Anstoss Coaching Zone Forum

Etwas anders, und wir bereuen keinen Liter
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 13:53

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Freddy Adu
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 05:20 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
Zitat:
EVEN BEFORE THE 12-year-old led his Maryland team to a national youth championship in 2001, tales of Freddy had intrigued John Ellinger, coach of America’s Under-17 squad. So he invited the youngster for a weekend tourney to showcase his talents amid the older lads. Still, the coach wasn’t remotely prepared for such a dazzling performance. On one play, running at full speed, the kid fielded a pass on the outside of his left foot, flicked it up and over his head—and over the defender—and corralled the ball without breaking stride. “I couldn’t believe my eyes... and then he goes and does it again, this time with the other foot,” says Ellinger. “When I asked him, ‘Do you realize the things you’re doing out there?’ he shook his head. All I could think was, ‘Good Lord, son’.”
The kid with the magic feet could be the face of America’s soccer future. Now 13, he is the youngest member—by two years—of that U-17 team, which trains year-round in Bradenton, Fla. Adu has been leaving opponents breathless and coaches speechless since arriving in this country, at 8, from Ghana. U.S. soccer brass fret about the pressure of high expectations, but they can’t contain their glee over the young scoring marvel. He’s blessed with breakneck speed, amazing acceleration, the field vision of an NFL quarterback and deceptive strength for a 5-foot-7, 140-pounder. And he possesses that critical ability to keep the ball on his foot, even under intense pressure, as if it were dangling from a string. “I see him do things I haven’t seen the pros do,” says Ellinger.
For his part, Adu says, he tries not “to get caught up in all that stuff. I just want to go out, play my game and have fun.” Still, he confesses, flashing the megawatt smile that seldom departs his face, “sometimes I even amaze myself.” In truth, he’s amazed to be playing soccer here at all. When he left Ghana—his mother won an immigration lottery—all his friends warned that they didn’t play his game, or at least not very well, in America. “They told me it would be so boring here.” Instead, Adu says he’s awed by the collection of young talent surrounding him. “Everyone is so good that I’m not forced to try to do everything on my own,” says Adu, who, with his new mates, has scored 19 goals in 30 games against pro, college and club teams as well as other nations’ youth squads.
Adu is bursting on the scene at an auspicious time for American soccer. While this country has been developing solid, if largely prosaic, teams for years now, only recently has it begun producing attacking players with the flair that is the hallmark of the world’s greatest soccer nations. This past summer a pair of flashy 20-year-olds, Landon Donovan and DaMarcus Beasley, helped the United States to a quarterfinal berth at the World Cup, its best showing since 1930. Now Adu looms as potentially America’s first breakout international star—and a future mainstay of U.S. Olympic and World Cup teams. He is in an accelerated program to graduate from high school at 15, when he will likely become the youngest player in Major League Soccer history.
Adu has more immediate goals, though. In 1999, Donovan and Beasley led the U-17s to a surprise fourth-place finish in the World Youth Championships, and Adu thinks the current U-17 edition can do even better this coming summer in Finland. To compete, he must first obtain U.S. citizenship, which he expects to do early in the new year. “I can’t wait to put on this country’s uniform for real,” he says. “I feel like I’m an American kid now.”
Ehm, mit 13 inner U17, ok so gehyped mit 13 ist schon krass. Aber hab Tor gesehen, der dribbelt schon recht genial. Und der Knaller, bei CM isser drin mit 13 Jahren, gekauft und spielt FC Amateure als Stamm :roll:
Nur scheisse, dat die Amis so einen haben und nit wir.

