Anstoss Coaching Zone Forum

Etwas anders, und wir bereuen keinen Liter
Aktuelle Zeit: Samstag 20. Oktober 2018, 13:53

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 454 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 512 Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NHL - Newscenter
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 21:34 
Offline
U21-EM Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2002, 01:54
Beiträge: 409
Wohnort: Zizkov
Zitat:
NHL, NHLPA reach agreement in principle on new CBA

NEW YORK/TORONTO (July 13, 2005) - The National Hockey League and the National Hockey League Players' Association have reached an agreement in principle on the terms of a new Collective Bargaining Agreement.

Details of the new Agreement will not be made available publicly pending the formal ratification process by the NHLPA Members and the NHL Board of Governors.

It is anticipated that the ratification process will be completed next week, at which time the parties will be prepared to discuss the details of the Agreement and plans for next season. No further comment will be made until then.
Der Streik ist jetzt so gut wie zu Ende, jetzt kann endlich wieder Eishockey gespielt werden :)2


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 13. Juli 2005, 21:56 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Endlich, ein Wunder ist geschehen. Aber nur Dank der NHLPA, die haben viele eingeständnisse wohl gemacht sonst würde es nie voran gehen.

Jetzt bin ich aber mal gespannt, wie das mit dem Free Agency, Draft usw. auf die Reihe bekommen...

Hier auch nochmal der Text auf deutsch, für alle die nicht so viel englisch können ;)
Zitat:
Die NHL und die NHLPA haben heute offiziell bestätigt, dass es zu einer Einigung im Streit um ein neues Collective Bargaining Agreement(CBA) gekommen ist. Die Gremien beider Seiten - das Board of Governors der NHL am Donnerstag nächster Woche und die NHLPA am nächsten Dienstag - müssen jetzt dem Vertragswerk noch zustimmen, ehe es unterschrieben werden kann.

Die NHL wollte zu den Inhalten noch keine näheren Angaben machen. Laut dem kanadischen Sportsender TSN läuft der neue Vertrag über sechs Jahre und umfasst über 600 Seiten. Die Bestimmungen enthalten eine Gehaltsobergrenze, inklusive aller Spielerkosten, wie Versicherungen etc., für die Mannschaften gestaffelt zwischen 21 Millionen und 39 Millionen US-Dollar. Weiterhin dürfen die Spielerausgaben 54 Prozent der auf den Spielbetrieb bezogenen Einnahmen nicht übersteigen. Nach diesem Wert bemisst sich auch, ob die Gehltsobergrenze eines Teams im folgenden Jahr steigt oder fällt. Bei allen noch bestehenden Verträgen werden die Gehälter um jeweils 24 Prozent gekürzt.

Es wird erwartet, dass beide Seiten dem Vertrag zustimmen und der Lockout damit am 21. Juli 2005, dem 309. Tag seit des Beginns am 15. September 2004 beendet werden kann. Es wird erwartet, dass den Teams eine kurze Zeit eingeräumt wird, ihre Spieler wieder unter Vertrag zu nehmen, ehe die neue Transferperiode voraussichtlich Anfang August beginnt. Der Entry Draft soll am 30. Juli 2005 in Ottawa über die Bühne gehen.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2005, 18:39 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Endlich! :klatschen: :))


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2005, 19:16 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Zitat:
Endlich, ein Wunder ist geschehen. Aber nur Dank der NHLPA, die haben viele eingeständnisse wohl gemacht sonst würde es nie voran gehen.
[/quote]

Naja, die selben Deppen sind aber dafür verantwortlich, dass es den Lockout überhaupt gab.

Wenn die NHLPA bei den Verhandlungen letzte Saison zugestimmt hätte, wären die Spieler noch besser bei weggekommen.

Naja, freue mich auf jeden Fall wie ein kleines Kind auf die neue Saison und alles, was vorher ansteht, Jagd auf Crosby, Vertragsverlängerungen und - vor allem - die UFA-Phase:
Zitat:
[...]
What's more, the Penguins plan to be extremely aggressive in their pursuit of high-profile free agents as Patrick tries to transform a team that had the league's worst record in 2003-04 into one that should be at least able to claim a playoff berth.

Precisely who the Penguins will target is unclear, however, in large part because no one will know who is available until the CBA negotiations are over.

