[EA] Fussball Manager

Zocken, Daddeln - Alles was mit Spielen an PC oder Konsole zu tun hat.

Moderator: ACZ-Mod-Team

Tier
Tornetzspanner
Tornetzspanner
Beiträge: 27
Registriert: 17.10.2013, 14:30
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Tier » 28.10.2013, 13:48

Ich warte immer noch hoffnungsvoll auf Anstoss 4!

Benutzeravatar
Bobby
Mastermind 2006
Beiträge: 10681
Registriert: 04.07.2002, 16:20
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Bobby » 28.10.2013, 14:49

Gibts leider schon :D
Bild

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 29.10.2013, 09:47

Müsste man eigentlich ein Crowdfunding starten um das Projekt zu forcieren: "Anstoss - The next Generation"
Ich denke schon dass es da einen enormen Markt gibt. Die ganzen browserbasierten Managerspiele überzeugen mich bisher nicht. Außer es gibt da einen ganz tollen den ich noch nicht kenne.
Und der andere FM ist mir zu "trainerlastig".

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 29.10.2013, 19:49

Kann sich da nicht mal einer unserer zahlreichen Programmierer hier drum kümmern?

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15355
Registriert: 13.07.2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Lunkens » 29.10.2013, 20:09

Ist ja sicher ganz einfach :) Mal eben nebenher ein Softwareprojekt starten, was so 20Mann umfasst :-)
BildBild

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: 18.09.2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Holsten » 29.10.2013, 20:13

Ehrmantraut hat geschrieben:würde ich unterstützen, so n projekt!
am allerliebsten mit nem guten multiplayer-modus. online irgendwie, das wäre der knaller
sowie der footman? :effe:
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 29.10.2013, 20:39

Lunkens hat geschrieben:Ist ja sicher ganz einfach :) Mal eben nebenher ein Softwareprojekt starten, was so 20Mann umfasst :-)
Man wächst an seinen Herausforderungen!!!

Hab mir nun den FM 13 auf meinem neuen PC installiert. Hab irgendwie wieder Bock bekommen, EUIV kann nun mal ein paar Wochen Pause machen.

Benutzeravatar
Tim
er postet und postet...
er postet und postet...
Beiträge: 9873
Registriert: 12.12.2004, 11:13
Wohnort: Downtown

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Tim » 29.10.2013, 20:53

Lad dir doch noch schnell das kaderupdate für 40 Euro :D
Say it right... :mccool:

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: 18.09.2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Holsten » 30.10.2013, 08:01

Ehrmantraut hat geschrieben:
Holsten hat geschrieben:
Ehrmantraut hat geschrieben:würde ich unterstützen, so n projekt!
am allerliebsten mit nem guten multiplayer-modus. online irgendwie, das wäre der knaller
sowie der footman? :effe:
ja aber bei dem ist das problem dass man schon allein so ewig braucht. gerade im multiplayer modus sollte es ja etwas schneller gehen finde ich und da hat das eher oberflächliche schnell weiterklicken vom ea manager schon besser gepasst. das im multiplayer wäre perfekt
welcher footman ist dein neuster?
Es gibt einen neuen modus der alles was vereinfacht.
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: 18.09.2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Holsten » 30.10.2013, 14:25

Dann solltest einen neueren testen.

GIbt nun einen abgespreckten mpdus. der könnte für online was sein
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: 18.09.2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Holsten » 30.10.2013, 21:16

lohnt! :D
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 30.10.2013, 21:36

Hab doch keinen Bock auf den FM 13, zock lieber wieder EU IV. Oder Battlefield 3, das hab ich mir gestern für lau geholt.

