U 21 EM

Hier geht es um den Sport: Fußball, Tennis, Formel 1, Fullcontact Mikado...

Moderatoren: Tim, ACZ-Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

U 21 EM

Beitrag von Lunkens » Montag 15. Juni 2009, 12:04

Die gerettete Generation

Von Ronald Reng, 14.06.09, 21:46h
Für die deutsche U-21-Nationalmannschaft startet am Montag die Mission Europameisterschaft. Das Team von Trainer Horst Hrubesch rechnet sich gute Titelchancen aus und hofft auf einen Sieg im Auftaktspiel gegen Spanien.

GÖTEBORG - Für einen Experten wie Junioren-Bundestrainer Horst Hrubesch bietet das weite Land um Göteborg alles: Zander, Hecht, Forelle - und die Binnenlachssaison ist im vollen Gange. Die Stimme von Hrubesch wird auch schlagartig weich, als das Gespräch vom Fußball zu den Fischen im Västra Götaland wechselt; „aber, ach, die Angel ist schon seit Jahren ganz weit weg von mir“, sagt Hrubesch, Co-Autor des 1980 erschienen Bestsellers „Dorschangeln vom Boot und an den Küsten“. Man habe als Trainer doch so wenig Zeit.

Er sitzt im Hotel im Städtchen Lerum nahe Göteborg, ohne Angel. Die Begeisterung klingt verblüffend ähnlich, egal, ob die Fachleute über die südwestschwedischen Gewässer reden („absoluter Geheimtipp“, „einmalige Möglichkeiten“) oder Hrubesch seine Auswahl beschreibt, die heute in Göteborg gegen Spanien (20.45 Uhr, live im ZDF) die U-21-Europameisterschaft beginnt. „Ich finde schon, dass meine Spieler ruhig vom Titelgewinn reden können“, sagt der 58-jährige Hrubesch, „wir können hier jedem Gegner in die Augen schauen.“ Spanien mit Barcelonas Bojan Krkic und vor allem Serbien mit Zoran Tosic (Manchester United) und Gojko Kacar (Hertha BSC) sind die Favoriten, zu denen ansonsten alle aufblicken.

Noch nie gewann eine deutsche Elf die EM dieser Altersstufe. Doch nachdem die Deutschen jüngst sowohl bei der EM der U 17 wie der U 19 triumphierten, soll die U 21 in Schweden ein bislang nur geflüstertes Gefühl bestätigen: Die Deutschen, bis Ende der Neunziger in der Jugendarbeit heillos verfangen in veralteten Ideen und Selbstgefälligkeit, gehören nach einem Kraftakt von Bundesligaklubs und DFB heute zu den fruchtbarsten Ausbildern. „Da geht was voran, da ist sehr viel Schwung drin“, beobachtet von außen der neue Technische Direktor des Schweizer Verbandes, der ehemalige Bochumer Bundesligaprofi Peter Knäbel. In manchem Bereich wie im Athletiktraining der Jungen „setzen die Deutschen sogar einen richtigen Trend“, sagt Knäbel: „Und wenn ich daran denke, wie lange Deutschland brauchte, um sich vom Libero loszusagen, ging dieser Wandel doch ziemlich schnell.“

Hrubeschs Kader enthält so viele ansehnliche Talente wie schon lange keine deutsche Juniorenelf mehr, darunter in Manuel Neuer, Andreas Beck, Gonzalo Castro, Mesut Özil und Marko Marin fünf erprobte sowie in Kapitän Sami Khedira einen baldigen A-Nationalspieler. Doch ist es weniger eine einzigartige als die erste normale Generation: Als das deutsche Jugendtraining mit Vehemenz entstaubt wurde, waren sie 12, 13 Jahre alt. Die Spieler dieser U 21 (Stichtag: 1. 1. 86) sind die ersten, die von der Erneuerung voll profitierten. Sie sind die gerettete Generation. Die Jahrgänge nach ihnen werden ähnliche Begabungen hervorbringen.

Aber auch der tollste Jahrgang hat seine Macken, wie Hrubesch gerade erfährt: Klassespieler für das zentrale Mittelfeld hat er zum Verschenken viele - aber keinen einzigen auffälligen Mittelstürmer. „Ich hätte doch auch gerne einen Mario Gomez, aber sagen Sie mir einen! Na los, geben Sie mir einen Stürmer, der danach schreit, dabei zu sein!“, sagt Hrubesch, ein klein wenig erregt. Er hatte den sachlichen Hinweis, da werde er also zwangsläufig ein Spielsystem mit nur einem Angreifer wählen, offenbar als Kritik missverstanden, er lasse defensiv spielen. So ist in dieser Elf voller Talente ein gewöhnlicher Zweitliga-Spieler der seltenste Schatz: Sandro Wanger vom MSV Duisburg, 1,94 Meter groß, ist der Einzige, der einem klassischen Mittelstürmer nahekommt. „Ich hoffe, er steht das auf diesem Niveau“, sagt Hrubesch.