One critical issue still to be resolved is the NHL Players' Association request that contracts from 2004-05 carry over to 2005-06. If the league agrees to that -- which seems a long shot at this point -- hundreds of players will be removed from the market.

For much of the past year, Alexei Zhamnov and Alex Kovalev were high on the Penguins' wish list and, while their interest in a quality playmaking center and a game-breaking winger hasn't changed, the list of people who could fill those roles remains a work-in-progress. That also explains why it's tough to single out a physical, top-four defenseman they are likely to pursue.

It remains to be seen if Patrick will try to make a truly bold move, like signing Scott Niedermayer. He arguably is the top defenseman in the NHL and, unless the league agrees to honor 2004-05 contracts, should be an unrestricted free agent when the new agreement takes effect.

And, if Patrick decides the roster he assembles has the makings of an immediate contender, picking up a veteran goalie would make sense. None of the Penguins' four goalies -- Fleury, Chiodo, Caron and free agent Dany Sabourin -- has a second of NHL playoff experience.

[...]

http://www.post-gazette.com/pg/05185/532752.stm
Der Artikel erschien kurz bevor die Einigung zustande kam.

Das zu lesen macht echt Mut, Kovy zurück wär echt endgeil, Zhamnov brauch ich nicht unbedingt, stattdessen würd ich lieber Malkin sehen, wenn er schon soweit ist.
Niedermayer ist sicher nur in den Raum geworfen, aber ein Defender von ähnlichem Kaliber wär sicher enorm wichtig, um die Entwicklung der vielen jungen, talentierten Verteidiger aus dem Penguins-Defender-Corps zu fördern.

Dazu noch #66 zusammen mit Recchi und Morozov und Malone und Tärnström zusammen mit Jackman in der Form der letzten Saion *träum*
Damit müssten die Playoffs echt drin sein...

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 14. Juli 2005, 19:38 
Offline
EM Tippspielsieger 2012
EM Tippspielsieger 2012
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 14. Februar 2003, 21:20
Beiträge: 7665
Wohnort: Mitten im Wald
Juhu endlich ist es offiziell! "Bald" geht die NHL wieder los! Wunderbar ich freu mich schon drauf mal wieder ein paar Spiele zu sehen

_________________
Bild
DIE MACHT VOM NIEDERRHEIN


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 22. Juli 2005, 22:30 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Geil, wir kriegen Sidney Crosby im Draft!!! :)2

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 23. Juli 2005, 00:34 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Wow da habt Ihr echt glück gehabt, glückwunsch. Jetzt gibt es für euch langsam wieder licht am ende des tunnels.

Die Hawks haben gerade mal den 7. Pick bekommen, verstehe sowieso net, dass wir das 2. schlechtestes Team damals nur 2 Bälle bekommen haben :roll:

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 23. Juli 2005, 00:45 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Es wurden de letzten drei Jahre herangezogen und da wart ihr einmal in den Playoffs,oder?

Lemieux-Crosby-Malkin
Orpik-Whitney
Fleury


Woooooooooohooooooooooooo! :)22 :anbeten:

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 23. Juli 2005, 00:51 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Hawks und Playoffs? Sicher? :D

Stimmt 2002 sind wir gegen St-Louis rausgeflogen, man kommt mir vor wie ne Ewigkeit

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 23. Juli 2005, 01:08 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Wir ham genau rechtzeitig mit dem Misserfolg angefangen, well done,CP! ;)

Hey, ich bin jetzt sowas von heiß auf die neue Saison, endlich wird es in Pittsburgh wieder konkurrenzfähiges Hockey geben...
...wenn jetzt Mario 70 Spiele machen kann und mit Recchi harmoniert, Crosby ansatzweise hält, was er verspricht, Malkin evtl. schon rüberkommt und wir noch einen Top2-Defender wie z.B. Aucoin verpflichten können - dann führt der Weg zum Cup nächste Saison nur über Pittsburgh. :)) :lol:

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 23. Juli 2005, 01:38 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Ui ui da wird aber einer schnell euphorisch ;) Will Dir ja nicht die Stimmung dämpfen, aber ein Team nur mit jungen spielern (außer natürlich mario und recchi) wird auch kein Zuckerschlecken, aber die PO's dürften drin sein in jedem fall.

