Stellungnahme von Ascaron

Alle Neuigkeiten, Downloads und Gerüchte aus der Anstoss-Szene findet ihr hier.

Moderator: ACZ-Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15353
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Stellungnahme von Ascaron

Beitrag von Lunkens » Dienstag 30. Januar 2007, 19:07

Hier, dies wurde im Ascaronforum gepostet:


Liebe Community,


Heute wollen wir abschließend über die Zukunft von ANSTOSS Stellung beziehen und bedanken uns für das Interesse.
Nach dem fünften Patch haben wir uns die Zeit genommen, um die Zukunft der ANSTOSS-Reihe unter Abwägung aller Punkte neu zu bewerten

ANSTOSS ist unsere älteste Marke. Dementsprechend wichtig war die Diskussion, wie und ob es mit dem Spiel weitergehen soll.

Leider müssen wir Euch als Ergebnis nun mitteilen, dass die Arbeiten an ANSTOSS 2007 in seiner bisherigen Form nun eingestellt wurden.

Der Grund dafür ist, dass Fußballmanagersimulationen nach dem bisherigen Konzept von ANSTOSS 2007 ihr logisches Ende erreicht haben.

Der Branchentrend, jedes Jahr ein neues Update zu bringen, kann nicht unser Weg sein. Zum einen haben wir keinen Zugriff auf die notwendigen Lizenzen, die so etwas rechtfertigen könnten, zum anderen ist diese Art Produkt nicht unser Weg.

Wir wollen etwas Neues, Genreerweiterndes entwickeln, das dem Thema Fußballmanagerspiele wieder gerecht wird. Mit ANSTOSS 2007 in seiner letzten Form und ohne wirklich neue Technologien wird uns dies nicht gelingen.

Wir haben uns deshalb entschlossen, einer kompletten Neuentwicklung Platz zu machen, um so wieder die Eigenschaften der ANSTOSS-Serie fortzuführen. Die ANSTOSS-Fußballmanagerserie steht immer für Spaß am Fußball, Humor UND Innovation.

Die Entscheidung gegen die Fortführung und Pflege des Spieles in dieser Form ist demnach ein konsequenter und logischer Schritt, den wir jetzt gehen.

Wir bitten um Verständnis und bedanken uns bei Euch für das Engagement und Euer Feedback über all die Jahre und freuen uns auf ANSTOSS XXX sowie eine spannende Zukunft im Bereich Fußballmanagersimulationen.


Viele Grüße aus Gütersloh.

i. A. der Geschäftsführung


Also wird es nichts mehr bezüglich A2007 geben, was man dann wohl getrost als ein weiteren Schuss in den Ofen bezeichnen dürfte. Und gabs nich vor jedem Anstoss 4-2007 einen "kompletten und sinnvollen Neuanfang" ?
Na ja....
BildBild

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: Stellungnahme von Ascaron

Beitrag von Stoa » Dienstag 30. Januar 2007, 19:18

Lunkens hat geschrieben:Also wird es nichts mehr bezüglich A2007 geben, was man dann wohl getrost als ein weiteren Schuss in den Ofen bezeichnen dürfte. Und gabs nich vor jedem Anstoss 4-2007 einen "kompletten und sinnvollen Neuanfang" ?
Na ja....
Genau das hab ich mir auch gedacht. Irgendwie hab ich was erwartet wie "Wir werden daher bis auf weiteres keinen neuen Teil von Anstoss rausbringen", aber das Gelaber von wegen was komplett Neues machen, gab's bisher jedesmal seit A3 nachdem der vorherige Teil komplett in die Hose gegangen ist...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
marley
Herr Immerda
Herr Immerda
Beiträge: 8768
Registriert: Dienstag 24. Juli 2001, 02:00

Re: Stellungnahme von Ascaron

Beitrag von marley » Dienstag 30. Januar 2007, 19:21

Lunkens hat geschrieben:Und gabs nich vor jedem Anstoss 4-2007 einen "kompletten und sinnvollen Neuanfang" ?
Na ja....
Eben.
In ein paar Jahren wird dann wahrscheinlich ein "neuer" Anstossteil rauskommen, der das Genre komplett neudefinieren soll. Als ob das möglich wäre. :roll:

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Marketing Kommunikation endlich als Fehler erkannt.

