Comeback von Schumi in Valencia!

Hier geht es um den Sport: Fußball, Tennis, Formel 1, Fullcontact Mikado...

Moderatoren: Tim, ACZ-Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Lunkens » Mittwoch 29. Juli 2009, 19:10

Michael Schumacher kehrt in die Formel 1 zurück

Sensation in der Formel 1: Michael Schumacher steigt wieder für Ferrari in den Rennwagen. Der deutsche Rekordpilot wird als Ersatz für den verunglückten Felipe Massa beim Grand Prix in Valencia starten.

Hamburg - "Ich habe mich heute nachmittag mit Stefano Domenicali und Luca di Montezemolo besprochen, und wir haben gemeinsam entschieden, dass ich mich darauf vorbereiten werde, für Felipe einzuspringen", verkündete Formel-1-Weltmeister Michael Schumacher auf seiner Homepage.

"Obwohl das Thema Formel 1 für mich seit langem und komplett abgeschlossen war, kann ich aus Verbundenheit zum Team diese unglückliche Situation nicht ignorieren. Als Wettkämpfer, der ich nun mal bin, freue ich mich aber auch auf diese Herausforderung", so der 40-jährige Schumacher weiter.

Beim Grand Prix von Valencia wird Schumacher somit an der Seite von Kimi Räikkönen den beim Großen Preis von Ungarn verunglückten Ferrari-Fahrer Felipe Massa vertreten. Massa war am Samstag im Qualifying zum Großen Preis von Ungarn bei Tempo 240 von einer 800 Gramm schweren Stahlfeder am Helm getroffen worden, hatte kurzzeitig das Bewusstsein verloren und war geradeaus in einen Reifenstapel gerast und liegt seitdem im Krankenhaus.

Ob und wann der Brasilianer wieder ins Cockpit zurückkehrt, ist offen, allerdings waren die Ärzte optimistisch, dass er schon beim Grand Prix in Singapur auf die Strecke zurückkehren kann.

Für Schumacher geht es nun darum, sich für das Rennen in rund drei Wochen fit zu machen. Wegen des Testverbots in der Formel 1 kann er aber keine Runden mit dem Ferrari drehen. Erst im Februar hatte er sich bei einem Motorradunfall im Nacken verletzt, konnte wochenlang nicht trainieren und musste seinen Start in der Internationalen Deutschen Motorradmeisterschaft sogar verschieben.

Schumacher holte insgesamt sieben WM-Titel und gewann 91 seiner 250 Rennen. Den bis dato letzten Grand Prix fuhr er am 22. Oktober 2006 in Sao Paulo. Seitdem hatte Schumacher, der in der Schweiz wohnt, ein Comeback immer wieder ausgeschlossen. Seitdem arbeitete er als Ferrari-Berater.
Warum wurd dann erst heftig dementiert?
BildBild

Benutzeravatar
Jack Daniels
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Beiträge: 4733
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Jack Daniels » Mittwoch 29. Juli 2009, 19:14


Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Lunkens » Mittwoch 29. Juli 2009, 19:15

2 min später :effe:
BildBild

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10680
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Bobby » Mittwoch 29. Juli 2009, 19:58

Haben die keinen Ersatzfahrer?
Bild

Benutzeravatar
Jack Daniels
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Beiträge: 4733
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Jack Daniels » Mittwoch 29. Juli 2009, 20:36

Ja, aber Luca Badoer und Marc Gene können Schumi nicht das Wasser reichen, obwohl dieser schon länger nicht mehr gefahren ist.

Benutzeravatar
Kassenwart
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4749
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Johannesburg
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Kassenwart » Mittwoch 29. Juli 2009, 22:29

Bin mal gespannt...

Irgendwie hab ich das Gefühl das er kommt, einsteigt, die Pole holt und mit nem Ferrari der ewig nicht gewonnen hat gewinnt...
Naja träumerei aber Genial wärs ja.


RTL wird sich freuen
Bafana Bafana

Benutzeravatar
sin tsu
ACZ-Süchti
ACZ-Süchti
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:36
Wohnort: Heidelberg/Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von sin tsu » Donnerstag 30. Juli 2009, 11:37

Ich freu mich auf sein Comeback, nur wird er wahrscheinlich wenig ausrichten können. Neue Strecke, keine Testfahrten, fehlende Fitness, kein konkurrenzfähiges Auto....

Man darf gespannt sein, jedenfalls werden die Einschlatquoten in die Höhe schnellen (selbst bei den freien Trainings). Ich hoffe auch, dass er alle überrascht und voll einschlägt.

Spekulationen zufolge soll Massa für den Rest der Saison ausfallen und Schumi alle 6 noch zu fahrenden Rennen absolvieren.
Abseits von halb leer oder halb voll wartet der wahre Optimist darauf, dass ihm jemand nachschenkt.

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Lunkens » Donnerstag 30. Juli 2009, 13:41

denke mal alles über platz 8 wäre "sensation" ohne testfahrten und komplett neues auto und systeme.
er soll einfach spass haben, ist ja schon nen kleiner rennverrückter
wenn er was mehr reisst, dann isser echt ne lichtgestalt :D
BildBild

opelgang
ACZ Metusalem
Beiträge: 13338
Registriert: Dienstag 24. September 2002, 10:32
Wohnort: von drauß vom Walde komm ich her...
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von opelgang » Donnerstag 30. Juli 2009, 14:35

Holsten hat geschrieben:Fehlende Fitness? Also da schätze ich Schumi mal gaaaaanz anders ein.
er wird definitiv nicht mehr den fittnesszustand haben wie während seiner karriere.
selbst die paar tage seit bekanntgabe machen den kohl da auch nicht fett.
selbst bei der (schon erteilten??) superlizenz war ja der nacken der knackpunkt, der beim mopped-fahren nicht so starkt belastet wird wie inner formel 1.

Lauda fordert ja schon nen eigene schumi-testtag... :D

denke mal, das er nit wirklich angreifen werden kann, wenn überhaupt in spa und/ oder bei regen.

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Lunkens » Dienstag 11. August 2009, 10:12

Schumacher sagt Comeback ab

Michael Schumacher: Der Nacken lässt kein Comeback zu

Michael Schumacher hat sein Formel-1-Comeback abgesagt. Er habe Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo und Teamchef Stefano Domenicali mitgeteilt, dass die Schmerzen im Nacken nach den Privat-Tests im italienischen Mugello zu stark seien, so der siebenfache Weltmeister.

"Ich habe gestern Abend Ferrari-Präsident Luca di Montezemolo und darüber informieren müssen, dass ich nicht für Felipe einspringen kann. Ich habe absolut alles versucht, dieses Comeback auf Zeit möglich zu machen, aber zu meinem größten Bedauern klappt es nicht", hieß es in einem Statement Schumachers auf seiner Homepage.

Schumacher hatte sich die Verletzungen bei einem Motorradunfall im Februar zugezogen, die Folgen ließen ihn die "extremen Belastungen" der Formel 1 nicht standhalten. "Mir tut es wahnsinnig leid für die Jungs bei Ferrari und alle die Fans, die mir die Daumen gedrückt haben. Ich kann nur nochmals sagen, dass ich alles versucht habe, was in meiner Macht stand. Ich wäre gerne für Felipe eingesprungen", zeigte sich Schumacher enttäuscht.
ach ficke fucke!
BildBild

Benutzeravatar
Jack Daniels
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Beiträge: 4733
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Comeback von Schumi in Valencia!

Beitrag von Jack Daniels » Dienstag 11. August 2009, 17:32

:( :-? :(

Antworten