Aber ich denke vor dem größten Free Agend Markt aller Zeiten, ist es noch müßig über die Favoriten der nächsten Saison zu disktutieren ;)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2005, 19:02 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Zitat:
Hawks pocket Aucoin


Adrian Aucoin joins the fourth NHL team of his career.

Chicago Blackhawks General Manager Dale Tallon announced that the Blackhawks have signed free agent defenseman Adrian Aucoin to a four-year $16 million deal. | Free agent tracker

"Adrian Aucoin was one of the top players we had targeted," said Blackhawks General Manager Dale Tallon. "He's a smart hockey player, logs lots of ice time, and is a solid two-way player who has an excellent shot from the point. He possesses excellent leadership skills and is a character player. He is also a classy individual who fits in perfectly with our organization."

Aucoin, 32, 6'2" and 215 pound defenseman was selected by Vancouver in the 5th round, 117th overall in the 1992 NHL Entry Draft. He has appeared in 602 career regular season NHL games recording 83 goals and 162 assists for 245 points, 456 penalty minutes and a plus/minus rating of plus-50 while skating the Vancouver Canucks, Tampa Bay Lightning and the New York Islanders. Aucoin has also appeared in 27 career playoff games recording four goals and seven assists for 11 points and 16 penalty minutes while averaging nearly 31 minutes of ice-time per game (30:58).

Aucoin played in 81 games for the Islanders during the 2003-04 season, averaging nearly 27 minutes of ice-time per game while being named to his first NHL All-Star Game. That season saw him register 13 goals, 31 assists for 44 points, 54 penalty minutes and a plus/minus rating of plus-29. Aucoin's 44 points led all Islanders defensemen in scoring while ranking 5th on the team overall and tied him for 11th overall in the NHL for scoring by a defensemen. He also led all Islanders with a plus/minus rating of plus-29 which ranked 7th in the NHL.

Aucoin skated overseas last season (2004-05) appearing in 14 regular season games for MODO Hockey Ornskoldsvik of the Swedish Elite League recording two goals and four assists for six points and 32 penalty minutes. He also played in six playoff games for MODO recording one goal and 16 penalty minutes.
Zufrieden in Chicago? :))

Auf jeden Fall ein guter Mann, ein richtiges Tier, aber ich find die Vertragsdauer zu lang und das Gehalt mindestens ne halbe Mio./Jahr zu hoch.
Ansonsten hätt ich ihn auch gerne in Pittsburgh gehabt. :cry:

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 2. August 2005, 19:12 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Ja zufrieden, da wir akutes Verteidiger Problem haben, bin ich aber fast mit jedem zufrieden :D Ich stimm Dir aber auch zu, 4 Jahre da ist der auch schon 36 Jahre, gut ein Eishockeyspieler kann auch locker bis über 40 Spielen (Chelios, Yzerman, Messier, Super Mario usw.)

Allerdings lassen die Hawks dafür auch Bryan Berard gehen, also brauchen wir min noch ein oder zwei gute Verteidiger und min. noch 2 RW, da sind wir ja total unterbesetzt, vielleicht kommt ja Tony Amonte wieder zurück, dass wär was :)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 3. August 2005, 18:31 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Tja, Amonte ziehts nach Calgary, hätte ihn mir auch nochmal in Chicago vorstellen können.

Für die Pens hätt ich mir auch mehr vorgestellt, bisher ist "nur" Gonchar bei rumgesprungen, sicher auf seiner Position ein Weltklassemann, aber nicht das, was ich mir gewünscht hätte. :cry:
Vielleicht gräbt man ja irgendwo noch einen Defensivverteidiger aus. *hoff*

Am schlimmsten finde ich, dass Kovalev in Montreal verlängert und nicht zurückkommt, das hatte ich eigentlich als sicher angesehen. :cry: :)3

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2005, 18:59 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Oh da haben die Hawks aber einen dicken Fisch geangelt, was ich nie gedacht hätte, weil sie eigentlich Jocelyn Thibault auch ein neues Angebot gemacht hatten:
Zitat:
Blackhawks Sign Goalie Nikolai Khabibulin

Chicago Blackhawks General Manager Dale Tallon announced today that the Blackhawks have signed free agent goaltender Nikolai Khabibulin to a four-year contract for $27 million ($6.75 million per season).

