Anstoss Coaching Zone Forum
http://forum.anstoss-zone.de/

Football Manager 2010
http://forum.anstoss-zone.de/viewtopic.php?f=38&t=14443
Seite 5 von 6

Autor:  mash [ Donnerstag 30. September 2010, 22:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

jo, so sieht das aus

Autor:  Zingaro [ Freitag 1. Oktober 2010, 10:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Jungs, redet mal weiter! Lunkens, funktioniert das bei dir auch?
Ankaraspor ruft mich schon wieder... und ich hätte auch Zeit :D

Wie war das mit den Bildchen unter den Trikots? A = automatisch, u = unterstützen und v = verteidigen?

Autor:  Zingaro [ Freitag 1. Oktober 2010, 12:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Bei den AVs kann man doch nur automatisch oder verteidigen wählen, oder? Beim Rest Angriff ;)

Autor:  Lunkens [ Freitag 1. Oktober 2010, 12:30 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

a= angriff
bei automatisch haste 2 pfeile
obs gut ist oder nicht, kann ich noch nicht sagen
es gehen halt viele meiner sehr guten LM RM OMZ flöten, zwickau hab ich vernichten geschlagen und gladbach hat mir dann die erste niederlage seit 10 spielen zugefügt
allerdings spiel ich halt mal offensiv und im mittelfeld passiert was
omz bewirkt bei mir sonst nie etwas

Autor:  Zingaro [ Freitag 1. Oktober 2010, 13:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

So, ich starte jetzt mit Nürnberg!

Ankaraspor ist schlecht. Die mussten ja letzte Saison zwangsabsteigen. Und beim FM 10 sind dann 28 Spieler verliehen. Alles Leistungsträger, nur ein brauchbarer ist geblieben. Durch Leihe und so habe ich's in meinem anderen Spielstand dann geschafft, grade so die Klasse zu halten. Aber der ist irgendwie verreckt. Und nochmal so ne öde Saison habe ich keine Lust drauf.
Mal schauen, was Nürnberg so macht. Werde mal Charisteas als Zielspieler in der Mitte positionieren und Mintal auf der rechten OM-Position. Durch Spielerverkäufe könnte ich mir evtl noch Buonanotte leisten. Aber der wurde noch nicht gescoutet ... grr.

Autor:  Zingaro [ Freitag 1. Oktober 2010, 15:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

5 Spiele, 3 Siege und 2 Untenschieden. Die Taktik scheint zu funktionieren ;)
Habe nichts groß verändert, Robert Kovac als IV verpflichtet (habe da nur Wolf und den jungen Maroh) und Mintal für (zu) gutes Geld verkauft und durch Soriano von Atletico ersetzt. Den wollte frankfurt ursprünglich... dann aber doch nicht. Bin durch das Chaos aufmerksam geworden.
Meine Scouting-Abteilung ist noch nicht soweit (habe die Scouts und den Trainerstab komplett ersetzt. Das dauert nun, bis die gescheite Vorschläge bringen).

Der ehemalige Kölner Broich ist sehr gut und Charisteas tut auch sein Ding vornedrin als Zielspieler. :D
Eigler bombt jedes Spiel! Nur Bunjaku, der eigtl besser auf die Knipser-Position passt als Eigler, geht etwas unter...

Autor:  Zingaro [ Mittwoch 6. Oktober 2010, 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

So, erste Saison mitm Club auf Platz 10 beendet. Nun sagenhafte 28 Mio Budget + Spieler. Habe noch einige zu verkaufen, u.a. der gute Charisteas für 3,6 Mio Marktwert. Denke den bekommt man dann für 5 Mio weg. Dann kann ich nen guten Zielspieler im Sturm kaufen.
Sollte eigtl schon was gehen nächste Runde. Ich denke an Kléber, den habe ich schon in meinem Ankaraspor-Spielstand gekauft. Der hat gut getroffen. Fred ist schon da (als Tausch für Eigler + 4 Mio). Nur trifft der zum Schluss nicht mehr, hat Eingewöhnungsprobleme.

Spieler des Jahres ist Broich geworden... wie unrealistisch :D

Nen IV brauche ich auch noch, Kovac ist nun doch zu alt. Und ich denke daran, Diekmeier herzugeben und nen besseren RV mit Freistoß-Künsten zu kaufen... wo finde ich Roberto Carlos? :D

Autor:  Zingaro [ Sonntag 10. Oktober 2010, 22:20 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Wie issen das mit den nachzumeldeten Spielern? Ist das nen Bug?

