2009, 12:56
Beiträge: 42
da muss ich doch einschreiten ;-) Mit Spaziergängen jede Woche, jede Freie Einheit bedeutet -> Stimmung 20. Hab die Erfahrung gemacht, der Schuss geht nach hinten los.
Und Trainingsspiele stimmt schon, aber ich sag dir, wenn du dir noch genauere Wochen bastelst schlackerst du mit den Ohren, wenn die ersten Fähigkeiten wir Schusskraft oder Freistoß schon nach wenigen Wochen erlernt sind!!! Flanken müssen meine Flügelmidfielder oder Außenverteidiger spätestens mitte der Hinrunde erlernt haben. Mach dir die Arbeit einmal... dann speicherste die Wochen und gut ist!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Freitag 21. August 2009, 14:46 
Offline
Eckfahne

Registriert: Freitag 21. August 2009, 12:44
Beiträge: 11
Ich denke, das wesentliche am Training ist, dass man erst Kondition bolzt, wenn die Frische schon oben ist. Bei den meisten Mannschaften, die man übernimmt (und in der ersten Saison sowieso) sind Kondi und Frische gleichauf. Also erstmal regenerieren. Wenn man später den Verein wechselt, ist es häufig so, dass gerade die Stammspieler schlechte Frischewerte haben. Da man Kondition immer leicht über 50 halten kann, indem man für alle unter 50 Sonderschichten ansetzt, ist Frische zunächst das Entscheidende. Wenn die oben ist, kann man in der Vorbereitung mal 2-3 brutale Konditionswochen (nach dem Muster von Stimmspatz) einsetzen.

Bei einem Spiel pro Woche dann immer Montags 3 Kondieinheiten (entweder leicht oder brutal). Was man sonst noch trainiert kommt darauf an, was man erreichen will. Ecken und Freistöße halte ich auf perfekt, da beide Einheiten auch Flanken, Kopfbälle bzw. Schusskraft trainieren. Abseitsfalle halte ich auch für sinnvoll: Massiv in der Vorbereitung/Winterpause, wenn es nötig ist, und dann unter der Saison ein bisschen. Daneben, je nach dem, wo's gerade hapert: Torschüsse, Zweikampf, Paßspiel und natürlich Trainingsspiele. So kann man gezielt die Formwerte der Mannschaftsteile beeinflussen.

Ich mache während der Saison unter der Woche immer nur 2 Einheiten pro Tag. Hin und wieder mal Alleingänge und kein zu hartes Training am Tag vor dem Spiel.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Sonntag 23. August 2009, 16:06 
Offline
Eckfahne

Registriert: Freitag 21. August 2009, 12:44
Beiträge: 11
So, ich habe ein wenig herumexperimentiert. Eines vorweg: Wer weiterhin Spaß daran haben will, sich auf die Suche nach perfekten und ausgeglichenen Trainingswochen zu machen, der sollte diesen Beitrag nicht lesen. Ich bin selbst ein wenig enttäuscht vom Spiel.

1. Bei den Fähigkeiten ist die Ingame-Hilfe nicht korrekt:

Es gibt nur 4-5 Trainingsformen, mit denen man sinnvoll mehrere Fähigkeiten antrainieren kann:
Trainingsspiele trainieren, wie schon so häufig gesagt, mit Abstand die meisten:
Nämlich Flanken, Zweikampf, Spielübersicht, Spielmacher, Viererkette, Zweikampf, Torinstinkt, Freistöße sowie für die Torhüter Fausten, Flanken, Herauslaufen. Dabei sind die zuerstgenannten in etwa am schnellsten zu trainieren. Bei Flanken macht es kaum einen Unterschied, ob man 1 oder 3 Spieler sie trainieren lässt: Nach drei kompletten Trainingsspielwochen sind die Spieler angelernt. Alter, Talent oder Trainingsintensität spielt für das Erlernen von Fähigkeiten keine Rolle, soweit ich das mit meinen begrenzten Testreihen feststellen konnte. Auch die Position nicht. (Außer dass Tore in Spielen einen Bonus auf TI und Vorlagen auf SM geben). Nicht getestet habe ich Motivation.
Ecken trainieren Kopfbälle, Flanken (für Torwarte), Torinstinkt
Freistöße trainieren Schusskraft, Freistoß und ein bisschen auch Flanken (nur für Feldspieler), sowie Reflexe.
Torschüsse trainieren Schusskraft, Reflexe und komischer Abschläge sowie Torinstinkt.
Mit Zweikämpfen trainiert man Zweikampf, Viererkette, Dribbling und Ballhalten. Komischerweise sind Zweikämpfe auch die einzige Trainingsform, in der Dribbling antrainiert wird.