“When we began this process, we targeted Nikolai Khabibulin and Adrian Aucoin as the two main players we wanted to sign,” said Blackhawks General Manager Dale Tallon. Not only did we accomplish our goal in signing these players, but we were also able to sign Martin LaPointe and Jaroslav Spacek. Along with Jassen Cullimore, Matthew Barnaby, and Curtis Brown whom we signed last year we feel that we have really improved our team.”

Tallon added, “I know our fans have gone through some difficult times, but we said that we would remain flexible and give ourselves a chance to improve our team under the new rules governing the NHL with a new Collective Bargaining Agreement. We planned ahead with this day in mind and we are extremely happy that we were able to achieve some of our goals.”

Khabibulin, a four-time NHL All-Star (1998, 1999, 2002, 2003) and Stanley Cup Champion
(2004) was Winnipeg’s 5th choice, 204th overall in the 1992 NHL Entry Draft. A 32-year old, 6’1” and 203 pound goaltender, he has appeared in 476 career regular season NHL games posting a record of 209-187-58 with 35 shutouts while posting a 2.61 goals against average for the Winnipeg Jets/Phoenix Coyotes and Tampa Bay Lightning in his nine NHL seasons. Khabibulin has also played in 57 Stanley Cup playoff games posting a record of 31-25 with six shutouts and a 2.27 goals against average and one Stanley Cup Championship.

Khabibulin played in 55 regular season games for the Lightning during the 2003-04 season, posting a 28-19-7 record with three shutouts, a 2.33 goals against average and a .910 save percentage. In the playoffs, he served as a cornerstone of the 2003-04 Stanley Cup Champion Tampa Bay Lightning appearing in 23 games and posting a 16-7 record with a league five shutouts and a 1.71 goals against average. His five playoff shutouts led the league with his 1.71 goals against average ranked second among all playoff goaltenders.

Khabibulin skated overseas last season (2004-05) for Ak Bars Kazan in the Russian Elite League appearing in 24 games and posting a 1.65 goals against average (no record available). He also saw action in two playoff games.

Khabibulin represent the Russia at the 2002 Winter Olympics appearing in six games and posting a 3-2-1 record with one shutout and a 2.34 goals against average.
Jedenfalls ein Top Mann langsam nimmt der Kader echt Konturen an und eigentlich müsste damit eine Playoff Teilnahme drin sein

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2005, 19:02 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Aucoin,Spacek,Lapointe,Khabibulin, da habt ihr euch aber einiges vorgenommen, Respekt! :)2

Bin gespannt, was mit T-Bo passiert. ;)

Die Free Agent-Phase ist eh absolut krank:
Demitra nach LA,Gonchar nach Pittsburgh,Pronger nach Edmonton,Leetch nach Boston,Forsberg nach Philly,Niedermayer zu den Ducks,... Wahnsinn! :o

Hier eine Übersicht über alle Transaktionen:
http://www2.sportsnet.ca/nhl/free_agent_tracker.html

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2005, 19:05 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Die Rangers halten sich bisher zurück.

Rucinsky, Malik und Straka. :-?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2005, 19:09 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Nieminen und Jason Ward nicht zu vergessen.

Straka schmerzt mich schon sehr, einer meiner Lieblingsspieler, den gönn ich den Rangers nicht, zusammen mit #68 traue ich ihm fast zu, an alte Penguins-Zeiten anzuknüpfen. :cry:

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 5. August 2005, 19:15 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Jau Straka war nur bei Euch richtig gut, alles was danach kam, war eher durchschnitt.

Also wenn man bedenkt, dass bei ESPN wo ich mir alle NHL und NBA News usw. gucke, in der Zeit vom Lockout überhaupt nix los war, geht jetzt echt die Post ab. Glaube seit ich NHL Fan bin, habe ich so viele Spielerwechsel noch nicht erlebt, wenn es es überhaupt schonmal gab.

Vor allem wie Du gesagt hast, so viele Top Stars wie Pronger, Forsberg und und und das wird ne lustige Saison bis man sich an die Spieler in Ihren neues Temas gewöhnt hat.

