Gestresst und unter Druck

Hier geht es um den Sport: Fußball, Tennis, Formel 1, Fullcontact Mikado...

Moderatoren: Tim, ACZ-Mod-Team

Antworten
Benutzeravatar
Hanna
Eckfahne
Beiträge: 1
Registriert: Samstag 6. Juli 2019, 14:24
Wohnort: Berlin

Re: Gestresst und unter Druck

Beitrag von Hanna » Dienstag 16. Juli 2019, 01:11

Der Unterschied ist riesen groß. Ashwagandha ist ein Heilkraut, welches sehr häufig in der ayuverdischen Medizin benutzt wird, zur Behandlung von nervösen Zuständen, Schlafstörungen und Depressionen. Man bekommt im Handel das Ashwagandha Extrakt und da es, wie gesagt eine Pflanze ist, ist das Mittel völlig natürlich und ohne Nebenwirkungen. Es ist also nicht verschreibungspflichtig und man kann es frei im Handel kaufen.
Antidepressiva sind dagegen verschreibungspflichtig und man muss sehr vorsichtig bei der Einnahme und Dosierung sein. Antidepressiva können auch starke Nebenwirkungen habe. Außerdem bekommt man sie nicht einfach so vom Arzt verschieben, es muss schon einen wirklich guten Grund dafür geben.
Ich würde wirklich alles andere ausprobieren, bevor ich Antidepressiva schlucke, vor allem, wenn man keine ernsten psychischen Probleme hat.
Ich habe das Gefühl, dass du nur ein bisschen entspannen musst, denn Stress bei der Arbeit hat jeder einmal. Daher ist ein natürliches Hilfsmittel die beste Wahl für dich und über Antidepressiva solltest du nicht nachdenken.
Liebe Grüße

Antworten