Habe das Problem mit 2 VZ. Ein Brasilianer regulär während Transferphase eingekauft, kann ich nur im Pokal einsetzen, Liga ist der nicht einsetzbar :(
Dann ablösefrei einen deutschen vertragslosen Spieler nach der Periode gekauft, geht auch nicht für die Liga zu melden.

Autor:  Zingaro [ Sonntag 10. Oktober 2010, 22:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Nummernvergabe kommt ja irgendwie recht früh. Man kann da ja Nummern immer nachtragen noch ne Weile. Und deshalb habe ich mir den Ersatz-IV ja geholt, weil ich dachte in der Realität geht das mitm Nachmelden auch.

Naja, hab nun meinen ersten DMZ (Heikkinen) auf IV und dafür Juri Judt auf DMZ. Lief ganz gut, im ersten Spiel Dortmund 5:3 geschlagen.
Hab auf den 3 Torjägerpositionen Fred, Alex Teixera und Welliton. Teixera unterstützt, Welliton Front und Fred Knipser. Die hauen alles weg. Natürlich real irgendwie nicht zu bezahlen, hab für Teixera glaub ich 18 Mio hingelegt.
Fred will weg (hat Bedenken, kann sich ned einleben - bekommt man das irgendwie weg?), den lass ich im Winter weg wenn er noch meckert, sofern ich Kleber dafür bekomme.

Dadurch sind die drei Ausländerplätze weg. Nun muss ich mit Europäern den Rest auffüllen. Denke an Rusol als IV. Der sollte mein Problem lösen.

Autor:  Zingaro [ Sonntag 10. Oktober 2010, 22:55 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Ailton spielt auch für jeden Verein, der ihn mit Geld zuschmeißt :D
Spielst du auch mit dieser 3-Stürmer-Taktik?

Ich spiel mit Nürnberg. Durch die vielen jungen Spieler hat man da recht viel Geld (zumal man die ja überteuert gut wegbekommt). Bin in der 2. Saison 3. nun. Aber ist nicht schlecht mit dem Geld, das macht Spass. So kann man sich auch mit Nürnberg ein paar Spieler leisten, die einen weiterbringen ;)

Ich glaub ich werd den 2011er FM überspringen und nach diesem Spielstand doch noch mal einen mit Ankaraspor starten.

Die Taktik ist wirklich gut! V.a. weil ich nicht so der Taktikfuchs bin, also jedes Rädchen versuche und so.

Autor:  Zingaro [ Mittwoch 13. Oktober 2010, 13:53 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Wie findet man eigtl sog. Wunderkinder? Bzw. wie werden die von den Scouts gekennzeichnet? Mit 5 Sternen?

Autor:  Zingaro [ Samstag 23. Oktober 2010, 20:03 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Wie machst du das? Nach ausgemusterten Profis schauen und die dann für lau verpflichten? Oder junge Talente (dauert ja aber eigtl ewig, bis die so weit sind).

Autor:  Zingaro [ Dienstag 26. Oktober 2010, 19:36 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

So, 19. SPieltag rum, 3 Punkte hinter HSV. Die haben Magath als Trainer... der scheint gut zu sein ;)

Was mich ein wenig nervt, sind die ganzen Angebote anderer Vereine. Lehne ich diese ab, sind die Psiler angepisst (obwohl die anderen Vereine teilweise schlechter stehen - scheint am Vereinspotenzial zu liegen). Gebe ich aber ne Ablöseforderung von >100 Mio ein zieht der andere Verein zurück und der SPieler findet sich damit ohne Murren ab. Blöd irgendwie, da ja Ablöse >100 Mio faktisch ne Ablehnung darstellt. ;)

Autor:  mash [ Dienstag 26. Oktober 2010, 19:47 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Jo, bei mir auch

Autor:  Zingaro [ Dienstag 26. Oktober 2010, 19:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Hm. Bei mir hat noch keiner gemeckert... ;)

Aber ich hab auch noch kein Wunderkind entdeckt :(

Autor:  mash [ Dienstag 26. Oktober 2010, 23:39 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Das mit dem Wonderkid sagt eh nicht allzu viel aus.

Die Spieler sind bei mir aktuell "Wonderkid":

Bild

Bild

Bild

Bild

Der hier ist eigentlich fast genauso gut, hat als Beschreibung aber nur "Midfielder":

Bild

Könnte daran liegen, dass die oberen 4 alle schon Spiele in einer höheren Liga absolviert haben und Benahmed nicht. Wobei Chiquinho eigentlich auch nur für Burnley in der Championship gespielt hat und ich ihn dann erst jetzt in der Winterpause an Tottenham verliehen habe.

