Allgemeine Sportnews

Hier geht es um den Sport: Fußball, Tennis, Formel 1, Fullcontact Mikado...

Moderatoren: Tim, ACZ-Mod-Team

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 26.01.2007, 12:43

federer hatt gegen roddich inder mitte des matches mal 11 spiele in folge gewonnehn. :o
der typ ist so krass.
I loved Hoffenheim before it was cool!

Benutzeravatar
Tim
er postet und postet...
er postet und postet...
Beiträge: 9873
Registriert: 12.12.2004, 11:13
Wohnort: Downtown

Beitrag von Tim » 28.01.2007, 12:09

Jo Federer hat in 2:20h mal eben en Gonzales erlegt. Der hat alles gegen, gerade im ersten Satz, aber Federer is einfach zu gut....

Benutzeravatar
Latte
Rekord-Tippspielsieger
Rekord-Tippspielsieger
Beiträge: 14106
Registriert: 15.07.2001, 02:00
Wohnort: HH

Beitrag von Latte » 29.06.2007, 17:06

Minuszahlen besiegeln Aus für NFL Europa


Frankfurt/Main (dpa) ­ Das glanzvolle Finale um Worldbowl XV war die Abschiedsvorstellung der NFL Europa: Die europäische Profi-Football-Liga stellt nach 15 Spielzeiten ihren Spielbetrieb ein, bestätigte in Frankfurt Liga-Chef Uwe Bergheim.

Damit bleiben die Hamburg Sea Devils, die vor einer Woche mit dem 37:28 gegen die Frankfurt Galaxy erstmals den Titel geholt hatten, letzter Champion der NFLE. Außer Hamburg und Frankfurt gehörten Rhein Fire, Berlin Thunder, die Centurions Köln und die Amsterdam Admirals der Liga an. Von der Schließung sind 120 Mitarbeiter betroffen, für die ein Sozialplan erstellt werden soll.
  • Hurra Hurra! Hurra Hurra!
    Wir sind die K(l)eingeldkolonne!
    Wir sind wieder da!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » 29.06.2007, 17:41

Da pördi den Thread hier hochgeholt hat, darf ich mal anmerken, dass Segeln zusammen mit Golf wohl der langweiligste Sport der Welt ist. Hab mir heut nen Teil vom America's Cup angeschaut und das ist doch nur langweilig. Selbst als den Neuseeländern das eine Segel da gerissen ist und das Zweite nicht richtig aufging und sie nen Drittes aufbauen mussten, war's langweilig... :D
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 29.06.2007, 17:46

american eierball ist noch langweiliger aber das ist jetzt ja zuum glück abgeschafft worden :D
I loved Hoffenheim before it was cool!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » 29.06.2007, 17:51

Naja, so im TV geht's schon ab und an. Aber live im Stadion könnt ich das ned gucken. Da wär ich nach dem ersten Viertel schon voll wie'n Eimer durch die dauernden Unterbrechungen und so. Im TV zeigen sie im ORF wenigstens nette kleine Filmchen oder alte Superbowl-Werbespots...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 29.06.2007, 17:53

clementine regelt!
I loved Hoffenheim before it was cool!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » 29.06.2007, 18:05

Nur, dass die Amis beim Superbowl 1000 Mal kreativer sind als ihr in eurer gesamten Werbegeschichte... :effe:
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 29.06.2007, 19:02

Ehrmantraut hat geschrieben:sehr gut, endlich treten die idioten den rasen im waldstadion nicht mehr kaputt! :)2
- Boah, wenn Du doch von nix ne Ahnung hast, dann halt doch einfach Deine dämliche Fresse!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » 29.06.2007, 19:20

-Ricken- hat geschrieben:fakt is, dass nach football spielen der rasen im rheinstadion immer wie sau aussah.
Die kämpfen halt mehr als eure Schönwetter-Kicker... :effe:
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 29.06.2007, 19:46

als ich ehres komnentar gelesen hab wusste ich bereits das spalter ausfällig werden würde... :D
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 29.06.2007, 20:12