Vor 30 Jahren war er selbst ein Mittelstürmer wie gemeißelt, bei der EM 1980 erzielte er beide Tore zum 2:1-Finalsieg über Belgien. Die Junioren-EM in Südwestschweden bringt ihn zu einigen seiner loyalsten Fans zurück. „Das war ja ein Volltreffer“, sein Buch, damals 1980, sagt Hrubesch. Die schwedische Auflage von „Dorschangeln vom Boot und an den Küsten“ war sofort restlos ausverkauft.
Scheitern unmöglich

Von Frank Nägele, 14.06.09, 21:46h
Nach den EM-Titeln der deutschen U 19 und U 17 startet nun die U 21 mit der Mission Titelgewinn. Zehn Jahre nach dem Start des revolutionären Nachwuchskonzeptes des DFB wäre das ein Beweis, alles richtig gemacht zu haben.

Früher war der Auftrag an alle Nachwuchstrainer des deutschen Fußballs schlicht: Bringt gute Spieler nach oben, dann habt ihr alles richtig gemacht! Der Gewinn internationaler Meisterschaften galt nicht als Ausbildungsziel. Das war Sache der Spanier, Portugiesen, Italiener und Südamerikaner. Im Endspiel von Europa- und Weltmeisterschaften der Profis stand dann sowieso wieder Deutschland und nervte die ganze Welt mit seiner Unbeugsamkeit. Doch die Dinge haben sich geändert. Inzwischen gewinnt Spanien die richtigen Titel - und Deutschland will U-21-Europameister werden. Mit allen Mitteln. An dem heute beginnenden Turnier in Schweden soll sich das Siegergen einer ganzen Generation erweisen und die Tauglichkeit des vor gut einem Jahrzehnt revolutionierten Nachwuchskonzeptes. Matthias Sammer, der Sportdirektor des Deutschen Fußball-Bundes, will das so. Er mag nicht nur Fußball lehren, sondern auch das Siegen. Die EM-Titel der deutschen U 19 und U 17 scheinen zu belegen, dass so etwas möglich ist.

Deshalb wurde in dieses Team der U 21 alles hineingepackt, was der deutsche Fußball an Talent zur Verfügung hat: Neuer, Khedira, Özil, Marin, Hummels, Höwedes. Möglich, dass am Ende des Projekts ein Titel steht. Unmöglich aber ist ein generelles Scheitern dieser Generation. Dazu hat sie dem deutschen Fußball und seinen Profi-Vereinen schon zu viel gegeben.
BildBild

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Lunkens » Montag 15. Juni 2009, 12:06

Der Kader:
Tor
12 Florian Fromlowitz 02.07.1986 Hannover 96 12 -
1 Manuel Neuer 27.03.1986 FC Schalke 04 15 -
23 Tobias Sippel 22.03.1988 1. FC Kaiserslautern 1 -
Abwehr
6 Dennis Aogo 14.01.1987 Hamburger SV 20 4
2 Andreas Beck 13.03.1987 TSG Hoffenheim 22 1
5 Jerome Boateng 03.09.1988 Hamburger SV 8 -
3 Sebastian Boenisch 01.02.1987 Werder Bremen 10 -
4 Benedikt Höwedes 29.02.1988 FC Schalke 04 11 1
15 Mats Hummels 16.12.1988 Borussia Dortmund 10 -
21 Marcel Schmelzer 22.01.1988 Borussia Dortmund 1 -
16 Daniel Schwaab 23.08.1988 SC Freiburg 14 -
Mittelfeld
18 Daniel Adlung 01.10.1987 VfL Wolfsburg 5 -
19 Änis Ben-Hatira 18.07.1988 MSV Duisburg 3 -
20 Gonzalo Castro 11.06.1987 Bayer 04 Leverkusen 16 1
7 Patrick Ebert 17.03.1987 Hertha BSC Berlin 10 1
17 Dennis Grote 09.08.1986 VfL Bochum 14 -
14 Fabian Johnson 11.12.1987 TSV 1860 München 4 -
8 Sami Khedira 04.04.1987 VfB Stuttgart 11 5
10 Mesut Özil 15.10.1988 Werder Bremen 11 4
Angriff
9 Ashkan Dejagah 05.07.1986 VfL Wolfsburg 16 3
22 Chinedu Ede 05.02.1987 MSV Duisburg 5 -
11 Marko Marin 13.03.1989 Borussia Mönchengladbach 7 1
13 Sandro Wagner 29.11.1987 MSV Duisburg 5 2
Also der Kader ist ja wohl echt mal gut, da sollte ja vielleicht mal was gehen.
BildBild

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Stoa » Montag 15. Juni 2009, 12:15

Jo, das is wirklich nen recht leckerer Kader. Einige schon durchaus bekannte Namen dabei und dann halt auch noch so Leute wie Marin oder Neuer, die schon ne richtige Hausnummer sind in der Liga...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
mash
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 7706
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00

Re: U 21 EM

Beitrag von mash » Montag 15. Juni 2009, 12:18

Frage mich nur wer da im Sturm spielen soll. Der sieht doch eher schwach besetzt aus.
__/)/)
_(°.°)
(")(")o

