Seite 1 von 4

Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 09:17
von Lunkens
Welche kennt ihr?

http://www.sportal.de
http://www.kicker.de
http://www.transfermarkt.de
http://www.eufo.de/

http://www.goal.com
http://www.4-4-2.com
http://www.soccerclips.net/

Alle irgendwie nicht mehr so toll, besonders Kicker hat stark abgebaut, Sport1 ist wie Bild.
Gibts irgendwie gute internationale Seiten?

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 11:46
von mash
Ok, mal meine ein Auszug aus meiner Sammlung:

Blogs (ohne Vereinsblogs, obwohl da auch einige sehr gute dabei wären)

http://www.allesaussersport.de/
http://www.indirekter-freistoss.de/

http://effzeh.blogspot.com/ :effe:

Fußball international

Internationale Presseschau auf spox.com
http://www.guardian.co.uk/football/

Podcasts

Football Weekly (Guardian)
The Game (Times)

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 12:32
von Respek-Tier nure disch
Blogs:
Eigentlich alle, die im Sportbloggernetzwerk organisiert sind. Wenn wir mal reine Vereinsblogs außen vor lassen halte ich folgende für besonders empfehlenswert:

http://www.trainer-baade.de
http://www.allesaussersport.de/
http://www.thor-waterschei.com
http://www.dugehstniemalsallein.de
http://argifutbol.wordpress.com
http://mauertaktik.de
http://www.volk-ohne-raumdeckung.de
und natürlich http://stadioncheck.de ;)

--
Wer auf englischsprachige Fußballberichterstattung steht kommt am Guardian nicht vorbei.

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 12:38
von Bobby
gibt es nonleague.de gar nicht mehr? :D

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 12:40
von mash
Horny scheint die gleichen Blogs im Feedreader zu haben wie ich :)

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 12:41
von Respek-Tier nure disch
Bobby hat geschrieben:gibt es nonleague.de gar nicht mehr? :D
Nee, wurde erst von kurdischen Hackern (kein Scherz) geknackt, dann ist mir die php-Software abgeschmiert. Und danach hatte ich einfach keinen Bock mehr.

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 12:42
von Respek-Tier nure disch
mash hat geschrieben:Horny scheint die gleichen Blogs im Feedreader zu haben wie ich :)
:)2

Gibt ja aber auch nicht soo viele gute deutschsprachige Sachen abseits des Mainstreamgedöns.

Re: Fußballseiten

Verfasst: Dienstag 17. November 2009, 14:10
von Stoa
http://www.footytube.com - gute Seite für Highlights aktueller Spiele. Gibt meistens mehrere Links zu Videos bei verschiedenen Videoportalen.

http://www.4thegame.com - nette Seite über die englischen Ligen, teilweise auch mit Hintergrundinfos zu Spielern aus unteren Ligen. Auch sehr gut, um sich die Stats wie z.B. Minuten aufm Feld anzuschauen (wobei ich da ned weiß, wie genau die wirklich sind).

Und beim Guardian sind auf jeden Fall die Chalkboards zu erwähnen. Sicherlich auch paar nette Sachen dabei...

Re: Fußballseiten

Verfasst: Freitag 15. Januar 2010, 09:46
von mash
Vielleicht können wir ja den Titel ändern und hieraus einen Fußball-Link-Thread machen

http://www.11freunde.de/international/1 ... _ist_dicht

Deutsche Spieler, die sich in England versuchten.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 2. März 2010, 09:50
von mash

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 2. März 2010, 21:45
von Stoa
Naja, das Fernsehprogramm in England stelle ich mir auch ned unbedingt besser vor, grade wenn man bedenkt, dass es mit Sky Sports News nen extra TV-Sender mit 24/7-Sport (Fußball) als Inhalt gibt. Es gibt da auch die nette Tradition des Deadline-Days, sprich den letzten Tag, an dem das Transferfenster offen hat, und da drehen die regelmäßig am Rad, platzieren irgendwelche Affen vor Geschäftsstellen, lassen Fans mit Pappaufstellern von Kaka im Man City-Trikot posieren und haben nen eigenen "Insider" (unter Insidern wohl "The Transfer Gimp" genannt), der am Deadline Day mit Handy im Studio sitzt und SMS von allen möglichen Agenten und Spielern über die neuesten Entwicklungen kriegt.

Und auch bei den Kommentatoren gibt es ned wirklich nen großen Unterschied. Mir isses eigentlich herzlich egal, ob da jetzt ein Idiot sitzt, der nur Scheiße verzapft, oder ob die zu zweit sind. Und der Großteil der Kommentatoren redet eben (in Deutschland UND England) nur Müll.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 2. März 2010, 22:09
von Zingaro
Bis auf Kai Dittmann können eh alle gehn!