Autor:  mash [ Dienstag 26. Oktober 2010, 23:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Und den Spieler hier muss ich unbedingt zeigen, hatte wahrscheinlich noch nie einen besseren. Das wäre Ronaldinho, Xavi, Zidane und Messi in einem. Könnte vielleicht noch ein bißchen schneller sein :D

Bild

Bild

Autor:  Zingaro [ Mittwoch 27. Oktober 2010, 21:44 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

PA?

48 Mio für den ist aber schon hoch :D

Bin jetzt 2013 mit Nürnberg Meister geworden. Euro-League war ok, DFB-Pokal an Leverkusen gescheitert. Der Adler hält mir einfach jedes Spiel 10 Großchancen...
Ansonsten passt das in der Liga. Was etwas blöd ist, dass wenn ein renomierter Verein absteigt, der sofort das Tafelsilber vekloppt! Das ist ja heute nicht mehr zwangsläufig so... siehe Hertha.

Autor:  Zingaro [ Mittwoch 27. Oktober 2010, 23:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Eigtl ist der 10er ja nur deshalb so einfach, weil man immer sehr viel Geld zu Saisonbeginn für Transfers bekommt...
Wenn das gesenkt wird reichts ja schon um das Spiel schwerer zu machen...

Autor:  mash [ Mittwoch 27. Oktober 2010, 23:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Er ist deswegen so einfach, weil die KI einfach sauschlecht ist. Vor allem was Transfers angeht.

Autor:  Zingaro [ Donnerstag 28. Oktober 2010, 00:01 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

So schwach wie ihr hier schon geschribeen habt, find ich die bezüglich der transfers garnicht. Bayern kauft permanent richtig starke Spieler ein. Allerdings kommt da viel zu wenig rum. Sind nur 6. geworden diese Saison.
Aber wenn ich nicht den kompletten Kader aufgrund der saisonübergreifenden ca. 60Mio hätte austauschen können, wäre da nichts mit internationalem Wettbewerb... nur zweifel ich daran, dass Nürnberg überhaupt jemals so viele Kohle zusammenraffen kann!
Ebenfalls auch, dass Köln nen 48 Mio Transfer stemmen können wird ;)

Autor:  mash [ Donnerstag 28. Oktober 2010, 08:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Schau mal aufs Datum, zu dem Zeitpunkt (2037) war Köln schon 20 mal Meister, mehrfacher CL-Sieger und hat gerade ne Saison hinter sich gebracht, in der nur einmal Punkte liegengelassen wurden :)

Die schwache KI sieht man vor allem längerfristig, da werden generell viel zu selten Spieler gekauft um ältere Spieler zu ersetzen. Oder für lächerlich viel Geld Spieler gekauft, die dann auf der Bank sitzen.

Nach etwa 10 Jahren ist man eigentlich nur noch durch die Klubs schlagbar bei denen man selbst mal Trainer war, weil alle anderen einfach nicht die Spieler haben um die CL zu gewinnen

Autor:  mash [ Sonntag 7. November 2010, 13:26 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Ich fange nochmal nen neuen Spielstand beim 10er an, alle europäischen Ligen + Argentinien und Brasilien. Ziel ist es in allen knapp 40 Ländern Meister zu werden. :D

Autor:  mash [ Sonntag 7. November 2010, 17:42 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Ne, nur 4, lange Ladezeiten machen mir aber nix aus :D

Autor:  Zingaro [ Sonntag 7. November 2010, 19:05 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

40 Länder, hefti :D
Viel Erfolg.

Machst aber bei der Spielberechnung nur Kommentar oder?

Autor:  mash [ Sonntag 7. November 2010, 21:21 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

2D classic

Autor:  Zingaro [ Sonntag 7. November 2010, 21:38 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Und wie lange dauert da die Spieldarstellung? Ich hatte früher immer Highlights... aber da dauert ja ein Spiel 5mins. Das ätzt schon sehr.
Jetzt bin ich beim Kommentar. Das geht, ca. 1min pro Spiel.