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 14:23 
Wenn in Amiland 13 jährige U17 spielen, musses dort einen gewaltigen Spielermangel geben :D
Oder das Niveau is so mies wie in der Bezirksliga Arschaffenburg :lol3:


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 14:26 
Offline
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 7706
oder wie bei der litauischen nationalmannschaft :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 14:50 
Offline
Diplompsychologe
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. November 2002, 19:12
Beiträge: 8969
Wohnort: NRW
Warum nicht mit 13 inner U17. Mit 13 ist man doch unter 17 :D

Wenn der wirklich so gut ist, dann weiß er, dass er mit der US-Mannschaft nie was reißen wird und sich eh eindeutschen lassen. Haben vor ihm auch schon andere gemacht: Sean Dundee, Paolo Rink... :D

_________________
Zitat:
Zitat:
Der ultimative Test: Wie dumm bist Du wirklich? - KLICK HIER
Der Link geht nicht Du Spacken!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 14:55 
Offline
ACZ Metusalem
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Januar 2002, 02:00
Beiträge: 17540
Wohnort: Heidelberger Hauptquatier
Yeah, wa schon geil Mein Tor, oder ?! :D

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 15:10 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
Zitat:
Warum nicht mit 13 inner U17. Mit 13 ist man doch unter 17 :D

Wenn der wirklich so gut ist, dann weiß er, dass er mit der US-Mannschaft nie was reißen wird und sich eh eindeutschen lassen. Haben vor ihm auch schon andere gemacht: Sean Dundee, Paolo Rink... :D
Watt bringt dat jetzt noch??
Schließlich hat er schon für die USA gespielt, damit darf er für keine andere Nation spielen!
Dies gilt auch, wenn es "nur" einer Jugendmannschaft ist!


Aber versteh ich auch nich, dass er für die USA zockt!
Ich würde für ne Europäische Mannschaft spielen!!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 15:14 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 14226
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!
Das wollen sie jetzt doch ändern, oder? Länderspiele in Jugendmannschaften oder Freundschaftsspielen zählen in Zukunft nicht mehr, wenn es darum geht, die Nationalmannschaft zu wechseln.

Allerdings kann ich schon verstehen, dass er für Amerika spielen will. Er identifiziert sich nunmal mit seinem Heimatland (was man von einigen unserer Nationalspieler nicht behaupten kann...und ich meine jetzt nicht die Eingedeutschten).


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 17:06 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
Ausserdem soller wirklich sehr gut sein, zumindest besser als ihr alle :)
Geboren in Ghana, aber halt dann nach USA gekommen. Wenn er sich so weiterentwickelt, werde wir sicher noch was hören vom der Wursch.

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 17:07 
Zitat:
Ausserdem soller wirklich sehr gut sein, zumindest besser als ihr alle :)
Geboren in Ghana, aber halt dann nach USA gekommen. Wenn er sich so weiterentwickelt, werde wir sicher noch was hören vom der Wursch.
Wird neben Hasenzähnchen bei Real landen und dort in der Rehaklinik cashen, ohne zu spielen ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 18:12 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 14226
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!
Der verarscht mich genau einmal! Beim nächsten Versuch trete ich ihn aus den Schuhen!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 18:35 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
Zitat:
Der verarscht mich genau einmal! Beim nächsten Versuch trete ich ihn aus den Schuhen!
Das ist aber nicht die feine Englische! :)3


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 18:43 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 14226
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!
Nein, das ist Kreisklassenfußball :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 19:11 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
nee is klar!

Also hat dein Nick doch nix mit deinem Namen zu tun, sondern mit deiner Art Fußball zu spielen!? :)
Wie heißt dein Vorbild??

Vinnie the Ax
oder so ähnlich?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 31. März 2003, 19:13 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Montag 16. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 14226
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!
Vinnie "The Axe" Jones ist wirklich eines meiner Vorbilder :D
Und mein Spitzname ist wirklich auch Eisenfuß!! :D


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Mai 2003, 15:48 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
http://www.callistonet.com/goals/u17/u17.htm

Da mal das Wunderkind in Action, also inner U17 von den Amis mit 13 :)
Und da sieht man paar schöne Dribblings von ihm.

Jamaica 92+ Adu angucken
und
Adu Run and Shoot
Adu Bike ist auch nit übel :)

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Mai 2003, 16:09 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Holla, der Junge hat's echt drauf. :)

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 1. Mai 2003, 19:23 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Ach komm', Romeo wär ja wohl stehen geblieben und hätte gemeckert.
Na gut, Ailton auch. ;)

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 16. Juni 2003, 20:46 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
http://www.fifa.com/en/display/article,68727.html

Da Artikel über ihn, im August kann man sich dann nen Bild von ihm machen bei der U17 WM in Finnland.