Beitrag von Torsch » Dienstag 30. Januar 2007, 23:16

Mir fiel spontan auch als erstes Lunki's Kommentar ein...
Wobei mir das Getöse bzgl. Neuanfang vor 2007 am ehesten auffiel, da man sich ja hier und da auch damit rausreden konnte, dass der pöse Herr Köhler seine Algorithmen mitgenommen hatte...
Als ich das damals hörte hatte ich mich nur Eines gefragt: "Wie dumm ist eigentllich deren Anwalt, bzw. die Geschäftsführung, die mit dem Meister der Logik seinen Arbeitsvertrag ausgehandelt hat?".

Aber das ist ja Schnee von gestern...

Ehrlich gesagt freut es mich, dass Ascaron endlich einsieht, dass sie das Produktreleasewettrennen gegen die Kongurrenz nicht gewinnen kann.
Hat ja lange genug gedauert...und warum sie nie 3,49 Euro für eine vernünftige Grafikentwicklung ausgegeben haben, bleibt wohl auch im Sumpf der Rätsel verschollen.
Denn heutzutage geht halt im Massenmarkt, wo sich Ascaron ja immer sieht, nix ohne vernünftige Grafikdarstellung, Lizenzen hin oder her...

Ich persönlich wäre im Moment für ein A3x64, wo man die Grafikdarstellung vom FM nimmt, aber nicht die Echtzeitberechnungsgrütze von deren 3D-Spielemodus, und dies mit A3 kombiniert.
Denn erstens reichen mir "vorbestimmte" Szenen, die den Textmodus bunter gestalten und zweitens fand ich das reinschreienen als Trainer immer geil...GRÄTSCHE!!!!...SCHIEß!!! ... das war witzig und mit "vorbestimmten" Szenen kompatibel :effe:

Aber das ist ja Schnee von heute...

Schnee von morgen
wäre eher interessant und deswegen frage ich mich, ob es nicht doch gut ist, die Anstoss-Serie erst einmal "einzustellen".

Denn ein Team für die Logik ist nicht so kostspielig und die grafische Grütze kann man immer nachlegen, wobei da ausnahmsweise in 2-3-5-10 Jahren natürlich nicht "gekleckert" werden darf :effe: , aber das ist dann "nur" noch eine Kostenfrage.

Wobei eben diese durchaus problematisch sein kann, da sich Ascaron ja nun mehr Flopps als geniale Anstoss-Versionen erlaubt hat, aber wie man z.B. an dem Negativ-Beispiel L.S. Larry gesehen hat, kann Mundpropaganda im Netz etwas sehr Feines, im Beispiel L.S. Larry natürlich Fieses :D sein und wenn das Produkt wirklich gut ist, lohnen sich die Kosten definitiv...

Also ein :)2 für den Releasestopp, gute Hoffnung für Anstoss xxxx (wobei mir "Anstoss xxx" eher sugeriert, dass ein neuer Heiland die Welt betritt und es trotzdem noch etwas länger dauert, bis Anstoss xxx heraus kommt :effe: ) und schonmal ein :effe: im Voraus, falls es wird wie immer...

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Dienstag 30. Januar 2007, 23:42

Würde es dann nicht X.XX heißen?
Wobei XXX natürlich in der Marketing-Kommunikation schlauer erscheint, was mir implizierte, dass sie nicht schlauer werden wollten...
Aber ich dachte, ein Witz diesbezüglich kann net schaden :effe: ...

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » Dienstag 30. Januar 2007, 23:54

Irgendwie kommt mir das einfach immer so vor, dass die sich immer zu früh unter zu viel Druck setzen. Die sollen mal ganz unauffällig an ner neuen Version arbeiten, aber eben auch drauf achten, dass das Spiel bugfrei in den Laden kommt und gleichzeitig aber wirklich nen frischen Wind in die Serie bringt.

Ich weiß, dass das nicht einfach ist, und möglicherweise auch die finanzielle Situation sowas nicht zulässt, aber dann sollte man überhaupt mal nachdenken, ob das Ganze noch Sinn macht. Nen realistischen Manager hat man den FM von SI Games als Referenz und die wird man so schnell nicht überholen können, da die schon lange genug Erfahrung haben und auf ein solides Spiel aufbauen können. Das Gleiche gilt im "Fun"-Bereich mit dem FM von EA, der mir persönlich zwar überhaupt nicht zusagt, aber nunmal die Stelle von A3 eingenommen hat.

