Kicken im Club

Hier geht es um den Sport: Fußball, Tennis, Formel 1, Fullcontact Mikado...

Moderatoren: Tim, ACZ-Mod-Team

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Holsten » Freitag 15. Juni 2012, 20:17

Hä?
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Dienstag 19. Juni 2012, 14:39

FuPa (steht eigentlich für Fußball Passau) hat seit Neuestem auch einen Niederrhein-Ableger. Falls es jemanden aus der Gegend interessiert ;)

http://www.fupa.net/niederrhein

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 10:35

Bei uns wechselt ein Leistungsträger kurzfristig den Verein. Wenn ich nun in die Pressemitteilung reinschreibe "hat sich kurzfristig entschlossen, beim TSV xxx eine neue Herausforderung zu suchen", kapiert dann ein Großteil der Leute warum er wirklich wechselt? :D

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Holsten » Mittwoch 20. Juni 2012, 10:40

Nein
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 10:46

Shit, ich würde es gerne so formulieren, dass es eigentlich klar ist dass er wegen der Kohle wechselt, ohne dass ich es wörtlich schreibe.
Wobei es eigentlich ohnehin bekannt ist, dass man zu dem Verein vor allem wegen der Kohle wechselt :D
Also spar ich mir das besser ganz!

Benutzeravatar
mash
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 7706
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00

Re: Kicken im Club

Beitrag von mash » Mittwoch 20. Juni 2012, 11:43

Kannst ja einfach T$V schreiben, wenn der wirklich so heisst :D (Ups, Tippfehler)
__/)/)
_(°.°)
(")(")o

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 12:03

Haha, das ist keine schlechte Idee!

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Holsten » Mittwoch 20. Juni 2012, 13:12

Das mit Dollarzeichen ist echt gut
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 22:17

Die brauchen insgesamt 10 Neuzugänge, die kaufen momentan alles was laufen kann :D

Benutzeravatar
Zingaro
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4008
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 04:44
Wohnort: Teppichgeschäft ARO

Re: Kicken im Club

Beitrag von Zingaro » Mittwoch 20. Juni 2012, 22:28

Was zahlen die und Liga?
Lohnt sich ein Umzug? :D
Signatur

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 23:04

Neue Landesliga. Und die zahlen zwischen 300 und 2000 Euro im Monat. Steuerfrei ;)
Wobei sie nicht das zahlen was sie vorher versprechen. Hab ich von einigen Ex-Spielern schon gehört.

Benutzeravatar
Zingaro
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4008
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 04:44
Wohnort: Teppichgeschäft ARO

Re: Kicken im Club

Beitrag von Zingaro » Mittwoch 20. Juni 2012, 23:09

Dat datt steuerfrei is weiss ich :D

Joar, das heissts dann immer, wenns negativ auseinander geht:
- Spieler wechseln nur wg. Kohle (Geldhure)
- Vereine zahlen ned richtig

Joar, is für Landesliga schon ok. Da würde Ehre wohl direkt unterschreiben... :)
Signatur

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 23:13

Unser Ex-Kicker war aber so klug, ein ordentliches Handgeld auszuhandeln. Quasi Signing Bonus :D

Benutzeravatar
Ueberflieger
Weltfußballer
Weltfußballer
Beiträge: 1097
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 20:16
Wohnort: Nürnberg :(

Re: Kicken im Club

Beitrag von Ueberflieger » Mittwoch 20. Juni 2012, 23:20

TSV Buchbach? :D
Bild

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Mittwoch 20. Juni 2012, 23:22

Nein, Buchbach spielt in der neuen Saison in der Regionalliga. Da gibt's zwar auch Geld, aber in der Liga ist das logisch, transparent und nachvollziehbar. Buchbach ist ein durch und durch seriöser Verein, auf die lass ich nix kommen!

Benutzeravatar
Ueberflieger
Weltfußballer
Weltfußballer
Beiträge: 1097
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 20:16
Wohnort: Nürnberg :(

Re: Kicken im Club

Beitrag von Ueberflieger » Mittwoch 20. Juni 2012, 23:52

Eise hat geschrieben:Nein, Buchbach spielt in der neuen Saison in der Regionalliga. Da gibt's zwar auch Geld, aber in der Liga ist das logisch, transparent und nachvollziehbar. Buchbach ist ein durch und durch seriöser Verein, auf die lass ich nix kommen!
Was hältst du von Thomas Breu? Mit dem hab ich damals beim FC Puchheim in der selben Mannschaft gespielt. Fands schade, dass er sich bei Rostock nicht durchsetzen konnte.