Alleingänge beispielsweise bringen nur für Zweikampf und Schnelligkeit etwas, Paßspiel nur für Spielmacher etc.. Kopfbälle trainieren die Fähigkeiten Kopfbälle, Torinstinkt und merkwürdigerweise Freistöße. Aber die Einheit hat eine so schlechte Kondi/Frische-Ratio, dass ich davon abraten würde, sie zu benutzen (s.u.).

Hinzu kommt, dass das Trainingslager Sidney für Zweikampftraining kontraproduktiv ist, es sei denn, man trainiert 8 Spieler gleichzeitig. Denn in Sidney wird so getan, als würden 8 Spieler auf Zweikampf trainiert und dementsprechend klein sind die Fortschritte. Ich befürchte ähnliches für Rio.

2. Ich habe zusätzlich mal auf Ultra Violence die Wirkung der meisten Trainingseinheiten auf Kondition und Frische getestet, indem ich die Wochen komplett mit einer Trainingsform belegt habe. Letztlich ist dabei herausgekommen, dass Trainingsspiele auch hier fast ideale Trainingseinheiten sind, da sie bei normaler Intensität ungefähr so viel Frische kosten wie Kondition bringen (8 bzw. 7). Die Zahlen sind etwas ungenau aber generell kann man sagen, dass von der Kondi/Frische-Ratio her Kopfbälle und Passspiel die schlechtesten Spielformen sind. Auch Konditionstraining kostet viel mehr Frische als es an Kondition bringt. Trainingsspiele sind also auch, was Kondi angeht, die besten Einheiten (Ecken, Freistöße, (Anti-)Abseitsfalle und Zweikämpfe und Torschüsse sind ähnlich neutral in ihrer Wirkung (bei leichter Intensität höchstens +1/-1 oder umgekehrt, wenn man die ganze Woche damit zupflastert)). Balltechnik und Fußballtennis sind die besten Regenerationseinheiten (mit leichter Intensität ca. -1/+3).

Wer also auf der Suche nach optimalem Training für Kondi, Frische und Fähigkeiten ist, der sollte sich auf die 5 oben genannten Einheiten +(Anti-) Abseitsfalle beschränken und zur Regeneration Balltechnik ansetzen (da würde es sich evtl. lohnen, 2 Spieler Ballzauberer bzw. Technik trainieren zu lassen). Zudem empfiehlt es sich, wenn die Frische nicht top ist, zunächst diese aufzubauen, da man die Kondipunkte durch Sonderschichten "geschenkt" bekommt. Ich werde in künftigen Spielen also zunächst massiv meine Abseitsfalle aufbauen (1. evtl. 2. Woche), dann eine Woche gaaanz leichtes Training und dann massive Traininsspielwochen. Ich bin überzeugt, dass dies der effektivste Weg ist, um 1. Fähigkeiten, 2. Taktik und Standards und 3. Kondi und Frische in Idealer Weise miteinander zu kombinieren.

Und jetzt weiß ich auch, wieso mein Ruf "Wissenschaftler" ist. :)23


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Mittwoch 26. August 2009, 23:30 
Offline
Eckfahne

Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 20:59
Beiträge: 8
Kann mir jemand erklären wie ich eine eigene Formation während dem Spiel speichern kann?
Bzw. die Trainingswochen lasse ich immer vom Co-Trainer einstellen, bin da irgendwie immer zu faul dafür. ^^


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 12:40 
Offline
Amateurspieler
Amateurspieler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 14:53
Beiträge: 93
Wohnort: Neustadt a. Rbge.
Geht nicht. Also eine Formation z. B. in der HZ speichern.

Oder verstehe ich dich nicht und du meinst was anderes?

_________________
Ruhe in Frieden, Robert! Für immer Nummer 1!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. August 2009, 21:16 
Offline
Eckfahne

Registriert: Mittwoch 19. August 2009, 20:59
Beiträge: 8
Zitat:
Geht nicht. Also eine Formation z. B. in der HZ speichern.