Dann doch lieber mal ne längere Nachdenkpause oder ähnliches, in der man sich wirklich Gedanken über ein neues Spiel macht und in der man sich auch Zeit nimmt, das Teil richtig zu machen. Denn eines ist wohl klar, sobald ein neues Spiel angekündigt ist und sobald ein Termin steht, ist der Druck für so ne kleine Firma schon wieder enorm und die Chance, dass wieder nur nen Käse rauskommt ist auch viel höher.

Ich denke, man kann die Fans der Serie schon nimmer mehr vergraulen als das mit den bisherigen Teilen war, aber auf die Art und Weise wie das mit A4-2007 gelaufen ist, hat man sich auch jede Chance auf nen Neuanfang mit zufriedenen "neuen" und "alten" Fans der Serie vertan...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Dienstag 30. Januar 2007, 23:55

-Ricken- hat geschrieben:ich erwarte erstmal nix.
Das ist bei dir ja nix Neues :effe:

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:14

Stoa hat geschrieben:Irgendwie kommt mir das einfach immer so vor, dass die sich immer zu früh unter zu viel Druck setzen. Die sollen mal ganz unauffällig an ner neuen Version arbeiten, aber eben auch drauf achten, dass das Spiel bugfrei in den Laden kommt und gleichzeitig aber wirklich nen frischen Wind in die Serie bringt.
Druck ist ja genau das, was ich oben meinte...wobei du es mit weniger Geschwafel auf den Punkt gebracht hast :effe: .
Nach dem '06er Fiasko hieß es:"Wir nehmen uns jetzt richtig Zeit, blabla...".
Die sollen sich mal wirklich Zeit nehmen...ich hab mir den 07er nicht gekauft, weil ich deren Floskeln für "Hups, etwas mehr Zeit wäre geil!" schon zur Genüge kenne und die kamen ja auch vor dem 07er...
Stoa hat geschrieben:Ich weiß, dass das nicht einfach ist, und möglicherweise auch die finanzielle Situation sowas nicht zulässt, aber dann sollte man überhaupt mal nachdenken, ob das Ganze noch Sinn macht. Nen realistischen Manager hat man den FM von SI Games als Referenz und die wird man so schnell nicht überholen können, da die schon lange genug Erfahrung haben und auf ein solides Spiel aufbauen können. Das Gleiche gilt im "Fun"-Bereich mit dem FM von EA, der mir persönlich zwar überhaupt nicht zusagt, aber nunmal die Stelle von A3 eingenommen hat.
Was den FM SI "besser" macht ist, dass man die Logik von Herrn Köhler nicht weiter nutzen durfte...ansonsten hätte ich im damaligen Logik-Team das Potenzial gesehen, heute weiter zu sein, als der FM SI ...

Mit deiner Aussage ""Fun"-Bereich mit dem FM von EA" gehe ich überhaupt nicht konform.
Ich finde den neuen FM weder witzig noch richtig spaßig...
Vor allem auch demotivierend, wenn man die pure Release-Version im 3D-Spiel-Modus spielt.
Und großartig logisch, bzgl. der Statistiken ist der ja auch nicht.

Wenn mein statistisch gesehen bester Stürmer Roy Makaay alle Lampen ausballert, aber der schwächere Stürmer Podolski alles reinmacht, was nicht Niet und Nagel fest ist, dann hat das nicht viel mit Logik zu tun.
(Wie geschrieben, diese Kritik gilt nur für den 3D Modus)
Deswegen bin ich ja für variable, "vorbestimmte" 3D Szenen.