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Mittwoch 3. März 2010, 22:58
von mash
Stoa hat geschrieben:Naja, das Fernsehprogramm in England stelle ich mir auch ned unbedingt besser vor, grade wenn man bedenkt, dass es mit Sky Sports News nen extra TV-Sender mit 24/7-Sport (Fußball) als Inhalt gibt.
Naja, du musst dir nur mal Match of the Day (BBC) anschauen:
http://isohunt.com/torrent_details/1567 ... ab=summary

Und dann schau dir die Sendungen an, in denen Bundesliga in Deutschland gezeigt wird, also Doppelpass oder Sportschau. Da liegen WELTEN zwischen.

Was mir ganz gut gefallen hatte waren die Analysen vom Kloppo im ZDF-Studio bei der WM, aber sowas scheint man in der Sportschau nicht zeigen zu wollen, da werden dann lieber strittige Abseitsentscheidungen 20 mal wiederholt oder 5 mal das Tor der Woche gezeigt.

Beim Länderspiel heute war wenigstens mal die Kameraregie ganz in Ordnung, das geht ja bei CL-Spielen aus Deutschland auch gar nicht, viel zu nah dran, kommt man sich vor wie bei American Gladiator oder sowas.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Mittwoch 3. März 2010, 23:33
von Stoa
Jo, natürlich ist in England nicht alles schlecht, aber qualitativ gesehen nehmen sich da beide Länder nix. Grad die Live-Berichterstattung ist wie gesagt kaum besser als in Deutschland und nur weil da jetzt nen Co-Kommentator im Stadion oder irgendwelche Ex-Spieler im Studio hocken, heißt das ja nicht, dass die nicht trotzdem den größten Scheiß verzapfen können.

Was mich grad bei eurer Live-Berichterstattung stört, ist dass man den Stadion-Ton zum großen Teil sehr leise geschalten hat. Das ist grad bei so ner WM oder EM oder CL-Spielen recht auffällig. Ich kann hier ja unser TV, euer TV und die Schweizer schauen. In der Schweiz ist der Hintergrundton meistens am Lautesten, dann kommt Österreich und bei euch isses immer recht leise. Das find' ich nicht grad fördernd für die Atmosphäre...

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 9. März 2010, 12:00
von mash
http://catenaccio.de/?p=5717

durchaus unterhaltsam :)

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 9. März 2010, 15:38
von mash
"Trainer wie Tuchel, Rangnick, Gross, die auch System im Spiel nach vorne haben, gewinnen die Überhand, Pressing-Fanatiker wie Labbadia und Klopp sind kleine Brüder im Geiste - wobei ich nicht sicher bin, ob ich als Profi nicht doch lieber unter Funkel als unter Labbadia trainieren würde: Scheint irgendwie ein leichteres Leben, einen Trainer zu haben, der am liebsten gar nicht trainiert, damit er in Köln zum Karneval oder in Mallorca zum Ballern kann, statt einen Trainer, der den eigenen Wahnsinn für Methode hält."

war meine Lieblingsstelle :D

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 9. März 2010, 19:38
von Respek-Tier nure disch
Reng ist sicherlich ein sehr sehr guter Schreiber. Aber diese "ich habe die Fußballtaktik durchschaut und kann ein Spiel wie ein Buch lesen"-Attitüde geht einem ja tierisch auf den Sack.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Mittwoch 10. März 2010, 10:06
von mash
Ehrmantraut hat geschrieben:raphael honigstein ist famos! kann man dessen artikel bei der SZ irgendwie abonnieren? ;)
ne, aber beim guardian: http://www.guardian.co.uk/profile/raphaelhonigstein

aber da schreibt er nur über die bundesliga :) ist auch regelmäßiger gast bei football weekly

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 09:58
von mash
http://www.xs4all.nl/~kassiesa/bert/uef ... k2010.html

UEFA-5-Jahreswertung, inklusive Überblick darüber, wieviele Teams noch im Wettbewerb sind.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 11:09
von Lunkens
Was müsste denn passieren für mehr Champligaplätze?

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 11:12
von Tim
Ich glaub wir müßten auf Platz 3, also an Italien vorbei, um ab der Saison 2011 / 2012 einen Platz mehr zu haben...

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 11:39
von mash
Tim hat geschrieben:Ich glaub wir müßten auf Platz 3, also an Italien vorbei, um ab der Saison 2011 / 2012 einen Platz mehr zu haben...
genau, dann hätten wir 4 cl und 3 uefacup statt bisher 3/3

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 11:47
von mash
In der Saison darauf verliert Italien 15 Punkte, wir nur 10, dann ist der Platz eh ziemlich wahrscheinlich uns.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 11:51
von mash
Dieses Jahr war Hertha dabei und allzu sehr hat uns das ja auch nicht geschadet :)

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 11:56
von Stoa
mash hat geschrieben:In der Saison darauf verliert Italien 15 Punkte, wir nur 10, dann ist der Platz eh ziemlich wahrscheinlich uns.
Jo, das hat nen Typ in nem anderen Forum schon vor ner Weile angesprochen. Italien lebt halt noch von der Saison 05/06 und wenn die wegfällt, wird es eng für die. Das ist halt auch ein Argument, um den Uefa-Cup ernst zu nehmen, weil's da auch wichtige Punkte gibt...

