Torflaute?

Hier geht es um den momentan wohl besten Manager (weil auch einzigen :D ) Football Manager von Sega

Moderator: ACZ-Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Torflaute?

Beitrag von Torsch » 22.09.2008, 15:49

Moin.

Ich habe zur neuen Saison mal eine neue Taktik ausprobiert und damit habe ich Probleme, vielleicht hat jemand eine Idee.

Verwendet habe ich zunächst die Standard-Taktik "Enigma" aus dem CMFrency-Pack.
Diese habe ich eigentlich nur in dem Sinne angepasst, als dass ich den OM ins zentrale Mittelfeld zurückbeordert habe, also ein 4-2-2-2 anstelle des 4-1-3-1 spielen lasse.
Ich habe auch noch ein wenig das Defensiv-Flügelspiel angepasst, da ich bei schnellen Gegenangriffen zu viele Tore nach frei durchlaufenden Flügelspielern kassiert habe.

Nun zum eigentlichen Problem:

Ich habe jetzt inkl. Liga-Pokal 7 Spiele hinter mir und die durchschnittlichen Statistiken sehen in etwa so aus:
Ballbesitz -> 58%
Passspiel -> 79%
Flanken -> 31%
Zweikämpfe -> 88%
Torschüsse -> 26

Sieht doch eigentlich genau so aus, wie man es gerne hätte...
Nur habe ich in 7 Spielen gerade mal 6 Tore geschossen, also eine Quote von 0,033 Tore/Torschüsse

Jetzt könnte man denken, meine Stürmer wären Pfeifen, was sie angesichts der Quote auch sind, aber da stehen vorne Luca Toni (Abschluss=19, Kopfball=19) als Kampfbomber und Lukas Podolski [Abschluss=19, Weitschuss= 16] als spielender Ballerboy.

Letzte Saison haben die noch Buden ohne Ende gemacht...

In der Szenen-Ansicht sehe ich auch, dass sie gut mit Flanken und tödlichen Pässen gefüttert werden, aber entweder sie treffen den Pfosten/die Latte (im Schnitt etwa 4-5 mal pro Spiel), knallen den Ball aus 5 Metern auf die Tribüne oder meine Lieblingsvariante: Ein Kreisliga-Niveau-Torwart zieht eine Weltklasseparade nach der Anderen...

Was läuft da falsch?

Grütze aus der Mütze
Torsch

PS: Falls die Frage aufkommt: Toni wird meist hoch angeflankt oder mit einem tödlichen Pass freigespielt, wohingegen Podolski flach angespielt wird und auch gerne mal aus der zweiten Reihe abzieht...wie ich es mir eigentlich auch gedacht habe.

[edit]
[Mir ist gerade aufgefallen, dass ich den falschen Spielstand geladen habe und dieser "Problem-Stand" aus der ersten Saison resultiert.
Habe dann mal den aktuellen geladen, hierbei aber das gleiche Problem.]
[/edit]
Zuletzt geändert von Torsch am 22.09.2008, 16:31, insgesamt 2-mal geändert.
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Torflaute?

Beitrag von Torsch » 22.09.2008, 15:59

Achso...

PPS: Von 4 Elfmetern hat Frank Ribery 3 drüber gehauen und einen mit Glück vom Innenpfosten reingebracht...war wohl ein Bug :effe:

Im übrigen habe ich im gerede knapp mit 1:0 gewonnenen Test-Heimspiel gegen UD Levante meine Vorsaison-Taktik verwendet, ähnliche Statistiken wie oben erziehlt (weniger Ballbesitz, da die eher auf abwarten, Ball erobern und dann ab wie Flitzekacke Richtung gegn. Tor).
Habe dann mal die Spieleranweisungen für die Stürmer verglichen und bis auf den Passstil keinen Unterschied gesehen...
Würde ja Screenies von den Spieleranweisungen machen, habe aber gerade nirgends Webspace...
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Torflaute?