Stoa hat geschrieben:Dann doch lieber mal ne längere Nachdenkpause oder ähnliches, in der man sich wirklich Gedanken über ein neues Spiel macht und in der man sich auch Zeit nimmt, das Teil richtig zu machen. Denn eines ist wohl klar, sobald ein neues Spiel angekündigt ist und sobald ein Termin steht, ist der Druck für so ne kleine Firma schon wieder enorm und die Chance, dass wieder nur nen Käse rauskommt ist auch viel höher.
Schrieb ich ja auch oben...absoluter Konformismus :D .
Stoa hat geschrieben:Ich denke, man kann die Fans der Serie schon nimmer mehr vergraulen als das mit den bisherigen Teilen war, aber auf die Art und Weise wie das mit A4-2007 gelaufen ist, hat man sich auch jede Chance auf nen Neuanfang mit zufriedenen "neuen" und "alten" Fans der Serie vertan...
Genau da liegt ja der Haase im Roggendönerhaus.

Wie ich auch schon oben schrieb, ist es sehr schwer, einen wirklichen Neuanfang zu machen...
Denn wenn nochmal ein neues Anstoss rauskommt, dann sind die Erwartungshaltungen extrem hoch.
Deswegen fand ich diese "Pressemitteilung" auch nicht gerade schlau, weil sie damit selber den Druckkessel noch mehr angeheizt haben...sie hoffen wohl, dass er bis zum Release wieder abkühlen wird...

Aber wir warten doch seit A3 auf einen adequaten Nachfolger...und abgekühlt hat sich bei uns nichts, oder?

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:20

Torsch hat geschrieben:Mit deiner Aussage ""Fun"-Bereich mit dem FM von EA" gehe ich überhaupt nicht konform.
Ich finde den neuen FM weder witzig noch richtig spaßig...
Vor allem auch demotivierend, wenn man die pure Release-Version im 3D-Spiel-Modus spielt.
Und großartig logisch, bzgl. der Statistiken ist der ja auch nicht.

Wenn mein statistisch gesehen bester Stürmer Roy Makaay alle Lampen ausballert, aber der schwächere Stürmer Podolski alles reinmacht, was nicht Niet und Nagel fest ist, dann hat das nicht viel mit Logik zu tun.
(Wie geschrieben, diese Kritik gilt nur für den 3D Modus)
Deswegen bin ich ja für variable, "vorbestimmte" 3D Szenen.
Naja, ich meinte jetzt nicht unbedingt von der Spielqualität her, denn die ist meiner Meinung nach nicht wirklich überragend. Jedes Jahr nen neues Update mit Features die mal rein- und im nächsten Jahr wieder rauswandern und umgekehrt. Und im Grunde genommen läuft im FM immer noch der alte Käse aus A3, was man ja an vielen Meldungen bzw. Spielereignissen im Textmodsu noch sieht.

Aber der FM hat mittlerweile eine doch recht große Fanbasis und somit jedes Jahr eine solide Verkaufszahl wie ich denke. So wars bei Anstoss nach A3, wo auch jeder sofort den neuen Teil gekauft hat, obwohl keiner wusste wie gut der wird. Sowas gibt es momentan wohl eher nicht bzw. nur in kleinerem Ausmaß. Von daher denke ich schon, dass der FM von EA da im nicht so realistischen Bereich vorne ist.

Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen, dass ich mittlerweile Anstoss keine wirkliche Träne nachweine. Natürlich hab ich da noch schöne Erinnerungen an A3 und schlussendlich hätte ich jetzt hier nicht x tausend Posts in unserem netten kleinen Schnatterladen hier, aber ich habe für mich irgendwie festgestellt, dass ich eben lieber nen realistischeren Manager wie den FM von SI Games spiele.
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:20

Holsten hat geschrieben:Was hatn der FootMan mitm Herrn Köhler zu tun ? :o
Nichts...
Deswegen würde ich dir empfehlen, Aussagen im Kontext zu lesen, zu verstehen und erst dann zu posten :effe: !