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 16. Juni 2003, 21:08 
Offline
Mastermind 2006
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Beiträge: 10678
Zitat:
http://www.fifa.com/en/display/article,68727.html

Da Artikel über ihn, im August kann man sich dann nen Bild von ihm machen bei der U17 WM in Finnland.
ich glaube lunk is verliebt :D

nach dem artikel waren schon seríe a scouts da
wenn aus dem mal was wird kann lunki behaupten das er schon immer an ihn geglaubt hat ;)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 16. Juni 2003, 21:17 
Der Lunkens ist doch nur Modefan... :effe: ;)

ich hoff mal daß Eurosport das Turnier live überträgt. Die Szenen dich ich bisher von ihm gesehen ahben waren schon geilo. Hammergeile Tempodribblings mit einer sagenhaften Ballführung... :)22


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 16. Juni 2003, 21:33 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Wollen wir ihm nen Liebes... äh.... Fanbrief schreiben ? :D

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 16. Juni 2003, 23:21 
Offline
Mastermind 2006
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Beiträge: 10678
Zitat:
Na toll, ich sehe schon, bald haben wir ein neues Forum. Und dann gibt es nicht nur anstoss-zone.de und cm-zone.de, sondern auch noch die freddy-adu-zone.de. Wer hat schon als Fußballer mit 13 ne eigene ausländische Fansite? :D
außer mir noch keiner :D

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 16. Juni 2003, 23:22 
Offline
Mastermind 2006
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Beiträge: 10678
Zitat:
Na toll, ich sehe schon, bald haben wir ein neues Forum. Und dann gibt es nicht nur anstoss-zone.de und cm-zone.de, sondern auch noch die freddy-adu-zone.de. Wer hat schon als Fußballer mit 13 ne eigene ausländische Fansite? :D
außer mir noch keiner :D

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 17. Juni 2003, 00:47 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
Ich kann ja nichts dafür, wenn bei euch der Neid und die Missgunst überwiegt. Noch immer besser als von irgendwelchen, chuckstragenden Fickbaraken Avatarbilder zu posten :effe:

Man man, jedem der wat für technischen Fußball übrigen hat, der muss doch mit der Zunge schnalzen, wenn er den Schnuckel sieht. Banausen, elende!

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. August 2003, 03:36 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
Zitat:
Der neue Pelé ist knapp 14
Bild

In Florida reift ein junger Fußballgott: Freddy Adu aus Ghana. Als Knirps verließ er 1997 seine Heimat. 2006 soll er die USA zum Weltmeister schießen.
Es war reiner Zufall. Die Familie Adu aus der Hafenstadt Tema an der atlantischen Küste Ghanas gewann im Lotto eine Green Card und durfte 1997 in die USA übersiedeln. Sohn Freddy, damals achtjährig, musste Abschied nehmen von seinen erwachsenen Freunden, mit denen er auf den staubigen Straßen täglich Fußball spielte und die ihn schlugen und traten, weil sie den Kleinen anders nicht stoppen konnten. Er umkurvte seine Gegner wie Slalomstangen, elegant und barfüßig. «Damals wurde ich richtig abgehärtet. Es war eine gute Lebensschule», erinnert sich Freddy. Seit Februar dieses Jahres ist er amerikanischer Staatsbürger, was Bruce Arena, den Trainer des US-Nationalteams, ins Schwärmen bringt: «Er ist ohne Zweifel der talentierteste 14-Jährige, den wir je gesehen haben.»