Benutzeravatar
dAb
Weltfußballer
Weltfußballer
Beiträge: 1152
Registriert: 18.02.2006, 21:47
Wohnort: Hainstadt
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von dAb » 01.11.2013, 14:11

Eise hat geschrieben:Hahaha, das ist ja mal richtig hanebüchen. Bin gespannt wie und ob es mit dem EA-FM weitergeht. Das liest sich ja eher so, als ob hier die Entwicklung eingestellt wurde.
Also eine Chance für Anstoss 2015? :D

Geil sind die Leute in den EA-Foren, die schreiben dass sie sich ihn gekauft haben und total zufrieden sind. Endlich mal ein EA-FM der von Anfang an ohne große Bugs daher kommt :D
Dafür zahlt man dann natürlich gerne 40 Euro (bzw. 33 Euro - die hat er wohl bei Media Markt gekostet).
Wobei die meisten Bugs halt immer noch drin sind. Das Ding ist einfach so gut wie nur ein Kaderupdate.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf anstoss-jünger.de (Anmeldung erforderlich)

Benutzeravatar
dAb
Weltfußballer
Weltfußballer
Beiträge: 1152
Registriert: 18.02.2006, 21:47
Wohnort: Hainstadt
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von dAb » 01.11.2013, 14:15

Eise hat geschrieben:Müsste man eigentlich ein Crowdfunding starten um das Projekt zu forcieren: "Anstoss - The next Generation"
Ich denke schon dass es da einen enormen Markt gibt.
Kalypso soll einfach Köhler holen und den mal zwei Jahre werkeln lassen.
Alles rund um Anstoss inklusive über 300 Downloads und ein eigener Online-FM nur auf anstoss-jünger.de (Anmeldung erforderlich)

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 01.11.2013, 16:39

Das wäre was, ja.

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 04.11.2013, 23:52

Über manche Dinge, die seit Jahren drin sind in dem Spiel, kann ich immer nur den Kopf schütteln.
2. Pokalrunde mit nem Viertligisten gegen nen Zweitligisten. Ich wähle als Ansprache aus "Wir können das gewinnen", was als Prämisse hat, dass man sogar mit einem Tor Unterschied verlieren kann.
Ich verlier 1:0, danach heißt es durch meine Ansprache haben die Spieler Selbstvertrauen und enorm Vertrauen in mich als Trainer verloren.
Der Bug ist seit Jahren in dem Spiel drin. Kann doch nicht so schwer sein den zu entfernen...

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 06.11.2013, 13:46

Auch ne super Sache: Ich spiel mit dem BAK in Liga 4, schaffe es Meister zu werden in nem Herzschlagfinale. Am letzten Spieltag spiele ich bei RB Leipzig, die mit 3 Punkten und 4 Toren hinter mir stehen. Natürlich verliere ich 0:2, was grad noch so reicht. Punkt- und torgleich, ich hab aber 6 Tore mehr geschossen :D

Danach schicke ich meine Spieler in den Urlaub, die sollen sich ja erholen. Und plötzlich kommt ne Mail dass ich gegen Wolfsburg II nun Relegation spielen muss. Eh klar, gibt ja nur 3 Plätze in der 3. Liga für 5 Viertligameister, hab ich aber nicht dran gedacht. Da die Spieler schon im Urlaub sind, werden beide Spiele mit 0:3 gewertet :D
Hab ich aber dann doch nochmal neu geladen, gut dass ich nach dem letzten Spieltag abgespeichert hatte!

Benutzeravatar
mash
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 7706
Registriert: 12.07.2001, 02:00

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von mash » 24.11.2013, 20:18

__/)/)
_(°.°)
(")(")o

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Stoa » 24.11.2013, 20:34

Doof halt, dass der Markt arg beschränkt ist. Da funktioniert's halt ned so wie bei Fifa und Konsorten, jedes Jahr einfach nur mit minimalem Aufwand ne "neue" Version rauszuhauen mit neuer Jahreszahl... ;)
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15355
Registriert: 13.07.2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Lunkens » 25.11.2013, 10:59

Jo Schade, hoffe Köhler macht auf eigene Faust was neues.
Schon krass das es so wenig "Markt" gibt für die Manager, früher hat das echt jeder Junge gezockt.
BildBild

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Stoa » 25.11.2013, 13:19

Naja... Man muss sich halt auch fragen, ob man so einen "Markt" nicht auch aufbauen kann bzw. ob man ihn nicht selber kaputt gemacht hat. Der FM13 von SI Games hat sich laut Wikipedia in den USA und Europa bis Mai 2013 940.000 Mal verkauft. Der FM von EA sollte da ja drüber liegen, weil die ja erfolgreicher sein sollen als der von SI Games. Also dann ist der Markt schonmal nicht sooooo schlecht.