Wird aber auch cool bei den NHL Games, endlich mal mit neuen Spielern mit denen man zocken kann in seinem Team :) Wie gut das es Leute gibt, die sowas für einen unternehmen und man nur runterladen und entpacken braucht :)

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2005, 13:52 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Paul Kariya geht zu den Nashville Predators. :o :o :o

Was will er den dort in der Provinz? :)3

Jason Allison geht zu den Maple Leafs.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2005, 15:41 
Offline
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 13. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 15336
Wohnort: Bierkasten
WTF?
Scheisse, der war eine Art Lieblingspieler von mir bei den Ducks. Wen haben die bisher abgegeben und geholt?

_________________
BildBild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 6. August 2005, 15:55 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Zitat:
WTF?
Scheisse, der war eine Art Lieblingspieler von mir bei den Ducks. Wen haben die bisher abgegeben und geholt?
Hier ist mal eine Übersicht aller Transaktionen.

http://www2.sportsnet.ca/nhl/free_agent_tracker.html


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2005, 12:29 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Das darf doch nicht wahr sein.

Palffy von den Kings zu den Penguins. Whitney nach Carolina. Woher haben die kleinen Clubs jetzt auf einmal die ganze Kohle her? :-?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2005, 12:37 
Offline
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. März 2005, 13:41
Beiträge: 3972
Wohnort: Mal hier mal da!
Haben doch alle 1 Jahr gespart!

_________________
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2005, 12:59 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Da haben sich die Pens ja auch noch mal einen guten Mann geangelt:
Zitat:
Demitra signing can't keep Palffy in L.A.

PITTSBURGH -- Ziggy Palffy left the Los Angeles Kings to become the second marquee free agent in a week to join the previously cash-strapped Pittsburgh Penguins, agreeing Saturday to a $13.5 million, three-year contract with the NHL's worst team in 2003-04.

Palffy, long one of the NHL's top scorers, agreed to the deal while in his native Slovakia. He joins a fast-growing stable of Penguins offensive talent that includes Hall of Famer Mario Lemieux, Mark Recchi, free-agent defenseman Sergei Gonchar and No. 1 draft pick Sidney Crosby.

In leaving the Kings, Palffy -- who has scored 37 or more goals five times -- turned down the chance to play with friend Pavol Demitra, another Slovakian star who signed an identical $13.5 million, three-year contract last week with Los Angeles.

Demitra hoped that signing with the Kings would entice Palffy to stay. But Palffy couldn't turn down the chance to play for what long was the NHL's most wide-open offense in Pittsburgh -- and, with the new rules designed to encourage scoring, one that plans to be so again.

The 5-foot-10, 182-pound Palffy, 33, was targeted by the Penguins from the start of free agency because his style and scoring skill fit in perfectly with the up-tempo game Lemieux prefers to play. Palffy has seven seasons of 30 or more goals, though he was limited to 41 points in 35 games in 2003-04 with the Kings because of a shoulder injury.

Palffy to the Penguins also signals how the league's new collective bargaining agreement and salary cap have quickly allowed small-market or lower-payroll teams to compete with the big names for talent.

Since the free-agent signing period began Monday, players such as Chris Pronger (Edmonton), Paul Kariya (Nashville) and Gonchar have gone to smaller-market clubs -- and Norris Trophy defenseman Scott Niedermayer signed with low-payroll Anaheim. Also, the previously low-spending Blackhawks paid out $6.5 million a year for premier goaltender Nikolai Khabibulin of Stanley Cup champion Tampa Bay.

The Penguins, for example, had the NHL's worst record and lowest attendance in 2003-04 but now expect to compete immediately in the Atlantic Division while raising their payroll from the league's lowest to the middle. The buildup of talent follows three years of tearing apart for financial reasons a lineup that once included Jaromir Jagr, Ron Francis, Robert Lang, Martin Straka and Alexei Kovalev.

The Penguins agreed to the Palffy deal just a day after Lemieux announced that he and primary partner Ron Burkle would retain majority ownership in the team, after previously planning to sell to San Jose-based businessman William "Boots" Del Biaggio III.

Del Biaggio instead will buy a minority stake.