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10680
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Bobby » Montag 15. Juni 2009, 12:18

Bei dem scheiß Sturm hätte er auch ruhig Hennings mitnehmen können.
Der wäre vielleicht nochmal richtig angeschossen worden :D
Bild

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Lunkens » Montag 15. Juni 2009, 15:48

Jo der Horst hat auch gesagt, dass es keinen Stürmer gibt der sich aufdrängt bzw. gar keinen guten gibt :)
BildBild

Benutzeravatar
sin tsu
ACZ-Süchti
ACZ-Süchti
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:36
Wohnort: Heidelberg/Mannheim
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von sin tsu » Montag 15. Juni 2009, 20:42

Dass Polanski nicht dabei ist, wundert mich. Hat viele Spiele in der Quali (alle als Kapitän) gemacht, spielt in Spanien Stamm und trotz des Abstiegs ne gute Runde.
Abseits von halb leer oder halb voll wartet der wahre Optimist darauf, dass ihm jemand nachschenkt.

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10680
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Bobby » Montag 15. Juni 2009, 22:06

Meine Fresse .... kann man da mal nen Stürmer einwechseln?!
Bild

Benutzeravatar
Latte
Rekord-Tippspielsieger
Rekord-Tippspielsieger
Beiträge: 14106
Registriert: Sonntag 15. Juli 2001, 02:00
Wohnort: HH

Re: U 21 EM

Beitrag von Latte » Montag 15. Juni 2009, 22:47

sin tsu hat geschrieben:Dass Polanski nicht dabei ist, wundert mich. Hat viele Spiele in der Quali (alle als Kapitän) gemacht, spielt in Spanien Stamm und trotz des Abstiegs ne gute Runde.
Abstieg? Wo? :effe:
  • Hurra Hurra! Hurra Hurra!
    Wir sind die K(l)eingeldkolonne!
    Wir sind wieder da!

Benutzeravatar
sin tsu
ACZ-Süchti
ACZ-Süchti
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:36
Wohnort: Heidelberg/Mannheim
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von sin tsu » Dienstag 16. Juni 2009, 09:06

jo, mit Platz 15 steigt man in Spanien nicht ab. da war die tastatur schneller als das hirn.
Abseits von halb leer oder halb voll wartet der wahre Optimist darauf, dass ihm jemand nachschenkt.

Benutzeravatar
Jack Daniels
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Beiträge: 4733
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Jack Daniels » Freitag 26. Juni 2009, 22:37

FINALE Ohoooooooooo, FINALE Ohoooooooooo

Benutzeravatar
Jack Daniels
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Beiträge: 4733
Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Jack Daniels » Montag 29. Juni 2009, 22:21

3:0 :))

Die Inselaffen so richtig abgewatscht. :)2

Benutzeravatar
sin tsu
ACZ-Süchti
ACZ-Süchti
Beiträge: 5721
Registriert: Samstag 31. Januar 2004, 20:36
Wohnort: Heidelberg/Mannheim
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von sin tsu » Montag 29. Juni 2009, 22:25

4:0 Ganz starke Leistung!

Deutschlabd U17-, U19- und U21-Europameister. Ein Traum....
Zuletzt geändert von sin tsu am Montag 29. Juni 2009, 22:29, insgesamt 1-mal geändert.
Abseits von halb leer oder halb voll wartet der wahre Optimist darauf, dass ihm jemand nachschenkt.

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10680
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Bobby » Montag 29. Juni 2009, 22:28

Die nächsten 15 Jahre sind wir unschlagbar!
Bild

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10680
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Bobby » Dienstag 30. Juni 2009, 09:53

Als erster Verband überhaupt ist der DFB nun für einen Monat bis zur nächsten U19-EM, für die Deutschland nicht qualifiziert ist, im Besitz aller drei EM-Trophäen im Jugendbereich.
:D
Bild

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15354
Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Lunkens » Dienstag 30. Juni 2009, 10:24

Geil war ja auch das der Hart sich ums Endspiel gebracht hat, weil er Schattenboxen beim Elfmeterschiessen gemacht hat und dafür 2. Gelbe.
BildBild

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10680
Registriert: Donnerstag 4. Juli 2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: U 21 EM

Beitrag von Bobby » Dienstag 30. Juni 2009, 10:24

Holsten hat geschrieben:Hä? Ist jedes Jahr EM oder was?
Scheint so :D
Hängt vielleicht mit der Konstellation der u17 und U20 Tuniere zusammen :D

Die U20 WM ist auch einfach mal 4 Wochen während der Saison :D
Bild

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: Donnerstag 9. März 2006, 12:45

Re: U 21 EM

Beitrag von Respek-Tier nure disch » Dienstag 30. Juni 2009, 12:05

Hut ab vor Sandro Wagner! 80 Min. wie der letzte Mensch gespielt und dann noch zwei Buden. :D
I loved Hoffenheim before it was cool!

Antworten