Die Frage ist halt, ob man jedes Jahr einfach nen liebloses Update rausbringen muss, in dem dann vielleicht ein oder zwei (neue) Features drin sind. Zumal das heuer ja so auf die Spitze getrieben worden ist, dass sowohl Magazin-Tester und auch Fans nimmer mitmachen und sich aufregen. Wieso macht man nicht einfach mal zwei oder drei Jahre Pause, entwickelt was komplett Neues und versucht mal nen anderen Ansatz? Dieses Jahr-für-Jahr-Update funktioniert bei großen Serien wie CoD oder Fifa, aber halt auch nur, weil man da nen riesigen Markt hat und nen Hype kreieren kann. Dafür ist halt die FM-Community zu klein, auch wenn sie meiner Meinung nach nicht so klein ist, wie jetzt plötzlich getan wird. Problematisch wird's dann halt, wenn man nach und nach die Leute vergrault, indem man nix Neues mehr macht und jedes Jahr im Prinzip nur das alte Spiel mit neuer Datenbank rausballert. Die Leute, die von sowas angenervt sind, gibt's sicherlich bei Fifa oder CoD auch, aber da ist halt der große Rest, der den Quatsch Jahr für Jahr mitmacht und brav die Kohle auf'n Tresen legt. Dass das irgendwann nimmer funktioniert in nem Markt, der eher nen Nischenmarkt ist, hat man ja bei der Anstoss-Reihe gesehen.

Und wo es grad um Anstoss geht. Ich war letztens geschockt, als ich irgendwo Dominik Stroh-Engel gesehen hab (entweder Drittligaberichterstattung in nem dritten Programm wie NDR oder so bzw. DFB-Pokal). Der war in meinem besten A3-Spielstand mein absoluter Held. Hab damals mit Duisburg alles gewonnen, was es zu gewinnen gab... ;)
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Lunkens
Chefbiertrinker
Chefbiertrinker
Beiträge: 15355
Registriert: 13.07.2001, 02:00
Wohnort: Bierkasten
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Lunkens » 25.11.2013, 13:30

Current Players Peak Today Game

422,631 577,387 Dota 2
33,021 75,712 Team Fortress 2
26,992 62,033 Football Manager 2014
19,499 52,710 Counter-Strike: Global Offensive
17,966 51,790 Sid Meier's Civilization V

schon beachtlich
bestes nicht free to play spiel
BildBild

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Stoa » 25.11.2013, 15:47

Eben. Der Markt wäre da, auch wenn der FM sicher nen anderes Klientel bedient als Anstoss/EA-FM. Nur denke ich, dass da halt jetzt nen richtiger Neustart gefragt gewesen wäre und EA einfach nicht die Zeit und das Geld investieren wollte. Nur sehe ich diese Gefahr langsam aber sicher auch beim FM von SI Games. Die sollten sich wirklich mal wieder ne Auszeit nehmen und ihr Spiel gründlich überarbeiten. In Sachen Interaktion (mit Spielern, Medien, Vorstand) und in einigen anderen Aspekten, die meiner Meinung nach noch immer zu kurz kommen. Sonst ist da auch bald wieder Schicht im Schacht...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
mash
Hat einen guten Durst!
Hat einen guten Durst!
Beiträge: 7706
Registriert: 12.07.2001, 02:00

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von mash » 25.11.2013, 16:06

Naja, Auszeit kostet halt richtig Geld, während auch eine neue Version mit neuer Datenbank und nur wenigen Änderungen nochmal zum Vollpreis verkauft werden kann. Aus unternehmerischer Sicht ist das schon vernünftig. Vielleicht entwickelt man im Hintergrund ja auch mit vielen Entwicklern an einer Komplettüberholung und lässt ein paar Leute die kleinen Verbesserungen für die nächste Version bauen.
__/)/)
_(°.°)
(")(")o