Ehrmantraut hat geschrieben:blabla, um die 3 leute die nicht wegen der sauferei hingegangen sind tuts mir nicht leid
- loool, Du bist so lächerlich ey... und Du hast ja echt voll den Durchblick, weil Du ja so oft im Stadion warst bei den Spielen :roll:

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » 29.06.2007, 20:22

Bild
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Tim
er postet und postet...
er postet und postet...
Beiträge: 9873
Registriert: 12.12.2004, 11:13
Wohnort: Downtown

Beitrag von Tim » 29.06.2007, 20:30

:D

Immerhin hat die Fortuna jetzt in der LTU-Arena auch immer guten Rasen für den aufstie.... äh, abstiegskampf... :D
Say it right... :mccool:

Benutzeravatar
Latte
Rekord-Tippspielsieger
Rekord-Tippspielsieger
Beiträge: 14106
Registriert: 15.07.2001, 02:00
Wohnort: HH

Beitrag von Latte » 30.06.2007, 10:32

wieso geht das hier nich weiter? :D
  • Hurra Hurra! Hurra Hurra!
    Wir sind die K(l)eingeldkolonne!
    Wir sind wieder da!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 30.06.2007, 23:33

Ehrmantraut hat geschrieben:naja wenn ich samstags morgens am sportfeld parke um in den bus für ein auswärtsspiel zu steigen und da schon die ersten am gröhlen sind und sich langsam zuschütten bekommt man diesen eindruck eben.
- Frankfurt halt :effe:
Mal ehrlich... als wenns das net auch im Fussball gibt. Ist daher jeder, der zum Fussball ins Stadion geht nur zum Saufen da?
Ehre hat geschrieben:zudem freikarten in 4-5stelliger höhe.
- Falsch... es wurden exakt 2 Freikarten für jeden Dauerkarteninhaber zum ersten Saisonspiel verteilt, wenn man diese angefordert hat. Dadurch erhoffte man halt, dass Leute, die zum ersten Mal das Spiel sehen, sich davon "anstecken" lassen und halt wiederkommen... und das hat auch geklappt. Von den 6 Freikarten (da wir immer zu dritt ins Stadion getängelt sind), die uns quasi zur Verfügung standen, haben sich zwei Leute für den Rest der Saison ne Dauerkarte geholt.
Ehre hat geschrieben:"power-parties" lange vor den spielen.
- Aus den USA übernommen, wo es das halt vor jedem Spiel in jedem Stadion gibt.
du musst zugeben, dass bei dieser liga in "europa" in vielerlei hinsicht nicht der sport im vordergrund stand.
- Gebe ich selbstverständlich nicht zu. Eine gute Show gehört sicherlich dazu, aber deshalb kommt kein Schwanz mehr ins Stadion. Wen interessiert ne halbe Stunde Show vor dem Spielbeginn, wenn danach nach 3 Stunden lang ein Spiel läuft???
Sicherlich dient die Show dazu, ein gutes und mit dem Sport abgerundetes Programm für die Zuschauer zu bieten. Und dadurch auch vielleicht den ein oder anderen Zuschauer, der noch nie da war zum Kommen zu bewegen. Aber die Show ist nicht ausschlaggebend dafür, ob jemand wiederkommt oder net.

Is mir wurscht, wenn die Mentalität in Deutschland herrscht, dass ein Deutscher gefälligst nur Fussball und vielleicht noch F1 geil zu finden hat und andere Randsportarten (wenigstens in Deutschland) von der Allgemeinheit nicht erstgenommen wird. Mir hat die Liga und das Spiel super gefallen. Ich war gerne bereit dafür tief in die Tasche zu greifen und weite Strecken zu fahren. Und ich hätte ein Livespiel von Rhein Fire jederzeit einem Livespiel vom 1. FC Köln vorgezogen. Tjo, und so ging es halt nicht nur mir. Und nu haben die die Liga dicht gemacht und alle Teams aufgelöst... sorry Ehre, wenn Du diesen Vergleich nicht verstehen kannst, aber das für mich jetzt etwa so, wie für Dich die Auflösung von Eintracht Frankfurt. Und in so nem Moment kommt so ein Spruch wie "Jot, dat se fott sinn, haben doch nur den Rasen kaputt gemacht!" für mich echt scheiße.