ADU IST EIN GLÜCKSFALL für den US-Fußball und zugleich seine große Hoffnung. 2006 soll der wirblige Stürmer die USA in Deutschland zum Weltmeister schießen. Dann wird er siebzehn Jahre alt sein, so alt wie Pelé, als er zum ersten Mal mit Brasilien an einer WM teilnahm. «Mich stört es, dass Freddy bereits mit Pelé verglichen wird», warnt Anthony Yeboah. «Es ist nicht gut, wenn ein Junge so unter Druck gesetzt wird.» Der 37-jährige frühere Bundesligaprofi kümmert sich heute in seinem Heimatland Ghana um junge Spieler und hat auch Freddy schon viele Ratschläge erteilt. «Ich sage ihm immer wieder, dass Disziplin das Wichtigste sei. Er muss sehr, sehr vorsichtig sein. Es werden überall Verlockungen lauern: Versprechungen der Agenten, die auf das große Geld aus sind, Alkohol und Frauen. Es ist schwierig, nicht abzuheben, wenn man als Afrikaner in einem anderen Land, einer neuen Kultur lebt und einem alles und alle zu Füßen liegen.»
Um als Fußballer Karriere zu machen, brauche es auch Glück, keine schweren Verletzungen und die richtigen Kontakte, ergänzt Samuel Opoku N’ti. In den späten Achzigern spielte der begnadete Techniker bei Servette und Aarau. Von der Schweiz aus wollte er den Sprung in eine große europäische Liga schaffen. Heute lebt der Prinz einer kleinen ghanaischen Provinz in Zürich, wo er als Taxifahrer arbeit. Opoku N’ti hofft, dass Freddy das schaffen wird, was ihm verwehrt blieb: eine glanzvolle internationale Karriere. «Er ist ein großes Versprechen für den Fußball.»
Als 10-Jähriger war Freddy Adu mit einem US-Auswahlteam in Italien, wo er bei einem Turnier für 14-Jährige gegen Mannschaften wie Juventus Turin oder Lazio Rom brillierte. Er wurde bester Torschütze und zum wertvollsten Spieler gekürt, seitdem haben er und seine Familie keine Ruhe mehr. Bei Mutter Emelia, inzwischen von ihrem Mann getrennt und alleine um die Erziehung der Söhne Freddy und Fro bekümmert, rufen täglich Interessenten an. Inter Mailand hat einen sechsstelligen Betrag geboten, damit sie nach Europa übersiedelt. Die FIFA verbietet Transfers ins Ausland, wenn der Spieler unter 18 Jahre alt ist, außer der Wechsel erfolgt aus familiären Gründen. «Wenn er wirklich ein Weltstar werden will, muss er irgendwann nach Europa gehen», sagt Yeboah.
«ER IST NOCH SO JUNG», winkt Mutter Emelia ab. Sie versucht ihren Sohn zu schützen, so gut es geht, und vertraut deswegen nur ganz wenigen Menschen. Darunter Anthony Yeboah und Arnold Tarzy, der Adu in den USA entdeckte. Tarzys Rat war mitentscheidend dafür, dass der junge Stürmer letztes Jahr von Potomac, Maryland, nach Bradenton, Florida, zog, wo er zusammen mit den besten dreißig U-17-Spielern des Landes in einem Camp trainieren und nebenbei die Highschool absolvieren kann. Freddy ist der Jüngste der Gruppe, mit seinem Können am Ball aber trotzdem der Auffälligste.
Bild
ER SPIELT SO GUT, dass viele nicht glauben, dass er erst 14 Jahre jung ist. «Ich höre diese Gerüchte auch», sagt Adu, «ich verstehe sie aber als Kompliment.» Anthony Yeboah ist sich sicher, dass der 2. Juni 1989 Freddys richtiges Geburtsdatum ist. Er verrät aber auch, dass in Afrika in dieser Sache manchmal geschummelt wird. Das war auch bei ihm der Fall. «Ich sollte mit 16 Jahren in der Nationalmannschaft von Ghana spielen, damals musste man dafür aber mindestens 18 sein, also wurde die Angabe in meinem Pass von der Amtsstelle einfach nach oben korrigiert.» Später, bevor er ins Ausland wechselte, habe er das wieder rückgängig machen lassen. «Ich bin heute 37, und so steht es auch in meinem Pass.»
Yeboah ärgert sich, dass der ghanaische Fußballverband sich heute nicht genügend um seine Talente kümmert. Er gönnt es Freddy, dass er jetzt für die USA spielen kann, aber da schwingt auch viel Bedauern mit: «Freddy würde unserer Nationalmannschaft künftig auch gut tun. Welche internationalen Stars haben wir denn noch außer Samuel Kuffour von Bayern München?» Der Fußball in Ghana sei in der Krise, weil er sich in den letzten Jahren nicht entwickelt hat, weil die Infrastruktur nicht verbessert wurde und die Fußballer nicht genügend betreut würden. «Dass ein Talent wie Freddy Adu jetzt für die USA spielt, ist eine Folge dieser Missstände.»
NOCH HAT DIE MAJOR League Soccer (MLS) dem Jungtalent die Spielberechtigung für die US-Profiliga abgeschlagen, obwohl Adu in Freundschaftsspielen gegen Profiklubs bewiesen hat, dass er reif ist für die oberste Liga. «14 ist einfach zu jung», sagt Ivan Gazidis, der diesen Entscheid als Kommissionsmitglied mitgetragen hat.
Er schließt aber nicht aus, dass man zu einem späteren Zeitpunkt auf den Entscheid zurückkommen wird. Auch im Hinblick auf ein mögliches Aufgebot des Jungstürmers für das US-Fußball-Olympia-Team für 2004 in Athen. Der Vergleich mit der brasilianischen Fussballlegende Pelé, das mögliche Olympia-Aufgebot, das Versprechen für die WM 2006 in Deutschland: Ist das nicht alles zu viel für einen 14-jährigen Jungen?
Freddy muss sich die Antwort nicht lange überlegen: «Ich weiß, dass viele Talente, die hochgejubelt werden, auch schnell wieder von der Bildfläche verschwinden. Ich habe geschworen, dass mir das nicht passieren wird».
Bild
So steht es mittlerweile auch in seinem US-Reisepass, den er am 13. Februar 2003 endlich erhalten hat. Danach wurde er umgehend zum jüngsten Spieler, der jemals das US-Nationaltrikot überstreifen durfte, und natürlich zum jüngsten US-Spieler, der ein Länderspieltor erzielte. In der Profiliga MLS, die am Wochenende ihre achte Saison beginnt, wird Freddy zunächst nicht auftauchen. Dafür müsste er 15 Jahre alt sein und seine schulische Ausbildung abgeschlossen haben. Das wird dann wohl im Juni 2004 der Fall sein, wenn der Wunderknabe vorzeitig eine Highschool für Hochbegabte, die er derzeit besucht, verlassen kann: Die siebte Klasse hat er nämlich übersprungen.
Die stars von morgen