Autor:  Zingaro [ Sonntag 7. November 2010, 21:41 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Ja, sag ich ja :D

Der muss da ja 50h Spielzeit reininvestieren um ins Jahr 2040 zu kommen... ;)

Autor:  mash [ Sonntag 7. November 2010, 22:25 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Also Game Time in meinem 2037er Spielstand ist 25 Tage :D

Autor:  Zingaro [ Montag 8. November 2010, 11:34 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

krank :D

Autor:  Lunkens [ Dienstag 9. November 2010, 10:29 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Bin nun 6. geworden, Jô ist schon nen kleiner Spinner, der jeden 2. Spieltag weg will und SOOOO bombig spielt er auch nicht.
Nun ist die Frage, will ja weiterhin mit 3 Stürmern spielen, hol ich mir nen dribbelstarken, schnellen für die Außen (Sobis ist sehr günstig, Reyes wohl die beste Alternative) und lass Poldi mittig spielen. Der ist allerdings halt kein Knipser / Kopfballwunder, oder hol ich mir nen richtigen Bomber.
Abwehr hab ich nun Schorch für 7.5 Mio (!) verkauft und hab nun Otamendi und für 15 Mio David Luiz von Benfica geholt.
RV hab ich Boateng (echt geil, dass er alles zocken kann) und links Dodo, der ich seit er 17 ist hochziehe, langsam ist er richtig gut.
Als DMZ hab ich mir ablösefrei Biglia geholt, nun fehlt nur noch nen Knipser oder Flügelflitzer.

Autor:  Zingaro [ Dienstag 9. November 2010, 13:48 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Also ich hab am 32. Spieltag im direkten Duell die Meisterschaft verzockt!
In der Rückrunde hatte ich viele Verletzte. Das bringt mich zu dem Schluss mal Geld für die Reserve und Jugend in die Hand zu nehmen. Immerhin habe ich in den letzten Jahren da auch kräftig in die Infrastruktur investiert.
Wie scoutet ihr die Jungen? U21-Wettbewerbe und da dann rausziehen?

Als Stürmer nehme ich eigtl ausnahmslos Brasilianer. Die haben echt unglabliche Werte und bomben alle recht gut. Durch die 3 Spitzen sind dann die anderne Plätze aufgrund der Wettbewerbsbeschränkungen auf EU-Ausländer begrenz, aber die europäischen Stürmer sind nicht so gut und wenn dann zu teuer. Wobei Geld beim 2010er FM echt relativ ist.
Als Außenstürmer habe ich Kleber und Wellington.
Jo spielt bei meinem Spielstand beim VFB und schießt die quasi allein jedes Jahr in den Uefa-Cup.

Autor:  mash [ Freitag 12. November 2010, 15:28 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Zitat:
Ich fange nochmal nen neuen Spielstand beim 10er an, alle europäischen Ligen + Argentinien und Brasilien. Ziel ist es in allen knapp 40 Ländern Meister zu werden. :D
So, Österreich schonmal abgehakt. Meister mit Rapid 2010. :) Steffen Hofmann und Hamdi Salihi :)2

Mal schauen, wo ich jetzt hin gehe.

Autor:  mash [ Freitag 12. November 2010, 16:18 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Neuer Club OFI Kreta, Aufsteiger in Griechenland, dürfte etwas schwerer werden. :)

Autor:  knopfler [ Freitag 12. November 2010, 18:52 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

:-? hast du nach der meisterschaft mit rabied gekündigt und gewartet bis sich ein neuer verein meldet?

Autor:  mash [ Sonntag 14. November 2010, 12:14 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Ja, gekündigt und dann den Saisonübergang abgewartet. Dann bei allen Vereinen ohne Manager beworben und mich am Ende für den mit dem höchsten Transferbudget entschieden

Autor:  Zingaro [ Sonntag 14. November 2010, 21:17 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Hehe, wichtigstes Kriterium ;)

Autor:  Lunkens [ Dienstag 16. November 2010, 17:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Richard Sukata-Pasu jemand mal gehabt? Irgendwie bombt der immer voll viel, obwohl fussballerisch schlechte werde, physisch aber top

Autor:  Zingaro [ Donnerstag 18. November 2010, 13:11 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Ich hatte ihn bei meinem Spielstand nicht, hat aber regelmäßig gegen mich Tore gemacht. Hatte auch schon den Gedanken, dass der wohl zu gut eingestellt sei.

Autor:  Lunkens [ Donnerstag 18. November 2010, 15:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Football Manager 2010

Der Junge ist ja gut in der Realität, aber irgendwie hab ich bei dem das Gefühl, dass er so einer ist wie Tsigalko damals, kack Werte aber unmengen Tore. Generell scheint beim FM die physischen Werte wichtiger zu sein als die fussballerischen.

Seite 5 von 6 Alle Zeiten sind UTC+02:00
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
https://www.phpbb.com/