Und die ganzen anderen hämischen Provokationen könnt' ich Euch echt sparen :x

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 00:10

Ehrmantraut hat geschrieben: das mit nur fußball toll finden stimmt so nicht. es gibt auch in deutschland unabhängige football-ligen, die nicht als retorten-produkte anfang der 90er eingeführt wurden. die respektiere ich.
genau das ist der springende punkt. die düsseldorf panther spielen als mehrmaliger dt. meister zum bespiel ihre bundesliga heimspiele vor vielleicht 300 zuschauern im schnitt. aber vermutlich haben da die ganzen echten football fans keine zeit... ;)
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 00:33

Normalerweise würde ich es so auf sich beruhen lassen, möchte aber noch ein bis zwei Anmerkungenmachen.
Ehrmantraut hat geschrieben:es gibt auch in deutschland unabhängige football-ligen, [...] die respektiere ich.
- Stimmt, allen voran die GFL natürlich. Ich war früher häufig bei den Cologne Crocodiles und habe mir die Spiele angesehen. Aber die Qualität der Spieler ist einfach grandios schlecht... klar, die haben hier in Deutschland weder die Trainer, noch die Trainingsbedingungen, um über den Status eines durchschnittlichen Amateurs hinauszukommen. Es gibt nur ganz wenige Ausnahmespieler, die sich letztlich für höhere Aufgaben empfehlen können. Ums auf den Punkt zu bringen, das ist kein professionelles Football, was da gespielt wird, die Qualität ist einfach viel zu niedrig. Wer wirklich guten, professionellen Football sehen wollte, der kam um die NFLE (damals noch World Leage) net drumherum.
Damit kommen wir direkt zu:
die nicht als retorten-produkte anfang der 90er eingeführt wurden.
- Jo, die NFLE ist und war eine Retorten-Liga, ist unbestritten. Mit welchem Ziel? Das Primärziel lag nicht in der Gewinnerzielung, wenigstens nicht in den ersten paar Jahren (damit meine ich den Zeitraum NACH der Wiedereröffnung der Liga im Jahr 1995). Ziel des Systems war es, jungen, talentierten Nachwuchsspielern die Chance zu geben, sich unter Wettbewerbsbedingungen weiterzuentwickeln. Und solange die NFL entsprechend talentierte Spieler rübergeschickt hatte, die sich tatsächlich hier gut entwickelt haben und in den USA dann "eingeschlagen" sind (z. B. allen voran Kurt Warner von den Admirals, der mit den Rams Superbowlsieger und MVP wurde, aber auch Earthwind Moreland, der ebenfalls später den Superbowl gewinnen konnte, daneben noch Spieler wie Jeff Odgen, Blue Adams, Marcus Robinson und wie sie alle heißen...). Tjo, und als die Spieler, die aus den Staaten kamen in den eigenen Teams dort nur noch Füllmaterial waren, die nicht an die Klasse der Spieler aus der Anfangszeit reichten und entsprechend auch in der NFL nicht mehr Fuß fassen konnte, rückte plötzlich die Gewinnerzielung an erste Stelle. Und dummerweise lässt sich mit der Liga kein Gewinn erzielen und die Vorgaben der NFL waren einfach nicht zu schaffen (z. B. wie erst jetzt bekannt wurde eine 25%ige Umsatzsteigerung pro Jahr :roll: ).
Was ich sagen will ist, dass die NFLE durchaus eine Retortenliga war, unbestritten, aber wenn man professionellen und guten Football sehen wollte, kam man einfach nicht dran vorbei. Und irgendwann fängt man an sich mit den Vereinen zu identifizieren.
genauso wenig wie ich es leiden kann wenn die tsg hoffenheim "künstlich" in den profifußball gehievt wird,
- Kannst Du nicht vergleichen, da man hier versucht, einen "Retortenverein" in ein "natürlich gewachsenes Produkte" zu hieven. Die NFLE ist unabhängig und alle Teams waren Retortenteams. Sie haben niemanden verdrängt und niemandem geschadet, auch der GFL nicht. Im Gegenteil, durch die NFLE hat das Footballinteresse soweit zugenommen, dass die GFL in den letzten Jahren einen Zuschaueranstieg zu verzeichnen hatten. Was ich persönlich nicht nachvollziehen kann, weil das kein Football ist, was die da spielen :D
so mag ich auch dieses "nicht natürlcih gewachsene produkt" nfl europe mal ganz und gar nicht
- tjo... machste nix
kann deine trauer aber halt nur schwer nachempfinden.
- Das ist mir klar, das kann kein "Außenstehender". Sieh es einfach so, dass mir mein liebstes Spielzeug einfach so weggenommen wurde und ich jetzt schwer dran zu knabbern hab, dass es weg ist und ich es unbedingt wiederhaben will...