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:29

Stoa hat geschrieben:Naja, ich meinte jetzt nicht unbedingt von der Spielqualität her, denn die ist meiner Meinung nach nicht wirklich überragend. Jedes Jahr nen neues Update mit Features die mal rein- und im nächsten Jahr wieder rauswandern und umgekehrt. Und im Grunde genommen läuft im FM immer noch der alte Käse aus A3, was man ja an vielen Meldungen bzw. Spielereignissen im Textmodsu noch sieht.
Plus des Budget-Features *lach*
Stoa hat geschrieben:Aber der FM hat mittlerweile eine doch recht große Fanbasis und somit jedes Jahr eine solide Verkaufszahl wie ich denke. So wars bei Anstoss nach A3, wo auch jeder sofort den neuen Teil gekauft hat, obwohl keiner wusste wie gut der wird. Sowas gibt es momentan wohl eher nicht bzw. nur in kleinerem Ausmaß. Von daher denke ich schon, dass der FM von EA da im nicht so realistischen Bereich vorne ist.
Wobei man die Anstoss-Community nicht mit der von EA vergleichen kann, denke ich.
Natürlich würden sich auch Leute finden, die für EA nen Projekt Userfile aufziehen...
Ich nehme mal einen genreabwendigen Vergleich:
Bist du Musiker oder einer von DSDS?
Ich empfand immer eine Art Kluft zum FM von EA...das waren die Poser, wir die Arbeiter...aber vielleicht sehe nur ich das so...
PS: VIVA la ZECKOGRATIE! :D
Stoa hat geschrieben:Ich muss aber auch ganz ehrlich sagen, dass ich mittlerweile Anstoss keine wirkliche Träne nachweine. Natürlich hab ich da noch schöne Erinnerungen an A3 und schlussendlich hätte ich jetzt hier nicht x tausend Posts in unserem netten kleinen Schnatterladen hier, aber ich habe für mich irgendwie festgestellt, dass ich eben lieber nen realistischeren Manager wie den FM von SI Games spiele.
Tja und ich spiele über nen Amiga Emulator A1 und über nen DOS Emulator A3 ...
Der eine so, der Andere so... *lach*

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:34

Holsten hat geschrieben: :muah²: sicherlich ... :D

Versteh den Zusammenhang trotzdem noch nicht :D
Dann zitiere den Teil meines Beitrages, aus dem du glaubst, dies lesen zu müssen und ich erkläre dir dann, was ich meinte :effe: .

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:40

Ist doch ganz klar...
Tausche "man" mit "Ascaron" und der Umstand sollte deutlich werden.

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:45

Ja.

Und da würde sich, wenn ich ihn richtig verstanden habe, Stoa wohl anschließen ;) .

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 00:54

Ja, ich spiele ihn.

Und ich würde den CM nicht mit A3 vergleichen...
Aber überlege mal, was vor dem CM an Logik-Algorithmen da war und was hätte sein können, wenn sich der Köhler nur auf seine Algorithmen hätte konzentrieren können!?!

Grütze aus der Mütze
Torsch
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

Benutzeravatar
Torsch
The Goth of ACZ
Beiträge: 408
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Beitrag von Torsch » Mittwoch 31. Januar 2007, 01:03

Deine Erkenntniss bedeutet mir altem Hasen wirklich viel :effe: ...

Aber ich hoffe es ist klar(er) geworden, was ich meinte.

Grütze aus der Mütze
Torsch

PS: Ich geh mal 'ne Flasche Bier kaufen, sonst sitzt unser Ex-Kanzler auf'm Trockenen und ich auch :D ...
Wenn jeder an sich denkt,
ist an jeden gedacht :effe: !
-.-.-.-.-.-.-.-.-^-^-.-.-.-.-.-.-.-.-
.::darkerradio::.
Tune In, Turn On, Burn Out!
Jeden Donnerstag ab 22 Uhr - Die Letzte Enklave Des Guten Geschmacks!

ranknonsense
Ersatzbankwärmer
Ersatzbankwärmer
Beiträge: 76
Registriert: Mittwoch 27. April 2016, 04:33
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Re: Stellungnahme von Ascaron

Beitrag von ranknonsense » Sonntag 29. September 2019, 23:48

wie immer schreit björni mit seinem tabasco am lautesten:
ich wollt nur sagen,
ich wahr auch nur mal, nen kind, und das reinschreien, ist ja, die k.i von anstoss.
der bundesliga manager pro ist natürlich auch ein cooles spiel.
hab ich auch, bis zur unendlichkeit gespielt, ...
aber das ist ja jetzt wieder grillanzünder in eine offene wunde ,...
ich verstehe aber beim besten willen nicht, warum auch meine angebote nicht angenommen wurden.

:)15

euer der björni örni pjörni

:)24
Espanol es un lengua muy difficil, wo ist mein Gehirn oder warum springt es nicht an?

Antworten