Ich bin schon ganz gespannt, was aus Altinay beim Jahn wird....auch mit dem hab ich in einer Mannschaft gespielt.
Bild

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Donnerstag 21. Juni 2012, 07:24

Thomas Breu schlägt sich recht gut in Buchbach, er ist aber nicht gesetzt. Ist aber sicherlich einer der besten Amateurkicker in Oberbayern. Aber dass er an sein Jahr in Olching (zumindest toremäßig) nicht anschließen kann war ja eh klar ;)
Und in Rostock hat er ja selbst in der Zweiten recht wenig gespielt, oder?

Altinay ist auch ein Phänomen! Da hat mir unser Azubi gestern erzählt dass Altinay auf der Bank saß in der U19-Bayernauswahl, während unser Azubi gespielt hat. Der hat also auch viel richtig gemacht in den letzten Jahren (und unser Azubi viel falsch, der kickt jetzt Kreisliga ;) ).

Benutzeravatar
Ueberflieger
Weltfußballer
Weltfußballer
Beiträge: 1097
Registriert: Donnerstag 26. November 2009, 20:16
Wohnort: Nürnberg :(

Re: Kicken im Club

Beitrag von Ueberflieger » Donnerstag 21. Juni 2012, 12:42

Eise hat geschrieben: Und in Rostock hat er ja selbst in der Zweiten recht wenig gespielt, oder?
Ja, leider.
Bild

Benutzeravatar
Zingaro
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4008
Registriert: Freitag 14. Oktober 2005, 04:44
Wohnort: Teppichgeschäft ARO

Re: Kicken im Club

Beitrag von Zingaro » Donnerstag 21. Juni 2012, 22:35

Ehrmantraut hat geschrieben:
Zingaro hat geschrieben: Joar, is für Landesliga schon ok. Da würde Ehre wohl direkt unterschreiben... :)
für 300 sicher nich. das kann ich ja hier in meiner liga bekommen wenn ichs drauf anlegen würde
300 im Monat... ;)
Signatur

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Montag 17. September 2012, 21:03

Ein Auszug aus dem neuen Strafenkatalog unserer 3. Mannschaft:
Betrunken zum Spiel:
Angetrunken 20€
Besoffen 30€
:D

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Holsten » Montag 17. September 2012, 21:05

Und wer beurteilt das?
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Montag 17. September 2012, 21:22

Die Frage haben wir auch schon gestellt. Und festgestellt, dass es ein schmaler Grat ist zwischen "angetrunken" und "besoffen"! :D

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10679
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Bobby » Montag 17. September 2012, 21:24

Angetrunken dürfte ja jeder sein; dachte auch, das wäre der Sinn einer 3. Mannschaft :D
Bild

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Holsten » Montag 17. September 2012, 21:25

:D
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Holsten » Montag 17. September 2012, 21:25

Das sollte dann erstmal bei einem Bierchen ausdiskutiert werden :D
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Sonntag 14. Oktober 2012, 18:34

Man sieht immer wieder was Neues:
Wir haben heute als Tabellenführer Auswärts bei ner Mannschaft aus dem hinteren Tabellendrittel gespielt.
Die spielen von Anfang an extrem defensiv, in der 36. Minute ist es aber soweit und wir gehen in Führung. Zweite Halbzeit läuft dann so weiter, die spielen weiterhin mit 8 Mann am eigenen Strafraum und hauen alles nur hinten raus. Dabei haben wir zwar gut gespielt, aber jetzt auch nicht überragend.
60. Minute: Immer noch Catenaccio,
70. Minute: Catenaccio und Zeitspiel :D
77. Minute: Endlich das 2:0 für uns, danach hätte der Schiri abpfeifen können.

Ein Debakel vermeiden zu wollen ist eine Sache (das hätte heute aber nicht gedroht für den Gegner, dafür waren wir nicht gut genug drauf), aber selbst in Rückstand weiter zu mauern und sogar auf Zeit zu spielen hab ich noch nie gesehen :D

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Samstag 10. November 2012, 21:07

http://www.fussball-vorort.de/vereine/t ... 06235.html

Ich habe diesen Herren schon desöfteren selbst in eher desorientiertem Zustand am Tresen stehen sehen. Teilweise sogar im offiziellen SV Wacker Trainingsanzug :D

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Dienstag 29. Oktober 2013, 10:03

Geht mir genauso, ich werde meine Vereinsaktivitäten zum Saisonende weitgehend einstellen. Diese ständige Verpflichtung (Training, Spielersitzung, Samstag und Sonntag auf bzw. am Platz) nervt doch sehr.