Sie sind jung und talentiert. Sie werden von Agenten gejagt, von Großklubs fürstlich entlöhnt, und die Welt liegt ihnen zu Füßen. Spätestens an der WM 2006, wenn die Zidanes und Ronaldos im Spätherbst ihrer Karriere stehen, soll ihre Stunde schlagen.

Wayne rooney
Bild
Wayne Rooney hat eine Manie um seine Person ausgelöst. Am 19. Oktober 2002 schoss der Stürmer in seinem ersten Einsatz für Everton den 2:1-Siegtreffer gegen Arsenal. Im Februar debütierte er mit 17 Jahren in Englands Nationalteam – als jüngster Spieler aller Zeiten.

Rafael van der vaart
Bild
Rafael van der Vaart ist der kompletteste Spieler seiner Generation. Der 20-Jährige kann offensiv alle Positionen spielen. Bei Ajax Amsterdam zur Leader-figur gereift, zählt er nun auch im holländischen Nationalteam zur Stammelf. Experten sehen ihn schon in den Fußstapfen von Johan Cruyff.

philippe mexès
Bild

Philippe Mexès debütierte mit 17 in der Ligue 1. Der 21-Jährige ist Abwehrchef des französischen Spitzenvereins Auxerre. Inzwischen wird er im Nationalteam Frankreichs und bei Manchester United als Nachfolger von Laurent Blanc gehandelt. ManU-Trainer Alex Ferguson ist sein größter Fan.

Fernando Torres
Bild
Fernando Torres ist der Shootingstar in Spanien. Elf Tore hat der 19-jährige Stürmer in dieser Saison für Atletico Madrid erzielt. Stadtrivale Real buhlt um Torres. Doch bei Atletico hat man früh reagiert und die Ablösesumme im bis 2007 laufenden Vertrag auf 95 Millionen Euro fixiert.