Benutzeravatar
Holsten
Saftschubse
Beiträge: 4514
Registriert: 18.09.2001, 02:00
Wohnort: Hamburg Süd
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Holsten » 25.11.2013, 22:47

Stroh-Engel ist doch mittlerweile richtig erfolgreich in Darmstadt.
PRO Outing von Schwulen!!! :effe:

Benutzeravatar
Stoa
Nationalspielerin
Beiträge: 8096
Registriert: 12.07.2001, 02:00
Wohnort: Am Ende des Regenbogens...
Kontaktdaten:

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Stoa » 26.11.2013, 18:50

Holsten hat geschrieben:Stroh-Engel ist doch mittlerweile richtig erfolgreich in Darmstadt.
Ja, ich fand's nur irgendwie schockierend, dass der jetzt immer noch spielt. A3 ist für mich irgendwie schon Ewigkeiten her... ;)
mash hat geschrieben:Naja, Auszeit kostet halt richtig Geld, während auch eine neue Version mit neuer Datenbank und nur wenigen Änderungen nochmal zum Vollpreis verkauft werden kann. Aus unternehmerischer Sicht ist das schon vernünftig. Vielleicht entwickelt man im Hintergrund ja auch mit vielen Entwicklern an einer Komplettüberholung und lässt ein paar Leute die kleinen Verbesserungen für die nächste Version bauen.
Das stimmt schon. Nur irgendwie bezweifel ich halt, dass da irgendwas im Hintergrund getan wird. Und irgendwie seh ich halt auch bei mir, wie das Interesse am FM mit jeder Version abnimmt. Wieso soll ich für die neueste Version 50 Euro zahlen, wenn die einzigen Änderungen die Kader betreffen und die Taktiken jetzt halt bisserl anders eingestellt werden, der Rest aber komplett gleich ist angefangen von den Fragen bei den PKs bis hin zum Chaos, das die Menüs nennen? Scheinbar geht es noch nicht vielen so wie mir, aber in drei oder vier Jahren könnte das schon wieder anders ausschauen, wenn sich ned grundlegend was am FM ändert...
"Oh nein, du bist ein Engel wie Denzel Washington in 'Rendezvous mit einem Engel' oder Will Smith in 'Bagger Vance'...oder Slimer in 'Ghostbusters'."
Homer Simpson

Benutzeravatar
Eise
Anstoss-Zone Moderator
Anstoss-Zone Moderator
Beiträge: 14226
Registriert: 16.07.2001, 02:00
Wohnort: Heimat is, wo's Herz wea tuad!

Re: [EA] Fussball Manager

Beitrag von Eise » 27.11.2013, 11:08

Hat man ja bei der Anstoss-Reihe gesehen das eine echte Weiterentwicklung offenbar sehr zeit- und ressourcenintensiv ist. Wenn man es dann "halbgar" auf den Markt bringt, dann ist das der Todesstoß. Die EA-FM-Reihe hat es aber natürlich auch auf die Spitze getrieben mit ihren jährlichen "Updates" zum Vollpreis.

Ich denke auch dass es hier einen Markt gibt, das Problem ist aber wohl dass sich eine kleine Firma die Lizenzen nicht leisten kann. Und dann mit Manuel Alter im Bayerntor zu spielen schreckt viele potenzielle Kunden erst Mal ab. Bis es dann wieder eine "Userfile-Gemeinde" gibt dauert es auch wieder ne Zeit usw.
Ich glaube nicht dass in absehbarer Zeit ein neuer hochqualitativer Fußballmanager (mal vom SI-FM abgesehen) auf den Markt kommt.

Für mich bedeutet das, dass ich weiterhin mit dem FM-13 spiele, der viel Spaß macht wenn man die nervigen ewig wiederkehrenden Fehler ausblendet.

Antworten