Oder verstehe ich dich nicht und du meinst was anderes?
Ja, hab mich bissel flasch ausgedrückt. ^^
Okay, anders gefragt, kann man eine eigene Formation überhaupt speichern, während man in Antsoss 3 spielt oder geht das nur im Editor?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Samstag 24. Oktober 2009, 15:12 
Offline
Eckfahne

Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2009, 13:16
Beiträge: 7
Hi Leute,

ich habe totale Probleme mit den downloadbaren Trainingswochen:

Fluppi 1.04:

Werte Kondi / Frische soweit okay aber die Mannschaftswerte (Anti-Abseitsfalle, Pressing, Einwürfe etc.) alles auf "grauenhaft".

Hartbeat 1.7:

Hier schreiben viele das sie damit gute Werte erzielt haben; ich kann das leider nicht bestätigen. Wenn ich gemäß seiner Anleitung vorgehe und bei Trainingsintensität normal - normal - hart - hart einstelle und dann trainiere ich gemäß dem beigefügten Plan da ist die Frische auf einmal nach 2 Wochen bei 15 oder so. Die Werte erholen sich überhaupt nicht mehr.
Desweiteren frage ich mich, warum in dem ZIP-File auch noch Cheatwochen/Plan dabei sind; dachte das seien die 1.5 er gewesen ?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Oktober 2009, 00:07 
Offline
Eckfahne

Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2009, 13:16
Beiträge: 7
EDIT:

Wenn jemand Hartbeats 1.7er Wochen benutzt und sich gut damit auskennt bitte mal bei mir per PN oder ICQ (411290773) melden. Danke.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Oktober 2009, 23:33 
Offline
Eckfahne

Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2009, 13:16
Beiträge: 7
Hartbeat hat mir eine EMail geschrieben das es wohl an den neueren Betriebssystemen liegt das seine Wochen nicht mehr vernünftig funktionieren. Habe Windows Vista.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Sonntag 25. Oktober 2009, 23:48 
Offline
Amateurspieler
Amateurspieler
Benutzeravatar

Registriert: Mittwoch 10. Juni 2009, 14:53
Beiträge: 93
Wohnort: Neustadt a. Rbge.
Was haben denn die Trainingswochen mit dem Betriebssystem zu tun?
Entweder es funktioniert komplett oder überhaupt nicht. Dass die Trainingswochen "nicht mehr ganz" funktionieren, nur weil du Windows Vista benutzt, bezweifel ich mal ganz ganz stark... :roll:

Vielleicht liegt es ja auch daran, dass deine Mannschaft einfach nur sch**** ist. Gute Nacht! :lol:

_________________
Ruhe in Frieden, Robert! Für immer Nummer 1!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Dienstag 27. Oktober 2009, 07:51 
Offline
Eckfahne

Registriert: Mittwoch 21. Oktober 2009, 13:16
Beiträge: 7
Zitat:
hiho

alle schwärmen davon, weil es einfach die besten waren, das problem ist, das es auf grund
der art der internen datenverarbeitung und zwischenspeicherung neuerer betriebsysteme
nichtmehr geht :(

sorry, lg Hartbeat


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Mai 2010, 00:50 
Offline
Eckfahne

Registriert: Samstag 8. Mai 2010, 22:40
Beiträge: 2
Trainingsspiele als Training durch die geringen kosten der Kondition + Frische und dem sehr guten Effekt für die Fähigkeiten sind zwar super aber die Spieler verletzen sich dauernd...und dauernd heisst halt dauernd ^^

Trainingsspiele würd ich nur um die Spielübersicht zu verbessern... ,ansonsten isses geschickter andere sachen die zwar mehr Kondition + Frische kosten ,dafür aber gezielter + der effekt wesentlich höher ist trainieren zu lassen....man trainiert z.b. für "Laufstärke" auch nicht "Sprint" sondern 3-4 Wochen "Brutale Kondition" eiskalt durch ;o)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: Trainingswochen
BeitragVerfasst: Montag 18. Oktober 2010, 14:45 
Offline
Eckfahne

Registriert: Samstag 20. März 2010, 15:42
Beiträge: 2
Ich hol den Thread mal hoch!

Wie oft sollte man die Woche Ecken und Freistöße trainieren um das auf Perfekt zu halten? Reicht vielleicht je 1mal oder besser je 2mal die Woche?


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de