Antonio cassano
Bild
Antonio Cassano wechselte vor zwei Jahren für 30 Millionen Euro von Bari zur AS Roma. Der 21-Jährige ist Italiens größtes Talent, aber auch ein Exzentriker. Er fuhr beispielsweise in Rom ohne Führerschein herum, oder er meckerte so lange gegen U-21-Trainer Gentile, bis dieser ihn für die EM in der Schweiz nicht selektionierte.

Lars "Holsten" Böttcher
Bild
Gerade auf dem Sprung in die erste Mannschaft des Weltclubs Friedrichstadt verdreht der knallharte Abwehrspieler nicht nur den Mädchen in der Umgebung den Kopf. Sein Trainer hält dermassen viel von ihm, dass er ihn sogar von zuhause abholt und sich täglich erkundigt, wie es seinem Schützling geht. Seine Probleme sind der Alkoholkonsum und seine Unentschlossenheit, schließlich sagte er, trotz der Möglichkeit im Weltfußball groß rauszukommen, der 2. Mannschaft (O-Ton: "Da ist geil mit Saufen!) zu und versetzte damit eine ganze Region in Aufruhr.
Er gilt als Freistoßspeziallist und Kopfballwunder, trotz seiner Jugend wird ihm jetzt schon die Liberoposition in Spitzenmannschaften zu getraut.
Nur schafft er den Kampf gegen sich selber? Wird man ihn wohl mehr in der Kneipe unterm Tisch antreffen oder auf dem Trainingsplatz?

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. August 2003, 17:13 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Also diesen Böttcher hab' ich beim Cm letztens auch gekauft - und ich kann euch nur sagen - ne Grante. In seinem letzten Spiel (20.Saisoneinsatz) hat er es jetzt sogar schon geschafft, seine Durchschnittsbewertung über 2,0 zu hiefen. ;)

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 6. August 2003, 18:06 
Offline
Mastermind 2006
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Beiträge: 10678
und die bierbuden am stadion machen plötzlich doppelten umsatz

da lohnt sich die verpflichtung schon nach 2 wochen

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 18. August 2003, 22:27 
Offline
Mastermind 2006
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Beiträge: 10678
auf pro7 viedeotext ist zu lesen das manchester united an adu interessiert ist und das ferguson auch schon mit der mutter gequatscht hat

hoffentlich geht er dahin und nich zu einem drecksclub aus italien oder spanien

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 19. August 2003, 12:40 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Ist ManU nicht Drecksklub genug ? :)

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 19. August 2003, 12:45 
Offline
Diplompsychologe
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. November 2002, 19:12
Beiträge: 8969
Wohnort: NRW
Von diesem Lars Böttcher hab ich letztens nen Bericht gelesen, der war wohl mit ein paar Kumpels in London Saufen, anschließend hat er randaliert und einige Passantinnen versucht abzuschleppen. Eine hat ihn (den großen Fussballer) erkannt und gedacht: Den nehm' ich:
Zitat:
[...]Die ungezügelte Lust auf dem Bürgersteig blieb nicht ohne Folgen, nachdem sich Anwohner wegen der hohen Lärmbelästigung beschwerten, nahm die Polizei das Pärchen kurzerhand fest und ließ es für eine Nacht in Gewahrsam. Böttcher leistete keinen Widerstand, seine Partnerin wurde erst später gewaltsam verhaftet. Gegen sie wurde Anzeige wegen Widerstand gegen die Staatsgewalt erstattet.[...]

Bild
- Lars Böttcher leistete keinen Widerstand

Bild
- Olga P. bei Ihrer Verhaftung, im Streifenwagen wartet Lars Böttcher

_________________
Zitat:
Zitat:
Der ultimative Test: Wie dumm bist Du wirklich? - KLICK HIER
Der Link geht nicht Du Spacken!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 18:30 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Der aktuelle Kicker:
Zitat:
USA: ManU, Inter und Barça waren an dem 14-jährigen Ghanaer dran - 19.11.2003 10:45
Ausnahmetalent Freddy Adu bleibt in der MLS

--------------------------------------------------------------------------------
Die europäischen Fußball-Spitzenklubs haben das Rennen um das 14 Jahre alte Ausnahmetalent Freddy Adu verloren.
--------------------------------------------------------------------------------


Der Ghanaer unterschrieb einen Vierjahresvertrag mit der amerikanischen Major League Soccer (MLS) und wird im nächsten Frühling für das Team Washington D.C. United auflaufen. “Keiner der Miesmacher in aller Welt dachte, dass wir ihn unter Vertrag nehmen können. Dieser Deal zeigt, wie wichtig wir das Wachstum des Fußballs in den USA nehmen“, sagte MLS-Commissioner Don Garber.