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 12:00
von mash
Der Wert für 09/10 kann auch nur noch steigen und nicht mehr fallen, oder? Irgendwie haben in dieser Saison alle "großen" Länder extrem gut gepunktet.

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 12:15
von Stoa
Ich denke schon, das basiert ja irgendwie auf den erreichten Siegen oder Punktgewinnen oder sowas, wobei ich keine Ahnung habe wie das System funktioniert. Inter ist ja die einzige Mannschaft, die für Italien punkten kann und da habt ihr sicherlich gute Chancen, wenn jetzt noch ein oder zwei von euren Vereinen relativ weit in ihren Wettbewerben kommen und vor allem Spiele gewinnen. Wie genau das jetzt aber läuft, verstehe ich nicht... ;)

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 19. März 2010, 12:16
von mash
Naja, Bayern punktet in der nächsten Runde schonmal nicht :D

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Mittwoch 14. April 2010, 11:17
von mash
hier ehre :D
9. Voodoo

Horst Ehrmantraut setzte sich während des Spiels gerne auf einen Gartenstuhl. Modell: Plastik, Resterampe, örtlicher Baumarkt. Es hieß, der Frankfurter Trainer würde so Energiefelder besser wahrnehmen. Zudem glaubte man, er pendele die Aufstellung mit Wünschelruten aus. Seinen Co-Trainer Bernhard Lippert ließ er zudem auf einmal nicht mehr in die Mannschaftskabine. Okkulte Begründung: Der Assistent strahle negative Energien aus. In der Fankurve hatte Ehrmantraut schnell seine Namen weg: Die Fans hatten die Wahl zwischen "Voodoo-Horst" und "Strahlen-Horst".
http://www.spiegel.de/sport/fussball/0, ... 71,00.html

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Mittwoch 14. April 2010, 12:08
von Stoa
Auf die Antwort von ehre musste vielleicht noch länger warten. Dürfte wohl momentan grad ned die richtige Mondphase sein, um ins Internet zu gehen... :D

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Mittwoch 14. April 2010, 14:38
von mash

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Sonntag 2. Mai 2010, 10:38
von mash
http://www.guardian.co.uk/football/2010 ... am-hotspur

Benoît Assou-Ekotto: 'I play for the money. Football's not my passion'

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Sonntag 2. Mai 2010, 20:49
von Stoa
Dann hätte der Depp seine Karriere vor dieser Saison beenden sollen, sodass er nicht mit seinem Sonntags-Schuss den Anfang einer Scheiß Liverpool-Saison eingeleitet hätte... :D

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Montag 14. Juni 2010, 18:22
von mash

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 6. Juli 2010, 12:01
von mash

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 6. Juli 2010, 19:21
von Stoa
Ach du meine Güte. Ich hätte das gerne zu Ende gelesen, aber irgendwas hat hier angefangen zu stinken wie Sau... ;)

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 20. Juli 2010, 11:30
von mash
Lodda-Interview:
http://www.faz.net/s/RubFB1F9CD53135470 ... ntent.html
Warum haben die Deutschen gegen Gegner wie England oder Argentinien so gut ausgesehen und gegen Mannschaften wie Serbien, Ghana und vor allem Spanien Schwierigkeiten gehabt?

Deutschland hat stark gespielt gegen Mannschaften, die ein anderes System wie sie selbst (4-2-3-1) praktiziert haben. Also gegen England mit einem 4-4-2, und gegen Argentinien mit einem 5-0-5 teilweise, fünf Verteidiger und fünf vorne. Die Teams, die offen mitgespielt haben, sind den Deutschen entgegengekommen. Gegen Ghana mit einem Fünfermittelfeld hatten die Deutschen es schwer; gegen Serbien auch, die statt des Stürmers Pantelic einen weiteren Mittelfeldspieler einsetzten; gegen Uruguay, die nur teilweise ihr Mittelfeld verdichteten, weil Forlán und Suárez doch oft vorne stehen blieben, fiel ihnen ihr Angriffsspiel leichter. Die Deutschen haben immer dann attraktiv gespielt und sich Chancen herausgearbeitet, wenn sie im Mittelfeld einen Mann mehr hatten.
zwar trivial, aber: sowas hätte ich ihm jetzt nicht zugetraut

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Dienstag 20. Juli 2010, 12:01
von Bobby
Diese Analyse hörste doch an jeder Theke :D

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 23. Juli 2010, 09:46
von mash

Re: Fußball-Link-Thread

Verfasst: Freitag 23. Juli 2010, 12:52
von Eise
Den Link wollte ich auch grad posten! Wirklich sehr lesenswert!