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 00:34

-Ricken- hat geschrieben:Unbestritten findest du das als Fan der ganzen Sache scheiße.
Aber musste deshalb Leute blöd anmachen denend as ganze am Arsch vorbeigeht? ;)
- Deswegen müssen Leute, denen das ganze am Arsch vorbeigeht nicht irgendwelche dummen Kommentare loslassen um zu provozieren... immerhin geht's den Leuten doch am Arsch vorbei, oder? Dann können sie auch die Fresse halten :roll:
respektierdingens hat geschrieben:die düsseldorf panther spielen als mehrmaliger dt. meister zum bespiel ihre bundesliga heimspiele vor vielleicht 300 zuschauern im schnitt.
- 1. Es sind rund 400 Zuschauer ;) und 2. spielen sie in der 2. Liga, nicht in der Bundesliga :roll:

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 00:39

mea culpa. und in der 1. liga warns 40.000 im schnitt? die dieskrepanz ist einfach riesig, da kansnte erzählen wasde willsd.
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 00:41

blabla... versteh' ruhig absichtlich falsch, was ich geschrieben hab... :roll:

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 00:44

?

erzähl mir du doch einfach mal was dein problem ist. ehre ist froh das der rasen geshont wird. und?
und die ganzen leute die zur nfl europe gegangen sind und sich wirklich für football interessieren, haben bestimmt einen erst oder zweitligisten in ihrer nähe der froh ist wenn ein paar zahlemnde zuschauer mehr zu den 'heimspielen komen.
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 00:50

Lächerlich :roll:

Warum haben denn Kreisligisten beim Fussball nicht auch 40.000 Zuschauer?? Warum fahren die Leute 100 km weit ins nächste BuLi-Stadion, wenn sie die regionalen Kicker vom SV Hintertupfingen/West 06 direkt vor der Tür haben, die sich Sonntags-Nachmittags über jeden zahlenden Zuschauer freuen??

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 01:00

daß eine sportlich höherklassige liga mehr zusachuer anzieht als eine schlechtere liga, das ist logisch. aber wie gesagt, so eine diskrepanz gibt es im fußball nicht.

und das es auch beim fußball viel zu viele leute gbit,d ie sich nich wirklich für den sport interessieren, will ich nicht bestreiten.
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 01:09

Respek-Tier nure disch hat geschrieben:daß eine sportlich höherklassige liga mehr zusachuer anzieht als eine schlechtere liga, das ist logisch. aber wie gesagt, so eine diskrepanz gibt es im fußball nicht.
- Und? Was willste mir damit sagen?
und das es auch beim fußball viel zu viele leute gbit,d ie sich nich wirklich für den sport interessieren, will ich nicht bestreiten.
1. Was soll dieses "auch"? Hast Du den vollen Durchblick über die NFL und die NFLE? Wie oft warste im Stadion? Wieviele Spiele haste gesehen? Woher nimmst Du Dir das Recht zu beurteilen, dass sich viele Football-Fans eigentlich nicht für den Sport interessieren? Nur wegen den Zuschauerzahlen in der GFL? Blödsinn! Ich schaue mir lieber ein NFL-Spiel im Fernsehen an, als ein GFL-Spiel live! Weil da einfach Lichtjahre Klassenunterschiede drin sind.