Beitrag von Torsch » 22.09.2008, 16:50

In den Compi rutschen und die Buden reinmachen natürlich :effe:

Vielleicht hatte jemand ja zufällig auch mal eine ähnliche Situation und nen Taktik-Tipp, wie man die Stürmer wieder zum Toreschießen animiert...
Oder ist das vielleicht schlichtweg normal, dass man mal so eine Phase durchläuft...Erfahrungsberichte könnten also auch helfen...
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Jack Daniels
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Beiträge: 4733
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Torflaute?

Beitrag von Jack Daniels » 22.09.2008, 21:01

Holsten hat geschrieben:Frag mal den Klose Miro :effe:
:)20

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15355
Registriert: 13.07.2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: Torflaute?

Beitrag von Lunkens » 22.09.2008, 21:08

und webspace
www.imageshack.us :effe:

naja, wüsste da nun auch nicht, hab das maximal halt bei einem stürmer, aber so richtige flaute nie, eher totales abwehrchaos
spiel doch einfach mal mit 3 stürmern, oder mit 1nem usw
vlt nicht alle räume gut abgedeckt und daher kackmittelfeldspiel
wer weiss
BildBild

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: Torflaute?

Beitrag von Stoa » 24.09.2008, 00:54

Also das mit Torflaute kenn ich auch, aber ich spiel halt auch meistens nur mit einem Stürmer. Da trifft der dann fünf Spiele lang am Fließband, aber dann wieder 5 Spiele lang ned mal nen Scheunentor. Da hilft es dann, einfach mal wen anderes aufzustellen und den mal zwei Spiele von Anfang an ranzulassen. Wenn der halbwegs was kann, trifft der dann auch mal und wenn er dann wieder nimmer regelmäßig trifft, geht das Spiel mit dem anderen von vorne los.

Und grad so Pokal-Spiele würd ich ned mit Liga-Spielen mischen, weil da meiner Meinung nach immer sehr, sehr unterschiedliche Ergebnisse vorkommen von Wettbewerb zu Wettbewerb. Da gewinnste inner Liga alles und haust jeden weg, aber im Pokal verlierste gegen nen unterklassigen Verein oder gewinnst inner CL kein Spiel. Mir ist schon klar, dass Pokal und so andere Gesetze ham (auch wenn das jetzt ne Phrase war), aber das ist meiner Meinung nach schon sehr auffällig, dass die momentane Form einer Mannschaft irgendwie in Pokalspielen bzw. einfach nur anderen Wettbewerben als der Liga komplett ausser Kraft gesetzt zu sein scheint...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Torflaute?

Beitrag von Torsch » 02.02.2009, 13:18

Ich glaube, obwohl es anscheinend nur mich trifft, dass es am Anfang "normal" ist...

Mir ging tierisch auf den Sack, dass kein "Wunderkind" in die BL wechseln will und ich habe ein neues Spiel mit meinem zweiten Lieblingsverein, fast noch mehr Herzenssache als der FCB, angefangen...dem C.F. Barcelona...

Habe auch, da ich kein Fan von Henry bin und Bojan ja noch aufgebaut werden muss mit einem 5er Mittelfeld gespielt, damit Iniesta nicht auf der Bank vergammelt...
Dann wieder wie oben beschriebenes Bild...
Habe dann Mitte der Hinrunde auf 3-5-2 umgestellt (Puyol in der Mitte und neben ihm LV und RV), es änderte sich aber gar nichts...
Mein Team aus im Durchschnitt 24 Chancen 2 Tore, verliere dann trotzdem, denn der Gegner macht aus 4 Chancen 3 Tore...

Das legt sich erst nach der ersten Saison...

Kann es sein, da das ja auch im Handbuch beschrieben wird, dass die "Eingespieltheit" (kann man die irgendwo ablesen?) der Grund dafür ist?
Denn ich habe gemerkt, dass ich ähnliche Effekte bei anderen Vereinen erziehe, bei denen ich i.d. Winterpause oder Sommerpause 4-5 Spieler austausche...?

Grütze aus der Mütze
Torge
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Antworten