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 7. August 2005, 14:31 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Mario-Crosby-Recchi
Malone-Malkin-Palffy
Koltsov-Kraft-Morozov
Roy-Pirjetä-VandenBussche

Gonchar-Orpik
Tärnström-Jackman
Melichar-Whitney

Ich denke, das kann sich sehen lassen, wobei Morozov und Malkin noch nicht sicher sind.
Offensiv gehört das auf dem Papier auf jeden Fall zum Besten, was die Liga zu bieten hat.
Sorgen bereitet mir nur die Verteidigung, bis auf Gonchar und Whitney wäre das die Defense der vergangenen Saison und die beiden Neuen haben ihre Stärken ganz klar in der Offensive.

Mal schauen, wen die Penguins noch fürs Tor holen. Fleury wird sicher noch 1-2 Jahre bei den Baby-Pens kriegen und mit Caron + Chiodo kann man nicht in die Saison gehen.
Burke und CuJo sind im Gespräche, mir wäre aber Jocelyn Thibault am liebsten. *träum*
Zitat:
The Penguins would like to add another center and possibly one more defenseman to their roster. Coincidentally, one of the free-agent centers available is a former Kings and Slovakia teammate of Palffy's, Jozef Stumpel.
http://www.post-gazette.com/pg/05219/550020.stm

Ein Center und ein Defender sollen also noch kommen, wenn ich mir was wünschen könnte, wären das Ron Francis und Roman Hamrlik. :))


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. August 2005, 20:17 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Tja guck mal so schnell gehts, auch mal ein Trade zwischen unseren Teams:
Zitat:
Pens acquire Thibault for draft pick

The Pittsburgh Penguins acquired restricted free-agent goaltender Jocelyn Thibault from the Chicago Blackhawks on Wednesday.

In return, the Blackhawks will receive a fourth-round draft pick in the 2006 NHL Entry Draft.

"Jocelyn is a class act and did a lot for our organization," Blackhawks GM Dale Tallon said. "We're happy to be able to get a deal done and we're happy that he's going to a good situation in Pittsburgh. He'll do quite well for them, we wish him all the best. It was strictly a business decision."

The Penguins were close to signing Sean Burke on Tuesday, but the netminder decided to sign with the Tampa Bay Lightning.

Thibault, 30, has a 227-217-68 record.

He was acquired by the Blackhawks along with Dave Manson and Brad Brown from Montreal in exchange for Jeff Hackett, Eric Weinrich, Alain Nasreddine and future considerations on Nov. 16, 1998.
Ist ein guter Mann, schade das er in der letzten Saison wegen einer Operation fast komplett ausgefallen ist. Und wir hatten ja nach der Verpflichtung von Khabibulin (schwerer Name) eh einen Torwart zu viel, da sich die Nachwuchsgoalies um den Reserve Posten streiten werden. Allerdings find ich einen Vierte Runde Draft Pick nächstes Jahr ganz schön wenig dafür...

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 11. August 2005, 00:19 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Ich kann sehr gut mit T-Bo leben.

Kein Weltklassemann, aber auf jeden Fall sehr solide. :)2

Nen 4th Rounder ist auch ok, wenn man bedenkt, dass Chicago ihn auf jeden Fall abgeben musste und daher in keiner guten Verhandlungsposition war. ;)

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2005, 18:36 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Eric Lindros > Toronto Maple Leafs


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2005, 18:41 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Bekommen die Rangers überhaupt noch ne Mannschaft auf's Eis nächste Saison :effe: :D

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2005, 18:46 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Zitat:
Bekommen die Rangers überhaupt noch ne Mannschaft auf's Eis nächste Saison :effe: :D
Schaut nicht so gut aus. Haben irgendwie einen neuen Weg eingeschlagen. Vielleicht klappt es jetzt mal mit den Play-Offs. ;)


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 12. August 2005, 22:55 
Spielt eigentlich Mark Messier noch??? Der müsste doch mittlerweile 45 oder so sein.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2005, 12:23 
Offline
Buli- / CL- und F1- Tippspielsieger 2003
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 4733
Wohnort: Augsburg
Zitat:
Spielt eigentlich Mark Messier noch??? Der müsste doch mittlerweile 45 oder so sein.
Müsste jetzt aufgehört haben. Wäre nicht der Streik gewesen, dann hätte er vielleicht eine weitere Saison gespielt.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 13. August 2005, 14:12 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Nope, er hat zwar momentan noch keinen Vertrag, aber offiziell zurückgetreten ist er auch noch nicht.
Könnte also sein, dass er echt noch ein Jahr spielt, vielleicht nochmal in Edmonton?