Unsere 1. Mannschaft, bei der ich die Pressearbeit mache, steht auf dem Sprung in die Bayernliga. Die Strukuren sind aber immer noch "dörflich", dementsprechend sind die Aufgaben auch verteilt. Darauf hab ich keine Lust mehr, zumal man bei den Auswärtsfahrten in ganz Ober- und Niederbayern unterwegs ist.
Die 2.Mannschaft ist Letzter in der Kreisliga mit 4 Punkte. Da bin ich "Teammanager" und Co-Trainer, das macht natürlich auch enorm Bock im Moment. Am Sonntag bis zum 100 km in die Berge zu fahren, sich da ein 1:6 abzuholen und dann noch den Zeitungsbericht zu schreiben ist nicht sonderlich motivierend.
Und dann soll man auch noch in der 3. Mannschaft aushelfen - wobei das mit am meisten Spaß macht. Aber im Training selber aktiv war ich seit einem Jahr nicht mehr.

Am liebsten würde ich nur noch in der Dritten kicken und dann halt 1x die Woche ins Training gehen.

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Dienstag 29. Oktober 2013, 19:47

Sozialer Druck. So viele gute Leute haben wir auch wieder nicht für die zahlreichen zu besetzenden Funktionen. Klingt komisch, ist aber so. Und wenn ich mich ausklinke und nur noch Dritte kicke, dann kommen jedes Wochenende irgendwelche Leute an und nölen rum warum ich nicht wieder "ins Management" einsteige.
Das nervt dann ja auch. Aber ich glaub, ich mache es dennoch so.

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Dienstag 29. Oktober 2013, 20:34

Ja, geht mir genauso. Von den alten Kumpels kicken auch nur noch ein paar, mit den ganzen 20-jährigen kann man schon auch gut saufen, aber ist halt nicht so wie früher.

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Sonntag 3. November 2013, 10:50

Gestern ne gute Story gehört:

Wir haben im Landesligaderby beim niederbayerischen Nachbarverein gespielt. Die haben nen Torwart aus Polen, überragender Mann für den Amateurbereich, hat in seiner Heimat und auf Zypern schon als Profi gespielt. Ist Ende 20, also auch in nem guten Alter, aber es ist allgemein bekannt dass der gern mal austickt und allgemein nicht ganz einfach ist. Der hat nun ein Angebot vom Regionalligisten Schalding-Heining, die unbedingt nen Goalie suchen. Sein Verein will ihn aber nicht abgeben (im Winter muss da immer der abgebende Verein zustimmen) bzw. wollte halt wohl noch um die Ablösesumme feilschen. Da hat er letzte Woche im Spiel einfach mal zwei Bälle reingelassen ohne sich zu rühren :D
Nun darf er gehen :D

Benutzeravatar
Tim
er postet und postet...
er postet und postet...
Beiträge: 9872
Registriert: Sonntag 12. Dezember 2004, 11:13
Wohnort: Downtown

Re: Kicken im Club

Beitrag von Tim » Sonntag 3. November 2013, 11:16

Super Typ :D
Say it right... :mccool:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: Kicken im Club

Beitrag von Eise » Montag 4. November 2013, 17:17

Ja, bin gespannt ob die Geschichte weiter die Runde macht und der neue Verein sich das nochmal überlegt. Ich würd's tun als Verantwortlicher.

WalterW
Eckfahne
Beiträge: 7
Registriert: Mittwoch 5. November 2014, 14:21

Re: Kicken im Club

Beitrag von WalterW » Mittwoch 15. April 2015, 11:34

Gibt es eigentlich vorgeschriebene Maße für ein Fußballfeld? Bzw. in welchem Verhältnis muss die Länge zur Breite stehen??

Bisher klingt das hier für mich am sinnvollsten: https://www.teamsportbedarf.de/fragen/w ... tens-sein/
Zuletzt geändert von WalterW am Montag 20. April 2015, 12:26, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15353
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: Kicken im Club

Beitrag von Lunkens » Donnerstag 16. April 2015, 23:13

Breite 45-90
Länge 90–120
BildBild

buffalo
Eckfahne
Beiträge: 10
Registriert: Dienstag 12. Mai 2015, 15:19

Re: Kicken im Club

Beitrag von buffalo » Samstag 16. Mai 2015, 15:10

Gerade so den Klassenerhalt in der Regionalliga geschafft...
Don´t hate the playa, hate the Game!

Antworten