2. Wieso gibbet beim Fussball Leute, die sich nicht für den Sport interessieren? Unter Zuschauern? Unbestritten ist der ein oder andere mal im Stadion, obwohl es ihn nicht interessiert... z. B. die Freundin, die ihrem Stecher ne Freude machen will. Aber "viel zu viele"??? Wo denn bitte??

3. Was willste von mir? Willste ich davon überzeugen, dass ich kein echter Football-Fan bin? Dass die NFLE vom Grundsatz her scheiße war und alle, die das toll fanden ebenfalls scheiße sind? Glaubst Du wirklich, wir kommen hier auf einen Nenner?

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 01:13

boah kerl, nimm mal was gegen den blutdruck. hab mich jeztt auch keinen bock deswegen mit dir zu streiten. meinetwegen sind alle rheinfire fans die-hard american football ultras. wieder was gelernt...


"Nach dem letzten Heimspiel der American Football Abteilung ihress Vereins sieht der Rasen so aus, als wäre eine Horde Wildschweine drauf gewesen..."
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 01:17

Respek-Tier nure disch hat geschrieben:meinetwegen sind alle rheinfire fans die-hard american football ultras. wieder was gelernt...
- Zieh' es ruhig ins Lächerliche... mal abgesehen davon, dass es hier nicht nur um Rhein Fire, sondern um alle Teams und um alle Anhänger der Teams geht.

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 01:19

meinetwegen sind alle nfle fans die-hard american football ultras.

besser? :D


mal davon abgesehen, DIR wollte glaub ich hier niemand absprechen football fan zu sein, weiss net warum du dich dauernd rechtfertigen musst.
Zuletzt geändert von Respek-Tier nure disch am 01.07.2007, 01:21, insgesamt 1-mal geändert.
I loved Hoffenheim before it was cool!

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 01:20

Jap :D

Ich rechtfertige mich nicht für mich, sondern diejenigen, denen hier irgendwie versucht wird abzusprechen, dass sie Footballfans seien. Weil hier einfach der Eindruck (ganz vorsichtig) entsteht, dass die Leute, die zur NFLE gegangen sind, einfach nur Eventis waren, die sich 'n scheiß für das Spiel interessieren. Ich will nicht abstreiten, dass es diese Eventis gegeben hat, besonders bei Sonntagsspielen, wenn Mami und Papi ihren Kiddies mal was dolles zeigen wollten (und wir haben Sonntagsspiele deshalb gehasst!!), aber der absolute Großteil ist wegen des Spiels in die Stadien gepilgert. Mich (und eigentlich fast alle, die ich so kenne) interessierten nicht irgendwelche Half-Time-Shows, Pre-Game-Shows, Fire/Power-Parties oder sonstwas... ich wollte ein Spiel sehen, in dem mein Team gewinnt. Das Spiel musste auch nicht besonders gut sein (wars in der letzten Saison auch net :D), ich wollte Fire einfach nur gewinnen sehen und hab sie deshalb mit fast 25.000 anderen nach vorne geschrieben. Natürlich wars uns lieber, wenn sie dabei auch noch gut gespielt haben, klar :)
Und genau so gings den anderen Fans in den anderen Stadien auch. Und so ist es auch im Fussball... erst das Ergebnis, dann die Schönspielerei.

spalter
Diplompsychologe
Beiträge: 8969
Registriert: 30.11.2002, 18:12
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Beitrag von spalter » 01.07.2007, 09:46

-Ricken- hat geschrieben:Ahjo, hier haben alle sicher nur gepostet das sie froh sind das es die NFLE nicht mehr gibt, um zu provozieren.
- Soso, war also "freundschaftlich" gemeint:
Ehrmantraut hat geschrieben:
Respek-Tier nure disch hat geschrieben:als ich ehres komnentar gelesen hab wusste ich bereits das spalter ausfällig werden würde... :D
auch ein grund warum ich die smilies weggelassen habe :D
Und das sollte auch irgendwie witzig sein:
-Ricken- hat geschrieben:Ultras Rheinfire!!!!!

Najo...

Aber es ist auch gut jetzt, würde das Thema gerne auf sich belassen. Ihr seid froh, dass es die Liga nimmer gibt, ich nicht... damit isset halt so.