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 15. August 2005, 08:18 
Offline
Rekordnationalspieler
Rekordnationalspieler
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 18. März 2005, 13:41
Beiträge: 3972
Wohnort: Mal hier mal da!
Konnte es nicht glauben, was ich in der Bild gelesen habe. Mr."Gehirnerschütterung" persönlich, alias Eric Lindros (berühmteste 88), will wieder aufs Eis. Ist das wahr?

_________________
Bild
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 15. August 2005, 11:06 
Offline
U21-EM Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 27. Dezember 2002, 01:54
Beiträge: 409
Wohnort: Zizkov
Ja, der hat schon in Toronto unterschrieben, wenn ich mich nicht irre. Mit einem Spezialhelm wie bei Pat LaFontaine wird das Verletzungsrisiko dann auch nicht so hoch sein...


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 15. August 2005, 20:22 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Die Pens rüsten ja schwer auf:
Zitat:
Penguins sign free-agent winger LeClair

John LeClair has finally found a home.

The Penguins have signed free-agent left wing John LeClair, the team announced Monday.

Terms of the deal were not disclosed.

The Flyers bought out LeClair's contract in late July. He spent 10 years with the Flyers, and was a member of the famed "Legion of Doom" line with Eric Lindros and Mikael Renberg in the mid-1990s.

LeClair, 36, who entered the lockout due $9 million in the final year of a five-year contract, was to make $6.84 million after the leaguewide 24 percent pay cut.

By buying out LeClair's contract, the Flyers cleared about $4.51 million in cap space.

LeClair tallied 382 goals and 379 assists overall in the regular season in his career with the Flyers and the Montreal Canadiens; he had 42 goals and 47 assists in the playoffs.

Despite having back surgery in May, LeClair planned to continue his NHL career.
Also mit dem ganzen Talent in den Reihen ist mehr als "nur" eine Playoff Teilnahme drin :)2

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2005, 00:24 
Offline
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 12. Juli 2001, 02:00
Beiträge: 2695
Wohnort: Pittsburgh/Pennsylvania
Sieht dann wohl so aus, als ob Malkin und Morozov nicht rüberkommen

Das Offensivlineup der Pens gehört jedoch auch ohne die beiden zum Besten, was die Liga zu bieten hat.
Lemieux-Crosby-Recchi
Leclair-Malone-Palffy
:o

Dazu noch drei geile Offensivverteidiger mit Gonchar,Tärnström und Jäckman. :)2

Wir haben übrigens auch Ex-Blackhawk Poapst verpflichtet, gibts zu dem irgendwas zu sagen? ;)

_________________
Bild
[915] Games
[690] Goals
[1033] Assists
[2] Stanley Cups
[1] Legend

Danke, Mario!


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2005, 00:45 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Sehr erfahrener Spieler der eigentlich nur für Defensive zuständig ist, Punkte macht er wenig, aber sooo der Hammer ist er auch nicht, aber um neben einem offensiven, jungen Verteidiger spielen zu lassen, ist er gut

_________________
Bild


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 16. August 2005, 13:15 
Offline
F1-Tippspielsieger 2004
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 18. September 2001, 02:00
Beiträge: 9516
Wohnort: Wo die Sonne immer scheint
Zitat:
Hackert künftig in der NHL

Nationalspieler Michael Hackert wechselt von den Frankfurt Lions zu den Detroit Red Wings in die nordamerikanische NHL.

Nach Angaben des DEL-Klubs habe der 24-Jährige in Detroit bereits einen Vertrag für die Saison 2005/2006 unterschrieben. Die Modalitäten des Wechsels sollen in den nächsten Tagen geklärt werden, da Hackert in Frankfurt noch einen Vertrag bis 2007 besitzt.

"Für Michael ist es eine Riesenchance. Für uns dagegen kommt der Wechsel zu einem ungünstigen Zeitpunkt", so Lions-Manager Fliegauf.
Hm eigentlich ja toll das es wieder ein deutscher in die NHL schafft, aber ich finde es nicht so doll, da einmal die Lions geschwächt werden und er auch noch nach Detroit geht, was ich als Hawks nicht unbedingt gut finde ;)

_________________
Bild


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 454 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1 2 3 4 512 Nächste

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de