Die Details des Vertrages, der Adu eine zweijährige Option auf Vertragsverlängerung zuspricht, wurden nicht mitgeilt. Allerdings soll der Afrikaner der höchstbezahlte Spieler der Liga sein. In den letzten drei Monaten hatten sich unter anderem Manchester United, Inter Mailand, der PSV Eindhoven und der FC Barcelona um die Dienste des Teenagers bemüht.

Als Hauptgrund für dessen Entscheidung zu Gunsten der MLS gilt die Tatsache, dass Adu weiter bei seiner Familie in Maryland wohnen kann.

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 19:12 
Offline
ACZ Metusalem
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Januar 2002, 02:00
Beiträge: 17540
Wohnort: Heidelberger Hauptquatier
Mal davon abgesehen das er laut der FIFA Statuten noch garnicht ins Ausland wechseln dürfte, finde ich es wirklich sinnvoll in diesem Alter noch auf dem Boden zu bleiben und nicht direkt zu irgend einem internationalen Spitzenclub zu gehen!
Der wird seinen Weg noch machen...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 20:37 
Offline
ACZ Metusalem
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 1. Januar 2002, 02:00
Beiträge: 17540
Wohnort: Heidelberger Hauptquatier
Jop, so ist es, mit 15 Jahren in einer der 20 besten Profiligen weltweit (würde ich jetzt so sagen !)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 20:43 
Darf der das überhaupt? Gibt es denn kein Mindestalter?!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 21:05 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 761
Wohnort: Christkinddorf und aktuell auch regelmäßig Pa-Pa-Paderborn
Die würden vermutlich ihre Regularien umschreiben, um Adu in den Staaten halten zu können. Die richtig strikte Regelung, dass man erst mit 18 Jahren Profifußball spielen darf (abgesehen von Sondergenehmigungen) ist ja außerhalb von Deutschlands auch nicht gerade die Norm...

_________________
Man liest sich...
Christian


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 21:07 
Francesco Totti z.B. hat sein Debut in der Serie A auch mit 15 gefeiert...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 21:17 
Offline
Moderator im Ruhestand
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 30. November 2002, 19:24
Beiträge: 976
Wohnort: ACZ-Altersheim
Ist der Rooney nicht auch schon mit 16 für Everton aufgelaufen?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 22:02 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
Zitat:
Als Hauptgrund für dessen Entscheidung zu Gunsten der MLS gilt die Tatsache, dass Adu weiter bei seiner Familie in Maryland wohnen kann.
Das er bei seiner Familie bleiben will kann ich ja noch nachvollziehen, aber ich kann/konnte die Entscheidung nicht nachvollziehen das er in die USA gegangen ist! Ich versteh nicht warum er nicht nach Europa gekommen ist!
Ich will die Amis jetzt nicht extrem schlecht reden, ich kenn mich mit der Jugendförderung bei denen auch nicht aus, aber ich denke die Jugendförderung in England oder Holland zum Beispiel ist doch bestimmt eine ganze Ecke besser!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 22:14 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
Zitat:
ailton ist doch sicher auch wegen der sportlichen perspektive nach schalke gegangen...
Meinste wirklich der bekommt in den USA soviel mehr Kohle in den nächsten 5- 10 Jahren?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 19. November 2003, 22:36 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
Naja trotzdem würde ich nicht für die USA spielen, denn bei ner WM werden die in den nächsten 20 Jahren nix reißen! Aber vielleicht holt der sich ja mit 19 Jahren oder so noch die englische Staatsbürgerschaft und spielt dann für England! (oder wie war das damit, dass die Juniorennationalmannschaftsspiele nicht mehr zählen wenn man ne 2. Staatsbürgerschaft hat?)


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 145 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de