Benutzeravatar
Tim
er postet und postet...
er postet und postet...
Beiträge: 9873
Registriert: 12.12.2004, 11:13
Wohnort: Downtown

Beitrag von Tim » 01.07.2007, 11:49

Wußte nicht wo ich das reinsetzen soll.... hat das einer gesehen


http://www.youtube.com/watch?v=hGetc1OEhF0


:o :o :o :o
Say it right... :mccool:

Benutzeravatar
Latte
Rekord-Tippspielsieger
Rekord-Tippspielsieger
Beiträge: 14106
Registriert: 15.07.2001, 02:00
Wohnort: HH

Beitrag von Latte » 01.07.2007, 12:00

hui.
das is ziemlich heftig.
  • Hurra Hurra! Hurra Hurra!
    Wir sind die K(l)eingeldkolonne!
    Wir sind wieder da!

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Beitrag von Stoa » 01.07.2007, 13:25

Das war nen heftiges Ding und dass der nur paar Prellungen und ne Gehirnerschütterung hat, ist schon fast nen Wunder. Genausogut hätte er die Brücke da abräumen können oder irgendwo auf der Mauer da einschlagen können, sodass die den da abkratzen müssen. Also da hat der extremes Schwein gehabt...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Latte
Rekord-Tippspielsieger
Rekord-Tippspielsieger
Beiträge: 14106
Registriert: 15.07.2001, 02:00
Wohnort: HH

Beitrag von Latte » 01.07.2007, 15:25

haas hat sein match gegen federer am montag abgesagt. muskelfaserriss im bauchbereich.
schöner scheiss. :-?
  • Hurra Hurra! Hurra Hurra!
    Wir sind die K(l)eingeldkolonne!
    Wir sind wieder da!

Wes
WM Tippspielsieger
Beiträge: 5398
Registriert: 18.07.2001, 02:00
Wohnort: Dortmund
Kontaktdaten:

Beitrag von Wes » 01.07.2007, 16:05

stehste auf den süßen tommy? ;)
Zingaro hat geschrieben:Public Viewing ist scheisse...
da trifft man nur auf viel zu viele Leute die keine Ahnung haben aber dumm rumsülzen...

Benutzeravatar
mash
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 7706
Registriert: 12.07.2001, 02:00

Beitrag von mash » 01.07.2007, 16:53

Stoa hat geschrieben:Das war nen heftiges Ding und dass der nur paar Prellungen und ne Gehirnerschütterung hat, ist schon fast nen Wunder. Genausogut hätte er die Brücke da abräumen können oder irgendwo auf der Mauer da einschlagen können, sodass die den da abkratzen müssen. Also da hat der extremes Schwein gehabt...
ich glaube wenn er in die mauer einschlägt hat er noch gute chancen das zu überleben. was nicht passieren darf ist kopfüber mit dem kopf an der mauer hängen zu bleiben
__/)/)
_(°.°)
(")(")o

Benutzeravatar
Sröcke
Chefingenieur
Chefingenieur
Beiträge: 4000
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sröcke » 01.07.2007, 17:13

Brückenpfeiler sieht so aus: http://www.youtube.com/watch?v=gaiKfdVuDBs :X

Benutzeravatar
Latte
Rekord-Tippspielsieger
Rekord-Tippspielsieger
Beiträge: 14106
Registriert: 15.07.2001, 02:00
Wohnort: HH

Beitrag von Latte » 01.07.2007, 18:37

Wes hat geschrieben:stehste auf den süßen tommy? ;)
ja man.
  • Hurra Hurra! Hurra Hurra!
    Wir sind die K(l)eingeldkolonne!
    Wir sind wieder da!

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 19:22

sind zwei leute gesrorben bei dem unfall
I loved Hoffenheim before it was cool!

Benutzeravatar
Respek-Tier nure disch
Sportler des Jahrhunderts
Sportler des Jahrhunderts
Beiträge: 4839
Registriert: 09.03.2006, 12:45

Beitrag von Respek-Tier nure disch » 01.07.2007, 23:39

Ouh.
I loved Hoffenheim before it was cool!

Antworten